31 Oktober 2017 | Tourismus

Die „Meilen“ sind wieder offen

Küsten-Rastlager heißen Gäste willkommen

Windhoek (ws) - Die Renovierungsarbeiten der staatlichen Rastlager Jakkalsputz, Meile 72 sowie Meile 108 laufen auf vollen Touren. Doch diese sollen bald abgeschlossen sein und ab dem 1. Dezember werden die ersten Gäste erwartet.

„Ich freue mich wirklich sehr, dass die Rastlager Mile 72 und 108 sowie Jakkalsputz nun von Namibia Wildlife Ressorts (NWR) hergerichtet und verwaltet werden“, erklärte unlängst NWR-Geschäftsführerin Zelna Hengari. Dabei wies sie auch darauf hin, dass mit Terrace Bay und Torra Bay die Unterkunftsmöglichkeiten erweitert wurden. Während Terrace Bay und Jakkalsputz ist das ganze Jahr über geöffnet ist, kann man sich Plätze in Torra Bay sowie Mile 72 und 108 lediglich während der großen Ferien von Anfang Dezember bis Ende Januar buchen.

Die Besucher zahlen für 50 N$ pro Person sowie 120 N$ pro Campingplatz. Für eine Übernachtung in den Bungalows bei Mile 72 bzw. 108 zahlen die Gäste 500 N$. Die Bungalows selbst bieten Platz für maximal zwei Personen.

Mehr Informationen gibt es unter der E-Mail-Adresse [email protected] oder unter der Rufnummer 061 - 285 72 00.

Gleiche Nachricht

 

HAN-Kongress startet heute

vor 3 tagen - 21 Juni 2018 | Tourismus

Swakopmund (er) - Ein Höhepunkt auf dem namibischen Tourismuskalender: Der jährliche Kongress des Gastgewerbeverbandes (HAN) beginnt heute in Swakopmund. Der Fokus der Teilnehmer liegt in...

Damit es der Giraffe nicht an den Kragen geht

vor 5 tagen - 19 Juni 2018 | Tourismus

Der Weltgiraffentag (www.worldgiraffeday.org) ist jedes Jahr einem spezifischen Programm der Giraffe Conservation Foundation (GCF) gewidmet, die vor fünf Jahren diese weltweite Veranstaltung ins Leben gerufen...

Jägermeister, Big Macs und ein Kissen

1 woche her - 15 Juni 2018 | Tourismus

10 Monate, 16000 Kilometer und 30 Länder später braucht der Niederländer Rik Beekmans nun wohl einen neuen Spitznamen.Von Astrid Probst Windhoek - Rik Beekmans schwingt...

Neue Horizonte im Tourismus

1 woche her - 13 Juni 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) – Eine Ideenschmiede, um „die versteckten Juwelen in Namibia zu entdecken“, soll der diesjährige Kongress des namibischen Gastgewerbeverbands (HAN) bieten. Dies teilte HAN-Geschäftsführerin...

Die versteckten Juwele entdecken

1 woche her - 12 Juni 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) – „Die versteckten Juwele in Namibia entdecken“ lautet das Motto des diesjährigen Kongresses des namibischen Gastgewerbeverbands (HAN), der am 21. und 22. Juni...

Erlebnisdreieck zwischen Etoscha, Khaudum und Waterberg

1 woche her - 12 Juni 2018 | Tourismus

Bestimmt hat jeder bereits vom Hoba-Meteoriten, der Ghaub Höhle oder der San-Stiftung Ombili gehört, ganz zu schweigen vom Otjikoto See, den Museen in Tsumeb und...

Positionswechsel bei NWR

vor 2 wochen - 06 Juni 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) - Dr. Matthias Mpareke Ngwangwama wechselt intern seine Position beim staatlichen Gastgewerbebetrieb Namibia Wildlife Resorts (NWR) und hat kürzlich die Leitung der neu...

Namibias Tourismus- und Reisemesse verzeichnet Erfolge

vor 2 wochen - 05 Juni 2018 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr zeigten sich die Organisatoren der Namibia Tourism Expo 2018 (NTE) zufrieden mit dem Verlauf der 20. Tourismus- und...

Team Namibia setzt auf Tourismus

vor 2 wochen - 05 Juni 2018 | Tourismus

Unter dem Motto „Gemeinsam haben wir eine bessere Zukunft“ stellte die gemeinnützige Organisation Team Namibia ihre Arbeit während der Namibia Tourism Expo in der Galphini-Halle...

Was bedeutet eigentlich Konvertierung?

vor 2 wochen - 04 Juni 2018 | Tourismus

Wie Sie Ihren Internetauftritt so gestalten, dass sich möglichst viele Besucher Ihrer Webseite diese nicht nur ansehen, sondern auch direkt bei Ihnen buchen, erfahren Sie...