16 April 2019 | Sport

Die Sensation knapp verpasst

Western Suburbs geben Führung kurz vor Schluss noch aus der Hand

Windhoek (omu) - Die Baustelle am Suburbs Park war am Samstagnachmittag Schauplatz eines spannenden Comebacks der Rugby-Mannschaft der Namibischen Universität (UNAM). Dabei sah es bis zur Hälfte der zweiten 40 Minuten so aus, als ob der Gastgeber dem Kontrahenten die erste Saisonniederlage beibringen würde. Mit einem Kraftaufwand gelang es dem Hochschulteam das Blatt noch zu wenden und einen 16:13 Erfolg einzufahren.

Damit führt UNAM weiter verlustpunktfrei die Liga vor United und den Wanderers an. Vor rund 500 Zuschauern im Westlichen Windhoek kamen die Gäste zunächst gut ins Spiel und hätten rund 20 Minuten nach dem Anpfiff durch einen Strafstoß in Führung gehen können. Auf der anderen Seite kamen die Hausherren, die es verstanden clever zu verteidigen, zu ihren ersten drei Punkten. Justin Nel verwandelte den Strafstoß.

Russel van Wyk und Nel erhöhten wenig später auf 10:0. Kurz nach dem Pausentee gingen die Gastgeber durch einen weiteren Strafstoß mit 13:0 in Führung, ehe die Gäste den Druck erhöhten und wiederum durch zwei Strafstöße, getreten von Lorenzo Louis, verkürzten. Auch das 9:13 (Louis) für UNAM fiel nach einem geahndeten Foul.

Den Schlusspunkt setzte wiederum Louis, der einen Versuch von Shaun van Wyk mit zwei Punkten veredelte.

In den zwei weiteren Partien, die rund 80 Kilometer südlich der Hauptstadt in Rehoboth ausgetragen wurden, setzten sich die Wanderers deutlich mit 59:26 bei den Reho Falcons durch. Trustco United musste gegen den Rehoboth Rugby Club (RRC) mit 19:23 die erste Niederlage einstecken. Das Team der Kudus aus Walvis Bay hatte spielfrei.

Nach Ostern geht es am 27. April in der Liga weiter. Im Spiel der Tabellennachbarn empfangen die Suburbs die Wanderers, UNAM ist Gastgeber des RRC und die Reho Falcons treten bei den Kudus an. United hat spielfrei.

Gleiche Nachricht

 

Emre Can: Soziale Medien sind „Fake-Welt“

vor 8 stunden | Sport

München (dpa) - Fußballprofi Emre Can steht den Sozialen Medien kritisch gegenüber. „Für mich ist das eine Fake-Welt, in der sich jeder so gut wie...

„Neuer Impuls“ für Hertha BSC

vor 8 stunden | Sport

Von Thomas Wolfer und Florian Lütticke, dpa Berlin Seine längste Niederlagenserie kostet Pal Dardai zwar im Sommer den Job als Cheftrainer, dem Fußball-Bundesligisten Hertha BSC...

Joker Wintzheimer rettet HSV

vor 9 stunden | Sport

Von Holger Schmidt, dpa Köln Auch das späte Erfolgs-Erlebnis hatte bei Hannes Wolf keine Lust auf eine große Geburtstags-Party geweckt. „Das ist mir ehrlich gesagt...

Die Sensation knapp verpasst

vor 23 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Die Baustelle am Suburbs Park war am Samstagnachmittag Schauplatz eines spannenden Comebacks der Rugby-Mannschaft der Namibischen Universität (UNAM). Dabei sah es bis...

Cohen dominiert 2. Ligarunde

vor 23 stunden | Sport

Von Stefan Noechel Windhoek Am vergangenen Samstag fand die 2. Bank Windhoek Ligarunde beim Cohen-Faustball-Club in Windhoek statt. Die erste Mannschaft Cohens (CFC) konnte mit...

Verband festigt Partnerschaften

vor 23 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Mit einem internationalen Trainersymposium möchte der Namibische Basketball Verband (NBF) weitere Partnerschaften kreieren. Eingeladen waren Übungsleiter aus den englischsprachigen afrikanischen Staaten, sowie...

Tiger Woods ist wieder da

vor 1 tag - 15 April 2019 | Sport

Augusta (dpa) - Der Jubel am 18. Grün des Augusta National Golf Clubs war ohrenbetäubend, als Tiger Woods den entscheidenden Putt zu seinem fünften Master-Triumph...

Perfektes Debüt für Schmidt

vor 1 tag - 15 April 2019 | Sport

Düsseldorf/Sinsheim/ Frankfurt/Main (dpa) - Im Training flogen die Fäuste, im Titelrennen präsentiert sich der FC Bayern München aber meisterlich. Einen Tag nach der kurzzeitig abgegebenen...

Hillsborough-Katastrophe vor 30 Jahren – „Hoffen auf Gerechtigkeit“

vor 1 tag - 15 April 2019 | Sport

Von Philip Dethlefs und Lars Reinefeld, dpa Liverpool Am berühmten Stadion Anfield, wo der FC Liverpool in dieser Saison nach dem ersten Meistertitel seit 29...

Eine kleine Sensation für Miller

vor 1 tag - 15 April 2019 | Sport

Windhoek (pl) - Die Afrika-Meisterschaft im Mountainbike 2019 am Samstag in Windhoek hat eine kleine Sensation hervorgebracht. Alex Miller konnte bei seiner Premiere bei den...