17 April 2018 | Sport

Der SKW dominiert die zweite Faustball-Ligarunde

Der Sportklub Windhoek führt die Tabelle an, muss sich jedoch den zweiten Platz mit dem Cohen FC teilen

Windhoek (sno) - Am vergangenen Samstag hat die zweite Bank Windhoek Faustball-Ligarunde beim Cohen Faustball Club (CFC) in Windhoek stattgefunden. Die erste Mannschaft des Sportklub Windhoek (SKW-1) baute ihre Führung weiter aus, während der SKW-2 mit dem CFC-1 gleichzog.

In der Gruppe A konnte der letztjährige Rekordmeister, der SKW-1, sich als erstes für das Halbfinale an dem Tag qualifizieren. Die Mannschaft aus Swakopmund, der SFC, landete, wie auch schon bei der ersten Ligarunde, nach erfolgreichen Spielen gegen die Gastgeber CFC-2 und CFC-3, siegreich auf Rang 2 in der Gruppe. Der CFC 2 belegte den dritten Rang während die Mannschaft des Cohen-3, ohne ein einziges Spiel gewonnen zu haben, auf dem 4 Platz blieb.

In der Gruppe-B konnten die Spieler des SKW-2 sich erfolgreich gegen den CFC-1, CFC-4 und gegen die Mannschaft des Deutschen Turn und Sport-Vereins (DTS) durchsetzen und alle ihre Spiele gewinnen. Auch der CFC-1 konnte alle Kontrahenten, außer den SKW, aus der Gruppe B besiegen, um somit schlussendlich Rang 2 nach dem SKW-2 in dieser Gruppe zu belegen. Die Mannschaft des CFC-4 besiegte den DTS und endete auf Rang 3, während der DTS Rang 4 besetzte.

Im Halbfinale der Gruppe-1 konnte der SKW-1 den ersten Satz gegen den CFC-1 für sich entscheiden. Im zweiten Satz fanden die Blau-Weißen besser ins Spiel, vergaben aber am Ende ihren Drei-Punkte-Vorsprung an den SKW. Somit gewann der SKW-1 den Satz (2:0) und qualifizierte sich für das Finale. Im Halbfinale der Gruppe-2 trat die Mannschaft des SKW-2 gegen die Swakopmunder (SFC) an. Das erste Spiel ging an den SKW, das zweite gewann der SFC, da die Grün-Weißen nicht bei Zeiten ins Spiel fanden. Im dritten Spiel des Satzes gelang dem SKW-2 der Durchbruch und sie siegten gegen den SFC (2:1) und zogen somit in das Finale ein. Der CFC-2 gewann gegen die Mannschaft des DTS und Cohens vierte Mannschaft besiegte ihre dritte in der Auseinandersetzung der Gruppe 2.

Das Finale gewannen die Spieler des SKW-1 gegen ihre Klub-Kameraden vom SKW-2 (3:1). Der CFC-1 siegte gegen den SFC, um Dritter zu werden. Vierter war demnach der SFC, fünfter der CFC-2, Sechster der CFC-4, Siebter wurde der DTS und Achter CFC-3. Spieler des Tages wurde der 13 jährige Andre Utz vom CFC-2. Am 12. Mai findet in Swakopmund das Hallenturnier beim SFC statt.

Tabelle nach der 2. Ligarunde

Platz Klub Punkte

1.SKW 1 24

2.CFC 1/SKW 2 18

3.SFC 12

4.CFC 2 8

5.DTS/CFC 4 3

6.CFC 3 0

Gleiche Nachricht

 

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

vor 2 stunden | Sport

Gelsenkirchen (dpa) - Was für ein bitteres Ende nach einem packenden Fußball-Fest! Der FC Schalke 04 hat gegen das Millionen-Ensemble von Manchester City trotz Überzahl...

Kampf um Ligaverbleib

vor 13 stunden | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Der Young African FC will sich mit seinem Zwangsabstieg in die inaktive zweite Liga nicht abfinden. Der in Gobabis beheimatete Club...

Langstreckenschwimmer stehen auf den Startblöcken

vor 13 stunden | Sport

Derzeit bereiten sich 177 Schwimmer auf die „Bank Windhoek Langstreckenschwimm-Gala“ vor, die im Olympia-Schwimmbad in Windhoek stattfinden wird. Die Wettkämpfe, die von der Namibia Swimming...

Pokalfieber beim „Top 8 Cup“

vor 13 stunden | Sport

Windhoek (joe) - Ab dem heutigen Donnerstag stehen spannende Pokalspiele im Sam-Nujoma-Stadion bevor. Beim „Standard Bank Top 8 Cup“ messen sich die namibischen Top-Teams im...

Nullnummer weckt Hoffnung: Reife Bayern-Leistung in Liverpool

vor 1 tag - 20 Februar 2019 | Sport

Liverpool (dpa) - Vorteil FC Bayern. Mit internationaler Reife hat der deutsche Fußball-Rekordmeister der Offensivwucht des FC Liverpool an der gefürchteten Anfield Road widerstanden. Auch...

Rukoro-Schlammschlacht geht weiter

vor 1 tag - 20 Februar 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Das FIFA-Normalisierungskommitee, das erst in der letzten Woche die Führung der NFA übernommen hat, hat sofort durchgegriffen. Mit der Entlassung des...

„Truck Team“ triumphiert beim „Valentine´s Cup“

vor 1 tag - 20 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Zwischen dem 9. und 17. Februar fand im Khomasdal-Stadion in Windhoek der „Valentine´s Cup“ der Katutura Sports Union (KASU) statt. Das in...

NASP-Schulbogenturnier in Gobabis – Nanub schafft viermal fünfzig

vor 1 tag - 20 Februar 2019 | Sport

Windhoek/Gobabis (sno) - Das 3. Bogenschützen-Turnier in Gobabis war von extremer Hitze geprägt. Das Förderprogramm der Schulbogenschützen (NASP) lockte eine Rekordzahl von 122 Nachwuchs-Schützen aus...

Dortmund nach 0:0 in Nürnberg nur noch drei Punkte...

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Sport

Nürnberg (dpa) - Spitzenreiter Borussia Dortmund ist im Montagsspiel der Fußball-Bundesliga beim 1. FC Nürnberg nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Der BVB hat damit nur...

Harte Arbeit für die African Stars

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Die Vorzeichen standen klar auf Sieg: Die African Stars, die trotz ihres Rückstands auf Tabellenführer Black Africa noch auf eine Titelverteidigung in...