09 September 2019 | Tourismus

Die Kalahari als einziges Urlaubsziel

Frank Steffen

Die Kalahari-Wüste (im Grunde eine Halbwüste) ist Sagen- und Geheimnisumwoben, und sie wird gern besungen. Und doch ist es ein Teil Namibias, der vielen Besuchern nur als Abstecher dient.

Chloe Durr zeigt uns, dass die Kalahari nicht weniger zu bieten hat, als jeder weitere Teil Namibias. Die Kalahari hat ihren eigenen besonderen Reiz und das fängt bereits an, wenn man nicht der Teerstraße B1 bis nach Mariental folgt, bevor man sich zum Kalahari-Sand auf den Weg macht, sondern gleich bei Rehoboth auf die C15 abbiegt und so schon bald diesem einzigartigen roten Sand begegnet.

Entlang des Weges reihen sich die Gästebetriebe, sodass eine solche Reise in Etappen durchgeführt werden kann. Chloe fuhr über Stampriet weiter die C15 entlang, vorbei an Gochas bis zur Kalahari Game Lodge - hier findet man die einzigen schwarzmähnigen Kalahari-Löwen in Namibia. Die Lodge ist ein Traum und bietet weitaus mehr als nur Löwen.

Über den Grenzposten Mata Mata ist Chloe in den südafrikanischen Kgalagadi-Gemsbock-Park gefahren. Kgalagadi ist die korrekte Art den Namen Kalahari auszusprechen - bitte mit Klicklaut tief hinten im Rachen. Der Name des Parks verrät nicht die hohe Anzahl an Löwen in diesem Park.

Auf dem Rückweg hat Chloe dann noch einen Abstecher zur Bagatelle Lodge gemacht - ein eigenes kleines Paradies.

Gleiche Nachricht

 

Faszinierendes Namibia

vor 13 stunden | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Faszinierendes Namibia

1 woche her - 05 November 2019 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Faszinierendes Namibia

vor 2 wochen - 29 Oktober 2019 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Visum ab sofort bei der Einreise erteilt

vor 2 wochen - 25 Oktober 2019 | Tourismus

Die Vize-Innenministerin Maureen Hinda-Mbuende (r.) zeigte sich gestern erfreut über die amtliche Einführung des Projekts „Visum bei der Einreise“ am Flughafen in Walvis Bay. Mit...

Visum wird bei der Einreise ausgestellt

vor 2 wochen - 25 Oktober 2019 | Tourismus

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay „Namibia soll zugänglicher werden, denn umständliche Visabestimmungen schrecken Touristen ab“, meinte Maureen Hinda-Mbuende, Vizeministerin für Inneres und Einwanderung, gestern am...

Faszinierendes Namibia

vor 3 wochen - 22 Oktober 2019 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

The Royal Zambezi Region

vor 3 wochen - 21 Oktober 2019 | Tourismus

It could be the energy of the river system that feeds my soul and seems to flow in the veins of the people who reside...

ISAP - Ranger Training Camp with a difference

vor 3 wochen - 21 Oktober 2019 | Tourismus

Frank Steffen For Namibians dedicated to the protection of wildlife, the organization ISAP - Intelligence Support Against Poaching - has become a household name. Registered...

Kazungula Crossing

vor 3 wochen - 21 Oktober 2019 | Tourismus

By Chloe DurrKazungula is a Zambian border town located on the banks of the Zambezi River - more or less equidistant from the Namibian border...

Bwabwata - Im Herzen KAZAs

vor 3 wochen - 21 Oktober 2019 | Tourismus

Theresa LangPolternd rollt der Geländewagen Kurve für Kurve über den sandigen Boden - kämpft sich seinen Weg durch das Dickicht. Die Wildnis beginnt gleich hinter...