18 März 2020 | Sport

Deutsche Fußball-Nationalmannschaft spendet 2,5 Millionen Euro

Leipzig (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im Zuge der Coronavirus-Pandemie mehr als zwei Millionen Euro für soziale Zwecke gespendet und ihre Fans aufgerufen, sich ebenfalls zu engagieren. „Wir müssen in solchen Zeiten aufeinander schauen - wir haben uns auch unsere Gedanken gemacht und spenden für einen guten Zweck 2,5 Millionen Euro“, sagte Nationalmannschaftskapitän Manuel Neuer (33) am Mittwoch in einem Instagram-Video der DFB-Auswahl. „Wir alle sind ein ganz großes Team, nicht nur auf dem Fußballplatz, sondern auch in unserer Gesellschaft. Das merkt man in Zeiten wie diesen“, ergänzte der Keeper des FC Bayern München.
DFB-Direktor Oliver Bierhoff sagte am Mittwochnachmittag während einer Videokonferenz des Deutschen Fußball-Bundes, das Team habe „ein Zeichen“ setzen wollen, „dass wir solidarisch sind, dass wir helfen wollen, dass wir Menschen unterstützen wollen“. Dies sei nun „in allen Bereichen gefordert, dass wir als Team auftreten, als Team der Nationalmannschaft, aber vor allem als Team Deutschland“, sagte der 51-Jährige. „Und ich habe das Gefühl, dass das in Deutschland auch in anderen Bereichen passiert.“
Auch Joshua Kimmich (25), Leon Goretzka sowie der Gladbacher Matthias Ginter (26), der Leipziger Lukas Klostermann (23), die beiden Freiburger Robin Koch (27) und Luca Waldschmidt (23) sowie Jonathan Tah (24/Leverkusen) riefen die Fans zu Spenden auf. „Wir sollten uns alle unserer Verantwortung bewusst sein und gerade jetzt Solidarität zeigen“, sagte Kimmich, der sich bei denen bedankte, die sich bereits engagieren. Vor allem der medizinischen Abteilung, aber auch bei den Menschen, „die dafür sorgen, dass die Versorgungsketten weiter aufrecht erhalten bleiben“.
Neuer zeigte sich beeindruckt von dem Bild, was „unsere Gesellschaft im Moment abgibt, wir helfen uns gegenseitig, wir bieten Unterstützung an.“ Das sehe man unter anderen in Krankenhäusern, Altenheimen und Supermärkten.
„Der Fußball steht momentan still und die Gesundheit über allem. Wir stehen vor einem großen gesellschaftlichen Problem, das betrifft uns alle und eben nicht nur die ältere Generation“, sagte Goretzka. Er bat die Fans „dementsprechend solidarisch, euren Teil beizutragen und ein Zeichen zu setzen. Da zählt jede Geste“, sagte der 25-Jährige mit Verweis auf die Plattform „wirhelfen.eu“: Ginter ergänzte: „Lasst uns ein Zeichen setzen, indem wir in der schwierigen Zeit zusammenstehen.“ (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

„Her mit den Deutschen!“: Englische Medien laufen schon heiß

vor 7 stunden | Sport

München (dpa) - Die englischen Medien haben sich unmittelbar nach dem 2:2 der deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn auf den Fußball-Klassiker im EM-Achtelfinale in London eingestimmt....

NamPort wird Fleisch in die Welt verschiffen

vor 15 stunden | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Der Schlachtbetrieb MEATCO wird künftig erstklassige Rindfleischprodukte mittels des Hafens von Walvis Bay exportieren. Das teilte die Hafenbehörde NamPort jetzt schriftlich...

EM-Splitter - Abseits des Spielfelds

vor 15 stunden | Sport

AUS FÜR DE JONG: Für den niederländischen Stürmer Luuk de Jong ist die Fußball-Europameisterschaft wegen einer Knieverletzung frühzeitig vorbei. Der ehemalige Gladbacher müsse das Trainingscamp...

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

vor 1 tag - 23 Juni 2021 | Sport

Der letzte EM-Vorrundenspieltag in den Gruppen E und F steht an. Die deutsche Nationalmannschaft spielt gegen Ungarn und kann noch Gruppensieger werden. In der Staffel...

Zeit nach dem Tennis

vor 1 tag - 23 Juni 2021 | Sport

Bad Homburg (dpa) - Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber gefällt bei ihrem Heimevent in Bad Homburg ihre Rolle als Turnierbotschafterin. Sie könne sich für die...

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

vor 2 tagen - 22 Juni 2021 | Sport

Erst geben Bundestrainer Joachim Löw und Mats Hummels Auskunft zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor dem entscheidenden EM-Gruppenspiel gegen Ungarn, dann fällt die Entscheidung in der Gruppe...

Keine Geisterspiele

vor 2 tagen - 22 Juni 2021 | Sport

Von L. Nicolaysen und C. Hollmann,dpa Tokio Trotz der andauernden Corona-Pandemie wollen Japans Olympia-Organisatoren bis zu 10 000 einheimische Zuschauer bei allen Wettkämpfen der Sommerspiele...

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

vor 3 tagen - 21 Juni 2021 | Sport

In drei von vier Spielen geht es bei der Fußball-EM am Montag noch ums Weiterkommen. Die Ukraine und Österreich kämpfen im direkten Duell um Platz...

Der EM-Rechenschieber

vor 3 tagen - 21 Juni 2021 | Sport

Die Ausgangslage für die Qualifikation zum EM-Achtelfinale nach dem zweiten Spieltag in der Gruppen C und D.Gruppe C:Niederlande (6 Punkte, 5:2 Tore): Durch die beiden...

Die Lehren aus dem Großen Preis von Frankreich

vor 3 tagen - 21 Juni 2021 | Sport

Es läuft für Formel-1-Spitzenreiter Max Verstappen. Mit dem Sieg in Frankreich festigt der Red-Bull-Pilot die WM-Spitze. In Le Castellet kopiert der Niederländer sogar eine Siegertaktik...