31 Oktober 2017 | Sport

DHPS-Mountainbiker wollen hoch hinaus

Deutsche Privatschule bietet neue Mountainbike-AG an - 20 Schüler nehmen teil

„Mountainbiken macht unheimlich viel Spaß und ist dazu noch sehr gesund” - so wirbt die Deutsche Höhere Privatschule (DHPS) bei ihren Schülern um die Teilnahme an der neueingeführten Mountainbike-AG. Rund 20 Schülerinnen und Schüler haben sich bereits an dem schwierigen Radsport versucht. Ziel der AG ist es neben dem Verbreiten von Spaß am Sport, die Schüler dazu zu animieren, an der nationalen Schul-Meisterschaft teilzunehmen.

Von Jonas Reihl, Windhoek

Der Radsport in Namibia erfährt derzeit ein ungewöhnliches Wachstum. Immer mehr Namibier - ob Jung oder Alt - interessieren sich für die verschiedenen Disziplinen des Fahrradfahrens. Das hat auch die Deutsche Höhere Privatschule (DHPS) erkannt und daher eine Mountainbike-AG eingerichtet. Das Training solle den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, ihre Fertigkeiten, ihre Geschicklichkeit sowie die Ausdauer auf dem Fahrrad zu verbessern, heißt es in einer offiziellen Pressemitteilung der DHPS. Zudem werde den derzeit rund 20 AG-Teilnehmern gezeigt, wie sie ihre Drahtesel pflegen und reparieren können. Geleitet wird die AG von den beiden DHPS-Lehrkräften Thorsten Horenburg und Nadia zu Bentheim.

Wie die DHPS weiter mitteilt, sei das übergeordnete Ziel dieses Workshops neben dem Vermitteln von Spaß und Freude am Radsport, die Schülerinnen und Schüler dazu zu motivieren, an der Namibischen Fahrrad-Meisterschaft der Schulen teilzunehmen. Dabei würden die Nachwuchs-Athleten die DHPS repräsentieren und zugleich Punkte für die Schule einfahren.

„Es ist der beste Sport aller Zeiten”, erklärt Horenburg die Gründe für den Aufbau des Workshops. Mountainbiking und der generelle Radsport würden momentan boomen, so der Lehrer und Betreuer, der „die zukünftigen Radfahrer Namibias unterstützen” möchte. Und dabei konnten seine Kollegin und er schon erste Erfolge verbuchen. In dieser Saison belegte das DHPS-Team bereits den zweiten Platz in der Schul-Meisterschaft. Das intensive Training werde sich jedoch - so zumindest die Hoffnungen auf Seiten der Privatschule - im nächsten Jahr weiter bemerkbar machen und auszahlen.

Das Problem, einen geeigneten Trainingsort für die Mountainbike-AG zu finden, umgingen die DHPS-Verantwortlichen mit einem einfachen Trick: Neben dem großzügigen Campus der Schule werden einige Trainingseinheiten auch in freier Natur - etwa auf der Farm Windhoek - abgehalten. Beide Orte sind für die Schülerinnen und Schüler leicht zu erreichen und versprechen den maximalen Trainingserfolg.

Gleiche Nachricht

 

Rettung dank Risiko-Rotation?

vor 2 tagen - 07 Mai 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Pal Dardai war auch ein bisschen stolz. Dass er auch „die Eier“ habe, eine derartige Rotation durchzuziehen, ließ der 45 Jahr alte...

Rugbyspieler zügig vakzinieren

vor 3 tagen - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Eduard Mensah, Präsident des namibischen Rugby Verbands (NRU) hat Spieler und Funktionäre der Rugby Premier League dazu aufgefordert, sich impfen zu lassen....

Schalkwyk und Yssel weiter

vor 3 tagen - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem 6:3 und 6:3 Sieg von Connor van Schalkwyk gegen Batsomi Marobea aus Botswana, ist der unter 18-Jährige neben Lisa Yssel...

Faustball-Hallenturnier 2021

vor 4 tagen - 05 Mai 2021 | Sport

Windhoek (sno) - Am kommenden Samstag findet das alljährliche Faustball-Hallenturnier in den Räumlichkeiten des Swakopmunder Faustball Clubs (SFC) an der namibischen Atlantikküste statt. Da das...

„Hafen wurde nicht verkauft“

vor 6 tagen - 03 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/WBY/Windhoek Uns ist weder eine Entscheidung noch ein Verfahren bekannt, dass der Hafen von Walvis Bay an Investoren verkauft wurde“, teilte NamPort-Geschäftsführer Andrew...

Benzinpreise bleiben unverändert

1 woche her - 30 April 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) – Die Spritpreise bleiben im Mai unverändert. Das gab das Ministerium für Bergbau und Energie in dieser Woche schriftlich bekannt. Grund dafür sei...

Jooste räumt Zweifel aus dem Weg

1 woche her - 29 April 2021 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage und Stefan Noechel Windhoek Der Minister für öffentliche Unternehmen, Leon Jooste, hat versichert, dass die namibische Regierung nicht wegen der Kündigung des...

Parasportler räumen ab

1 woche her - 29 April 2021 | Sport

Windhoek/Port Elizabeth (omu) - Namibias Parasportler haben bei den südafrikanischen Meisterschaften der Sportler mit Behinderung (SASAPD) richtig abgeräumt. Die Athleten aus dem „Land der Tapferen“...

Ramblers mit UEFA-Trainer

1 woche her - 28 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Der Ramblers Fußball Klub wird bald einen Übungsleiter von internationalem Format haben. Wie Ausbildungsabteilung des Vereins mitteilte, nimmt der Koordinator der...

Geldspritze für Rugby-Klubs

1 woche her - 28 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Wie das Finanz-Unternehmen First National Bank (FNB) in einer Pressemitteilung veröffentlichte, wird das Bankhaus auch im nächsten drei Jahre als Partner der...