17 April 2018 | Sport

Der SKW dominiert die zweite Faustball-Ligarunde

Der Sportklub Windhoek führt die Tabelle an, muss sich jedoch den zweiten Platz mit dem Cohen FC teilen

Windhoek (sno) - Am vergangenen Samstag hat die zweite Bank Windhoek Faustball-Ligarunde beim Cohen Faustball Club (CFC) in Windhoek stattgefunden. Die erste Mannschaft des Sportklub Windhoek (SKW-1) baute ihre Führung weiter aus, während der SKW-2 mit dem CFC-1 gleichzog.

In der Gruppe A konnte der letztjährige Rekordmeister, der SKW-1, sich als erstes für das Halbfinale an dem Tag qualifizieren. Die Mannschaft aus Swakopmund, der SFC, landete, wie auch schon bei der ersten Ligarunde, nach erfolgreichen Spielen gegen die Gastgeber CFC-2 und CFC-3, siegreich auf Rang 2 in der Gruppe. Der CFC 2 belegte den dritten Rang während die Mannschaft des Cohen-3, ohne ein einziges Spiel gewonnen zu haben, auf dem 4 Platz blieb.

In der Gruppe-B konnten die Spieler des SKW-2 sich erfolgreich gegen den CFC-1, CFC-4 und gegen die Mannschaft des Deutschen Turn und Sport-Vereins (DTS) durchsetzen und alle ihre Spiele gewinnen. Auch der CFC-1 konnte alle Kontrahenten, außer den SKW, aus der Gruppe B besiegen, um somit schlussendlich Rang 2 nach dem SKW-2 in dieser Gruppe zu belegen. Die Mannschaft des CFC-4 besiegte den DTS und endete auf Rang 3, während der DTS Rang 4 besetzte.

Im Halbfinale der Gruppe-1 konnte der SKW-1 den ersten Satz gegen den CFC-1 für sich entscheiden. Im zweiten Satz fanden die Blau-Weißen besser ins Spiel, vergaben aber am Ende ihren Drei-Punkte-Vorsprung an den SKW. Somit gewann der SKW-1 den Satz (2:0) und qualifizierte sich für das Finale. Im Halbfinale der Gruppe-2 trat die Mannschaft des SKW-2 gegen die Swakopmunder (SFC) an. Das erste Spiel ging an den SKW, das zweite gewann der SFC, da die Grün-Weißen nicht bei Zeiten ins Spiel fanden. Im dritten Spiel des Satzes gelang dem SKW-2 der Durchbruch und sie siegten gegen den SFC (2:1) und zogen somit in das Finale ein. Der CFC-2 gewann gegen die Mannschaft des DTS und Cohens vierte Mannschaft besiegte ihre dritte in der Auseinandersetzung der Gruppe 2.

Das Finale gewannen die Spieler des SKW-1 gegen ihre Klub-Kameraden vom SKW-2 (3:1). Der CFC-1 siegte gegen den SFC, um Dritter zu werden. Vierter war demnach der SFC, fünfter der CFC-2, Sechster der CFC-4, Siebter wurde der DTS und Achter CFC-3. Spieler des Tages wurde der 13 jährige Andre Utz vom CFC-2. Am 12. Mai findet in Swakopmund das Hallenturnier beim SFC statt.

Tabelle nach der 2. Ligarunde

Platz Klub Punkte

1.SKW 1 24

2.CFC 1/SKW 2 18

3.SFC 12

4.CFC 2 8

5.DTS/CFC 4 3

6.CFC 3 0

Gleiche Nachricht

 

Spannendes Fernduell zwischen Wanderers und Suburbs

vor 1 tag - 20 Juli 2018 | Sport

Mit den Spielen zwischen der Namibischen Universität (UNAM) und den Wanderers sowie den Reho Falcon die bei den Kudus in Narraville antreten, ist das Ende...

Jugendturnier der Ramblers steht an

vor 1 tag - 20 Juli 2018 | Sport

Windhoek (sno) - Um die 70 Jugendmannschaften werden am kommenden Wochenende wieder um die begehrten Fußball-Trophähen kämpfen, denn es ist Zeit für das jährliche Ramblers...

Reiten bei eisigem Wetter

vor 1 tag - 20 Juli 2018 | Sport

Von F. Röschlau und S. Noechel, Windhoek/Claratal Am Samstagmorgen wurden zunächst die Dressuren der drei Meisterschaftsklassen 80 cm, 90 cm und 1 m im Gymkhana...

Namibische Reiter nach Algerien

vor 1 tag - 19 Juli 2018 | Sport

Zum ersten Mal in der Geschichte schickt die Namibische Reiterliche Vereinigung (Namibian Equestrian Federation, NAMEF) ein Team junger Springreiter zu den Afrikanischen Jugendspielen (AYG) in...

Heiko Steinmetz gewinnt die Harley Davidson beim DTS WM-Tippspiel...

vor 2 tagen - 19 Juli 2018 | Sport

Windhoek (sno) - Bei guter Stimmung und einem spannenden Fußball-WM-Finale zwischen Kroatien und Frankreich (2:4) wurde am Sonntag in den Räumlichkeiten des Sportklub Windhoek (SKW)...

Brave Warriors starten „Mission 2019“

vor 2 tagen - 19 Juli 2018 | Sport

Von Nampa und Bent Bode Brave Warriors-Trainer Ricardo Mannetti hat am Dienstag einen 29-Mann-Kader bekannt gegeben, der sechs Wochen vor dem ersten von vier Qualifikationsspielen...

Namibias Löwen im Anflug auf Brasilien

vor 3 tagen - 18 Juli 2018 | Sport

Windhoek (Nampa/sno) - Das fünfköpfige Lions-Team aus Oshakati ist auf dem Weg nach Brasilien zur Neymar-Jr Five-a-Side Weltmeisterschaft. Am Montag flogen Pieter Hailombe (Kapitän), Prinz...

Rasen Bowles in Wales

vor 3 tagen - 18 Juli 2018 | Sport

Windhoek/Cardiff (sno) - Namibias Rasen-Bowles Männermannschaft ist aus Wales von der 10-Nationen-Meisterschaft wieder zurück in Windhoek. Die Männermannschaft konnte sich im Vierer-Wettkampf den dritten Tabellenplatz,...

COSAFA-Cup startet morgen in Mauritius

vor 3 tagen - 18 Juli 2018 | Sport

Von Bent Bode, Windhoek Die namibische U-17-Fußballnationalmannschaft, auch „Baby Warriors“ genannt, wird vom 19. bis 24. Juli gegen Botswana, die Seychellen und den Gastgeber Mauritius...

Namibische U17-Nationalmannschaft in Mauritius

vor 3 tagen - 17 Juli 2018 | Sport

Windhoek (bb) – Namibias Fußballnationalmannschaft der unter 17-Jährigen startet am Donnerstag beim COSAFA-Cup in Mauritius. In dem Turnier, in welchem Länder aus dem südlichen Raum...