03 Dezember 2012 | Natur & Umwelt

Denker ist neuer NAPHA-Präsident

Windhoek - Der Berufsjagdführer und Buchautor Kai-Uwe Denker aus Omaruru ist zum neuen Präsidenten des Namibischen Berufsjagdverbandes NAPHA gewählt worden. Er bekam das Votum der Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung des Verbandes vergangene Woche und tritt somit die Nachfolge von Janneman Brand an, dessen Amtszeit zu Ende ging.

Mit deutlichen Worten hatte sich Umwelt- und Tourismusministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah an die Anwesenden gewendet und ethische Praktiken sowie das Festhalten am Naturschutzgedanken gefordert. Dazu gehöre auch, dass NAPHA gegen die schwarzen Schafe in der Branche und in den eigenen Reihen vorgehe, so die Ministerin, deren Rede von Sem Shikongo, Direktor der Tourismusbehörde in dem genannten Ministerium, verlesen wurde (AZ berichtete). Der Verband habe eine große Verantwortung für das Wild, weil 88% des Bestandes auf kommerziellem Land lebten, führte sie aus.

Gleiche Nachricht

 

Neuer Jagdverband avisiert

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Stefan Noechel, Windhoek In einer Pressemitteilung gab der bekannte Großwildjäger und Naturphotograph, Jofie Lamprecht, bekannt, dass er einen neuen Jagdverband gründen...

GIZ veranstaltet Training für Kleinfarmer

vor 1 tag - 22 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Rundu/Windhoek (Nampa/cr) - Die Farmer Business School (FBS) der GIZ veranstaltet eine zweiwöchige Schulung für 24 Ausbilder im ganzen Land, um die unternehmerischen Fähigkeiten von...

Pegel des Kavango-Flusses sinkt

vor 2 tagen - 21 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Weil es so lange nicht geregnet hat, sinkt der Pegel des Kavango-Flusses immer weiter. Dieses Foto wurde beim Dorf Kapako in der Region Kavango-Ost aufgenommen....

Angola zeichnet Ramsar-Konvention

vor 2 tagen - 21 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, Windhoek Während sich mancher Beobachter über die etwas unerwartete Meinungsänderung des Vorsitzenden des Ständigen Parlamentarischen Ausschusses für Natürliche Ressourcen, Tjekero Tweya, wundert,...

Wasserregularien umgangen

vor 3 tagen - 20 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, WindhoekDer Ständige Parlamentarische Ausschuss für Natürliche Ressourcen hatte erneut eine Vorladung des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserbau und Landreform (MAWLR) erst am Montagabend...

Drohender „Investment-Flop“

vor 4 tagen - 19 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen, Windhoek Vor knapp zehn Tagen warnte ein deutsches Investoren-Portal: „Seit BÖRSE ONLINE vor einigen Wochen an dieser Stelle vor der Aktie von...

Erneute Grasfeuer in der Nähe von Groot Aub entfacht

vor 5 tagen - 18 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Am vergangenen Freitag brach zwischen Rehoboth und der Wohnsiedlung Omeya ein weiteres Grasfeuer aus. Die hohen Flammen überquerten die Hauptstraße, so dass für die Verkehrsteilnehmer...

„ Bohrung ein veraltetes Glückspiel”

vor 5 tagen - 18 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Frank Steffen,WindhoekIn einem gemeinsamen Kommentar in der Washington Post haben Prinz Harry, der Herzog von Sussex und Mitbegründer der Archewell-Stiftung sowie Präsident der Organisation...

Der Schlangenflüsterer von Windhoek

1 woche her - 15 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Von Katharina Moser, WindhoekEs ist ein sonniger Morgen, und Theart ist, wie jeden Tag, auf dem Weg auf die Farm, wo er seine aktuellen Forschungen...

Erneuter Veldbrand in Etoscha ist „unter Kontrolle“

1 woche her - 15 Oktober 2021 | Natur & Umwelt

Swakopmund/Okaukuejo/Windhoek (er) - Der seit Dienstag wütende Veldbrand im Etoscha-Nationalpark wurde gestern unter Kontrolle gebracht. Das teilte Romeo Muyunda, Pressesprecher im Ministerium für Umwelt, Forstwirtschaft...