14 Februar 2018 | Lokales

Deutsche Flüchtlinge stranden in Namibia

Windhoek/Berlin (fis) - Zur besten Sendezeit im Abendprogramm zeigt die ARD heute um 20.15 Uhr (MEZ) den Fernsehfilm „Aufbruch ins Ungewisse“. Darin kommt auch Namibia vor.

„Der Film schildert das Schicksal einer Familie, die unter lebensbedrohlichen Umständen vor der Verfolgung durch ein totalitäres System flieht, aus einer ungewöhnlichen Perspektive: In naher Zukunft sind es die Europäer, die Asyl begehren“ - so beschreibt die ARD auf ihrer Webseite den Film, der in der Kategorie „must-see“ bzw. „was die Redaktion schaut“ eingeordnet ist.

Die Handlung spielt in einem faschistischen Europa der Zukunft, wie der Vorspann deutlich macht: „Europa ist im Chaos versunken. Rechtsextreme haben in vielen Ländern die Macht übernommen. Es herrschen Unterdrückung, Willkür und Gewalt. Täglich werden Menschen verhaftet. Viele verschwinden für immer.“ Die vierköpfige deutsche Familie Schneider entschließt sich deshalb zur Flucht; sie will nach Kapstadt, weil Südafrika einen Wirtschaftsaufschwung erlebt und als stabil sowie generös gilt.

Doch auf der Flucht kentert das Boot und die Insassen werden an die Küste Namibias angespült. Dort müssen die Schneiders, die ihren Sohn im Meer verloren haben, zunächst ins „Kolmanskop Refugee Camp“. Von dort aus schlägt sich die deutsche Flüchtlingsfamilie in ihr ursprüngliches Ziel nach Südafrika durch - und erlebt viele Hürden und Überraschungen.

Der Film „Aufbruch ins Ungewisse“ ist Teil des „ARD-Themenabends“; nach der Ausstrahlung widmet sich Sandra Maischberger in ihrer Polit-Talkshow dem Thema „Flucht aus Europa“.

Gleiche Nachricht

 

Frischwasser seit Jahrzehnten

vor 22 stunden | Lokales

Windhoek (ste) - In einer Pressemitteilung kündigte die Stadt Windhoek an, die vor 50 Jahren eingeführte Wasser-Wiederaufbereitungsanlage in dieser Woche feiern zu wollen. „Verursacht durch...

Wassereinschränkungen in Windhoek

vor 1 tag - 15 Oktober 2018 | Lokales

Windhoek (nic) – Aktuell ist die Wasserzufuhr in einigen Gebieten in Windhoeks unterbrochen oder eingeschränkt. Wie die Stadtverwaltung soeben schriftlich bekanntgab, hat es drei Rohrbrüche...

Neue Müllanlage geht in Betrieb

vor 4 tagen - 12 Oktober 2018 | Lokales

Windhoek (ms) – Vizepräsident Nangolo Mbumba und Windhoeks Bürgermeister Muesee Kazapua haben gestern gemeinsam eine für 70 Millionen N$ errichtete Anlage im nördlichen Industriegebiet der...

Ernst Tatschek: Elektriker, Abenteurer und Hundeliebhaber

vor 4 tagen - 12 Oktober 2018 | Lokales

In der Zeit zwischen dem 20. und 21. September 2018 hat sich der Österreicher Ernst Haimo Tatschek (75) in Swakopmund das Leben genommen. War es...

Stadt erhebt unredliche Steuern

vor 5 tagen - 11 Oktober 2018 | Lokales

Von Frank SteffenWindhoek Der Konflikt zwischen der Stadt und einigen Einwohnern der privatentwickelten Anwesen in der Umgebung von Windhoek scheint prädestiniert. Im September hat das...

Wasserzufuhr in Windhoek-Hochland Park unterbrochen

1 woche her - 09 Oktober 2018 | Lokales

Windhoek (nic) – Aktuell ist die Wasserzufuhr in der Maraboe-Straße und den umliegenden Fahrwegen im Windhoeker Stadtteil Hochland Park unterbrochen. Dies gab soeben die Stadtverwaltung...

Kultur-Delegation aus Baden-Württemberg besucht Namibia

1 woche her - 09 Oktober 2018 | Lokales

Die baden-württembergische Staatssekretärin im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Petra Olschowski (in schwarz), hat vor kurzem Namibia besucht. Wie die Deutsche Botschaft in...

HESS-Forschungsstation in der Waagschale

1 woche her - 08 Oktober 2018 | Lokales

Windhoek/Göllschau (hf) – Das renommierte Sternforschungszentrum auf der Farm Göllschau dürfte nach über zehn Jahren die Weltraumforschung einstellen, sollten sich die Betreiber vor Vertragsende 2019...

Rundu scheut keine Kosten bei Aufräumaktion

1 woche her - 05 Oktober 2018 | Lokales

Windhoek/Rundu (Nampa/cev) – Mit einem Finanzaufwand in Höhe von 30 Millionen N$ will der Stadtrat von Rundu die Ortschaft sauber halten. Die Bürgermeisterin Verna Sinimbo...

„Krieg oder Frieden“ – Junge Namibier nach Deutschland eingeladen

1 woche her - 05 Oktober 2018 | Lokales

Windhoek/Berlin (ahi) • Wie beeinflusst der Erste Weltkrieg unsere Gesellschaft noch heute und was können wir aus der Vergangenheit lernen? 100 Jahre nach dem Ende...