28 Oktober 2016 | Bildung

Die Welwitschias-Schule im neuen Gebäude

Zu Beginn des Jahres gab es noch Berichte, dass Namibias einzige Schule für Kinder mit Lernbarrieren vor der Schließung stehen würde. Aber die Welwitschia Schule für integriertes Lernen und ihre Schüler haben Durchhaltevermögen gezeigt: Am 1. Juli ist die Schule nach Brakwater, nördlich von Windhoek umgezogen.

„Mit dem wachsenden Bedarf für Schüler der Klasse 1 bis 12, die unter anderem an Dyslexie, Autismus und Zerebralparese leiden, konnten die Räumlichkeiten in Eros die wachsende Zahl der Lernenden an der Welwitschia Schule nicht mehr bewältigen“, erklärt Sprecherin Patricia Hoeksema den Umzug

Auf dem neuen Gelände können die Schüler, die in einer normalen Schule auf der Strecke bleiben würde, nun stetig Fortschritte machen und ihr Potenzial entfalten. “Der Umzug einer ganzen Schule war eine große Herausforderung, vor allem unter Berücksichtigung finanzieller und zeitlicher Zwänge. Aber es hat sich absolut gelohnt“, sagt Tiensy Dry, Schulleiterin der Welwitschia Schule. „Unsere Schüler lieben den Freiraum, den sie hier haben und die frische Luft, die unser neues Gelände bietet. Es gibt zwar viel Staub und wir brauchen mehr Platz, aber wir sind dankbar dafür, dass wir das Leben von 239 Lernenden verbessern können.“

Laut Schulvorstandsvorsitzender Aileen Botha plant die Schule eine große Spendenaktion, um mehr Klassenräume errichten zu können. Die Schulgebühren allein würden nicht ausreichen, um die Entwicklungskosten zu decken. “Die spezielle Ausbildung hier ist wegen des höheren Lehrer-Schüler-Verhältnisses, sowie der Kosten für spezialisierte Ausrüstung, Hilfsmittel und Lehrer-Assistenten teurer“, erklärt Botha. „Diese Kosten steigen noch weiter, wenn zusätzliche Interventionen wie zum Beispiel Physiotherapie und Sprachtherapie ins Spiel kommen. Das ist der Grund, warum wir so dankbar für die Unterstützung sind, die wir bisher erhalten haben. Aber wenn ich das betrachte, was wir in weniger als vier Monaten erreicht haben, bin ich stolz und aufgeregt, dass Welwitschia in Kürze das Leben vieler weiterer junger Menschen verbessern kann.“

Andrea Lindner

Gleiche Nachricht

 

Online-Unterricht bei NUST

vor 2 tagen - 11 Juni 2021 | Bildung

Windhoek (sb) - Die Namibische Universität für Wissenschaft und Technik (NUST)hat mit sofortiger Wirkung jeglichen Präsenzunterricht ausgesetzt und ist vorerst zum Online-Unterricht übergegangen. Grund dafür...

„Kinder in Schulen sicher“

vor 3 tagen - 10 Juni 2021 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Trotz steigender COVID-19-Fälle, die in Schulen gemeldet werden, sind die Kinder in den Bildungseinrichtungen sicherer als Zuhause. So die Aussage der...

Digital Kits für junge Namibier

1 woche her - 02 Juni 2021 | Bildung

Von Katharina MoserWindhoekGestern hat die Initiative StartUp Namibia ein neues Projekt gestartet, das die digitalen Kompetenzen junger Erwachsener in Namibia fördern soll. Das Programm, das...

Falschmeldung in Umlauf gebracht

1 woche her - 02 Juni 2021 | Bildung

Windhoek (sb) - Das Bildungsministerium gab gestern bekannt, dass in sozialen Netzwerken derzeit ein Schreiben die Runde macht, dessen Absender fälschlicherweise als das Ministerium angegeben...

Old Mutual investiert in Lehrer

1 woche her - 31 Mai 2021 | Bildung

Windhoek (sno) - Das Versicherungsunternehmen Old Mutual möchte über die nächsten drei Jahre insgesamt 900 000 Namibia Dollar (N$) in die Ausbildung von staatlichen Schulleitern...

Edulution weiter unterstützt

vor 2 wochen - 28 Mai 2021 | Bildung

Die First National Bank (FNB) hat die Bildungsinitiative Edulution weiter mit 150 000 N$ für das laufende Jahr unterstützt. Das Programm ermöglicht Grundschürn Förderunterricht in...

Staatenlose Kinder benachteiligt

vor 2 wochen - 27 Mai 2021 | Bildung

Windhoek (NMH/sb) - Der stellvertretende Direktor der Abteilung lebenslanges Lernen des Bildungsministeriums in der Ohangwena-Region, Armas Kashiimbi, hat die namibische und die angolanische Regierung aufgefordert,...

Plattform zur digitalen Bildung

vor 2 wochen - 27 Mai 2021 | Bildung

Das namibische Institut für Wirtschaftsinnovation (NBII) hat in Partnerschaft mit internationalen Institutionen ein Projekt unter dem Namen „Edupreneurs“ gestartet. Es handelt sich um eine digitale...

Keine Rechenschaftspflicht notwendig

vor 2 wochen - 26 Mai 2021 | Bildung

Windhoek (Nampa/sb) - Während die Rufe nach einer kostenloser Hochschulbildung in Namibia lauter werden, hat der Namibische Studentenfinanzierungsfonds (Namibia Students Financial Assistance Fund, NSFAF) es...

Mathewettbewerb in der zweiten Runde

vor 2 wochen - 26 Mai 2021 | Bildung

Der Mathematikwettbewerb der Bank Windhoek an der Küste Namibias hat seine erste Runde abgeschlossen. Ende März hatten fast 800 Schüler von der achten bis zur...