13 Februar 2018 | Lokales

Die junge Stimme der NMH feiert 3. Geburtstag

Windhoek (fis) - Jugendliche schreiben für Jugendliche und schildern ihren Alltag - dies ist das Konzept der Marke „MyZone“, die nun drei Jahre unter dem Dach der Mediengruppe Namibia Media Holdings (NMH) existiert, was gestern im Verlagsgebäude in Windhoek gefeiert wurde.

Auf den Tag genau vor drei Jahren war eine erste Schülerzeitung unter NMH-Regie erschienen; heute pflegt NMH Beziehungen zu ca. 100 Schulen in mehreren Regionen des Landes, von denen die meisten regelmäßige Schülerzeitungen herausgeben. Rund 500 Schüler sind daran beteiligt. Jeden Dienstag erscheint zudem unter dem Titel „The Zone“ eine Publikation (die auch der AZ beigelegt ist) mit Beiträgen von Jugendlichen für Jugendliche. „Ich bin sehr stolz auf das Produkt und die Mitwirkenden. Wir tragen auch dazu bei, sie zu verantwortlichen Staatsbürgern zu formen“, sagte NMH-Geschäftsführer Albe Botha.

Auch das jährlich von NMH veranstaltete Mediencamp ist Teil der Nachwuchsinitiative des Verlages. Erst vor zwei Wochen fand das diesjährige Camp bei Windhoek statt, an dem 65 Schüler aus der Oberstufe aus 26 Schulen der Regionen Erongo, Hardap, Khomas, Omaheke, Oshana und Otjozondjupa teilnahmen. Sie lernten dort Details über Textbearbeitung, Medienethik und Multimedia-Journalismus (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

Welttag zu Ehren des Friedens

vor 2 tagen - 18 Mai 2018 | Lokales

Windhoek (nic) – Erstmals wurde am Mittwoch in Namibia der Internationale Tag des friedlichen Zusammenlebens gefeiert. Wie das hiesige Büro der Vereinten Nationen (UN) in...

Standard Bank finanziert Expos

vor 2 tagen - 18 Mai 2018 | Lokales

Windhoek (cev) – Die Standard Bank Namibia hat die Ausstellung von Nkurenkuru sowie die Okamatapati-Expo mit jeweils 40000 N$ unterstützt. „Handelsmessen wie diese, die von...

Kaum Ermittler, viele Fälle

vor 3 tagen - 17 Mai 2018 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundDie Ermittler im Swakopmunder Büro der Anti-Korruptionskommission (ACC) sind mit der Anzahl Korruptionsfälle überfordert. „Es ist eine große Herausforderung. Jährlich werden es...

Hydranten haben Wartung nötig

vor 3 tagen - 17 Mai 2018 | Lokales

Swakopmund (er) – Die Swakopmunder Stadtverwaltung muss alle Feuerhydranten in der Stadt regelmäßig testen. Dazu hat die Swakopmund Residents Association (SRA) in ihrem jüngsten Rundbrief...

„Bauer sucht Frau“-Kandidaten gesucht

vor 3 tagen - 17 Mai 2018 | Lokales

Windhoek (nic) – Farmer Gerald hat es vorgemacht: Durch das Fernsehen kann man tatsächlich die große Liebe finden. Während für den ehemaligen „Bauer sucht Frau“-Teilnehmer...

Wochenblatt Erongo feiert vierten Geburtstag

vor 4 tagen - 16 Mai 2018 | Lokales

An der Küste sowie in Windhoek feierten die Mitarbeiter des NMH-Verlags den nunmehr vierten Geburtstag des Wochenblatts Erongo als eigenständiges Nachrichtenblatt, das sich hauptsächlich mit...

Sprengung an der A1 nach Okahandja angesagt

vor 4 tagen - 15 Mai 2018 | Lokales

Windhoek (ste) – Die namibische Straßenbaubehörde (RA) weist die Öffentlichkeit darauf hin, dass sie morgen und am kommenden Wochenende plant, Sprengungen an der neuen Verbindungsstraße...

Verschmelzung von Radiosendern

vor 5 tagen - 15 Mai 2018 | Lokales

Windhoek (ste) • In einer Einladung an die Öffentlichkeit fordert die Wettbewerbskommission alle Interessenträger dazu auf, an einer öffentlichen Anhörung am 17. Mai 2018 teilzunehmen....

Erongo erteilt Desert Rose ein Ja

vor 5 tagen - 15 Mai 2018 | Lokales

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Walvis BayEigentlich hatte Mutjavikua während seiner diesjährigen Rede zur Lage der Region (SotR) das Thema Desert Rose zum ersten Mal nicht erwähnen wollen...

„Namibian“-Journalistin reist nach Deutschland

vor 5 tagen - 15 Mai 2018 | Lokales

Ndanki Kahiurika (l.), Journalistin der Tageszeitung „The Namibian“, wird vom 1. bis zum 7. Juli Berlin und Dresden besuchen. Wie die deutsche Botschaft in Windhoek...