17 April 2018 | Sport

Der SKW dominiert die zweite Faustball-Ligarunde

Der Sportklub Windhoek führt die Tabelle an, muss sich jedoch den zweiten Platz mit dem Cohen FC teilen

Windhoek (sno) - Am vergangenen Samstag hat die zweite Bank Windhoek Faustball-Ligarunde beim Cohen Faustball Club (CFC) in Windhoek stattgefunden. Die erste Mannschaft des Sportklub Windhoek (SKW-1) baute ihre Führung weiter aus, während der SKW-2 mit dem CFC-1 gleichzog.

In der Gruppe A konnte der letztjährige Rekordmeister, der SKW-1, sich als erstes für das Halbfinale an dem Tag qualifizieren. Die Mannschaft aus Swakopmund, der SFC, landete, wie auch schon bei der ersten Ligarunde, nach erfolgreichen Spielen gegen die Gastgeber CFC-2 und CFC-3, siegreich auf Rang 2 in der Gruppe. Der CFC 2 belegte den dritten Rang während die Mannschaft des Cohen-3, ohne ein einziges Spiel gewonnen zu haben, auf dem 4 Platz blieb.

In der Gruppe-B konnten die Spieler des SKW-2 sich erfolgreich gegen den CFC-1, CFC-4 und gegen die Mannschaft des Deutschen Turn und Sport-Vereins (DTS) durchsetzen und alle ihre Spiele gewinnen. Auch der CFC-1 konnte alle Kontrahenten, außer den SKW, aus der Gruppe B besiegen, um somit schlussendlich Rang 2 nach dem SKW-2 in dieser Gruppe zu belegen. Die Mannschaft des CFC-4 besiegte den DTS und endete auf Rang 3, während der DTS Rang 4 besetzte.

Im Halbfinale der Gruppe-1 konnte der SKW-1 den ersten Satz gegen den CFC-1 für sich entscheiden. Im zweiten Satz fanden die Blau-Weißen besser ins Spiel, vergaben aber am Ende ihren Drei-Punkte-Vorsprung an den SKW. Somit gewann der SKW-1 den Satz (2:0) und qualifizierte sich für das Finale. Im Halbfinale der Gruppe-2 trat die Mannschaft des SKW-2 gegen die Swakopmunder (SFC) an. Das erste Spiel ging an den SKW, das zweite gewann der SFC, da die Grün-Weißen nicht bei Zeiten ins Spiel fanden. Im dritten Spiel des Satzes gelang dem SKW-2 der Durchbruch und sie siegten gegen den SFC (2:1) und zogen somit in das Finale ein. Der CFC-2 gewann gegen die Mannschaft des DTS und Cohens vierte Mannschaft besiegte ihre dritte in der Auseinandersetzung der Gruppe 2.

Das Finale gewannen die Spieler des SKW-1 gegen ihre Klub-Kameraden vom SKW-2 (3:1). Der CFC-1 siegte gegen den SFC, um Dritter zu werden. Vierter war demnach der SFC, fünfter der CFC-2, Sechster der CFC-4, Siebter wurde der DTS und Achter CFC-3. Spieler des Tages wurde der 13 jährige Andre Utz vom CFC-2. Am 12. Mai findet in Swakopmund das Hallenturnier beim SFC statt.

Tabelle nach der 2. Ligarunde

Platz Klub Punkte

1.SKW 1 24

2.CFC 1/SKW 2 18

3.SFC 12

4.CFC 2 8

5.DTS/CFC 4 3

6.CFC 3 0

Gleiche Nachricht

 

Höhere Rang durch Gold

vor 14 stunden | Sport

Windhoek (sno) • Die Goldmedaillengewinnerin der Commonwealth-Spiele, Helalia Johannes, wurde am vergangenen Donnerstag von den namibischen Streitkräften (NDF) befördert und steigt damit um drei Ränge....

DTS kürt Volleyball König und Königin

vor 14 stunden | Sport

Windhoek (sno) - Das zweite Timeout-Beachvolleyballturnier des Jahres, das „Interpack King & Queen of the Beach 2018“-Turnier, hat am zweiten April-Wochenende in der DTS-Beach-Arena in...

Ernüchternder Auftakt für Welwitschias

vor 14 stunden | Sport

Von Olaf MuellerWindhoek Bereits nach 12 Minuten hatten die Gäste aus der Ost-Gauteng-Provinz 12 Punkte gut geschrieben. Die Hino Valke, die im Hage-Geingob-Stadion den Gastgebern...

Helalia weckt neue Hoffnungen

vor 3 tagen - 20 April 2018 | Sport

Windhoek (ptz) - Wenn die namibischen Leichtathletik-Meisterschaften am Wochenende laufen, wird eine Sportlerin, die selbst gar nicht aktiv ist, wohl die meiste Aufmerksamkeit auf sich...

Die Jones-Truppe ist bereit

vor 3 tagen - 20 April 2018 | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek Die Falken werden sich gerne an den 9. September 2017 zurückerinnern. Erst wenige Monate ist das letzte Aufeinandertreffen der Südafrikaner von...

Jones-Truppe ist bereit

vor 3 tagen - 19 April 2018 | Sport

Windhoek (sno) - Die Falken werden sich gerne an den 9. September 2017 zurückerinnern. Erst wenige Monate ist das letzte Aufeinandertreffen von Hino Valke aus...

Aurelio Plato von den Kudus überrumpelt die Wanderes

vor 4 tagen - 19 April 2018 | Sport

Windhoek (omu) - Mit einem phänomenalen Kick aus über 50 Metern hat Aurelio Plato in den letzten Sekunden der Partie Wanderers gegen Kudus seine Mannschaft...

Gähnende Ankunft in der Heimat

vor 4 tagen - 19 April 2018 | Sport

Von Florian Pütz, Windhoek Müde aber zufrieden trotteten die Athleten von ihrem Flieger über das Rollfeld in die Ankunftshalle des Hosea Kutaku Flughafens. Tausende Kilometer...

Gähnende Ankunft in der Heimat

vor 4 tagen - 18 April 2018 | Sport

Windhoek (ptz) - Müde aber zufrieden trotteten die namibischen Athleten heute Vormittag von ihrem Flieger über das Rollfeld in die Ankunftshalle des Hosea-Kutaku-Flughafens. Tausende Kilometer...

Mit Testkick aus der Fußball-Rezession

vor 5 tagen - 18 April 2018 | Sport

Von Florian Pütz, Windhoek Eigentlich sollte es nur um das anstehende Freundschaftsspiel gegen Swaziland gehen. Ein Freuden-Spiel zur Feier des 50. Geburtstags von König...