10 September 2010 | Wirtschaft

Der Süden gewinnt an Format

Swakopmund/Lüderitzbucht - Die Hafenbehörde NamPort will das kleine, südlich gelegene Hafendorf Lüderitzbucht ganz groß rausbringen. "Der Walvis Bayer Hafen wird einfach zu klein", sagte schon Ben Amathila, Vorsitzender des Parlamentarischen Ausschusses für Wirtschaftsangelegenheiten, natürliche Ressourcen und öffentliche Verwaltung, bei dem zweitägigen Informationsaustauschs mit diversen Parlamentariern vor kurzem in Swakopmund. "Wir müssen Lüderitzbucht nutzen und Botswana und Gauteng/Südafrika als Kunden gewinnen".

Die Pressestelle von NamPort teilte jetzt den Medien mit, dass die Hafenbehörde dieser Tage gleich drei Absichtserklärungen unterzeichnet habe. Zusammen mit dem Karas-Regionalrat, dem Lüderitzbuchter Stadtrat und der Lüderitz Waterfront Development Company (Pty) Ltd will NamPort sich um den Ausbau des Lüderitzbuchter Hafens bemühen und nebenbei auch für einen wirtschaftlichen Aufschwung der kleinen Hafenstadt sorgen.

Das Hauptaugenmerk ist auf die Erschließung von neuen Korridor- bzw. Fernverkehrsstrecken gerichtet, die den Hafen mit den SADC-Staaten, besonders den Nachbarn Botswana und Südafrika, verbinden. Dabei sollen hauptsächlich der Lüderitzbuchter Raumplanungs-Korridor sowie der Trans-Oranje-Korridor ganz besondere Aufmerksamkeit genießen.

NamPort erwäge aber nicht nur, den Hafen zu modernisieren und auszubauen, sondern will, dass gleichzeitig auch die städtische Entwicklung integriert wird. Dazu gehören unter anderem die Allianzen zwischen NamPort und der staatlichen Eisenbahngesellschaft TransNamib sowie dem Bergbau. Bei der Entwicklung des Tourismus und anderen Geschäftspotenzialen sollen Partnerschaftsabkommen (Public Private Partnership, PPP) nicht außer Acht gelassen werden.

Seit März 2008 habe NamPort auf der Suche nach lukrativen Partnern Gespräche mit diversen Interessengruppen geführt. Ende 2009 sei dann das Unternehmen Aurecon mit einer Machbarkeitsstudie in Bezug auf einen Hafenausbau sowie Vertiefung des Hafenbeckens beauftragt worden. Das Ergebnis liege zwar noch nicht vor, werde aber Ende Oktober erwartet, heißt es in der Mitteilung.

Gleiche Nachricht

 

Gewerkschaft erzwingt Einigung im Tarifstreit bei Husab-Mine

vor 3 stunden | Wirtschaft

Swakopmund (er) • Das Bergbauunternehmen Swakop Uranium und die Minenarbeitergewerkschaft MUN haben sich am vergangenen Mittwoch auf eine Gehaltserhöhung von sieben Prozent für die Arbeiter...

Mehr als 570 Mio. als Dürrehilfe

vor 3 tagen - 22 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Das Kabinett hat einer finanziellen Unterstützung zur Dürrehilfe von mehr als 570 Millionen Namibia-Dollar zugesagt. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten...

Ladenkette Pick n Pay eröffnet 22. Filiale

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Wirtschaft

Die Supermarktkette Pick n Pay (PnP) hat am Montag ihre 22. Filiale eröffnet: Ab sofort verfügt nun somit auch das Olunkono-Einkaufszentrum in Ondangwa über einen...

Datteln ausgezeichnet: Desert Fruit gewinnt Khalifa-Preis

1 woche her - 18 März 2019 | Landwirtschaft

Desert Fruit Namibia (DFN) wurde mit dem internationalen Khalifa-Preis für Dattelpalmen und landwirtschaftliche Innovation als „Pionier“ in der Kategorie für Entwicklungs- und Produktivprojekte ausgezeichnet. Der...

Neckartal-Damm „so gut wie fertig“

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/ms) – Der Neckartal-Damm im Distrikt Berseba ist zu knapp 99 Prozent fertiggestellt und soll im September offiziell der Regierung übereignet werden.Das hat Beatus...

Neue Richtwerte bekannt

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - In seiner neuesten Mitteilung macht der namibische Fleischrat entsprechend den Bestimmungen im Amtsblatt 139 aus dem Jahre 2012 die mittleren Fleischwerte bekannt,...

Arbeitssektor stärken

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Wirtschaft

Von Nina Cerezo, WindhoekIm Rahmen der „vierten industriellen Revolution“ sollen vor allem Wachstumsträger wie die Verarbeitung von Landwirtschaftsprodukten, die Aufbereitung mineralischer Rohstoffe sowie der Pharmaziesektor...

Vogelproduzenten sind besorgt

vor 2 wochen - 06 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste - In ihrer Pressemitteilung zum vergangenen Wochenende hatte der namibische Landwirtschaftsverband NAU bekanntgegeben, dass die Führung der Federvieh-Produzentenvereinigung (PPA) ihre Sorge über die...

Agra unterstützt Farmer durch Dare-to-Care-Fonds

vor 2 wochen - 05 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Agra hat dem Dare-to-Care-Fonds insgesamt 500000 N$ gespendet. Dies teilte das namibische Unternehmen schriftlich in einer Pressemitteilung mit und führte darin aus,...

Husab-Mine nach Demo lahmgelegt

vor 3 wochen - 27 Februar 2019 | Wirtschaft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisDie erhobenen Anschuldigungen richten sich vor allem gegen den chinesischen Sprengauftragnehmer Beifang Mining Services cc, der wesentliche Sicherheitsmaßnahmen seit dem Jahr 2016...