12 Januar 2018 | Gesellschaft

Delta-Gemeinschaft heißt ABC-Schützen willkommen

„Einen Schulalltag so süß wie die Bonbons in den Zuckertüten“, wünschte die Schulleiterin der Delta-Schule-Windhoek (DSW) Carol-Ann Schoonbee den Erstklässlern und Vorschulkindern aus dem deutschsprachigen Zweig, die gestern ihren ersten Schultag hatten. Doch bevor es in die Klassenzimmer ging, wurden die 16 Jungen und Mädchen der Vorschulklasse sowie die 21 ABC-Schützen mit einer Willkommensfeier in der Aula begrüßt. Bischoff Burgert Brand nahm ein ganz zierliches Pflänzchen zur Hand, um daran zu verdeutlichen, dass alles einmal klein anfängt. Doch mit Wasser und Dünger kann aus diesem Grün einmal ein stattliches Gewächs werden; Und so werden auch die Vorschulkinder und Erstklässler in der Schule wohl behütet heranwachsen.
Die älteren Schüler hatten ein kleines Theaterstück und musikalische Beiträge vorbereitet, mit denen sie den jüngsten Mitgliedern der Delta-Gemeinschaft zeigten: So schlimm ist die Schule gar nicht. Denn hier lernt man nicht nur, sondern man schließt auch neue Freundschaften.
Nachdem Schoonbee noch einmal betonte, dass die DSW großen Wert auf den Erhalt von Kultur und der deutschen Gemeinschaft legt, ging es dann endlich unter der Leitung von Daniela von Flotow (Vorschule) und Angela Schenk (1. Klasse) in die Klassenzimmer. Am Mittwoch waren bereits zwei englischsprachige erste Klassen mit 37 und 35 Schülern sowie eine Vorschulklasse mit 27 Kindern eingeschult worden. Nun ist also die diesjährige DSW-Gemeinschaft wieder komplett.

Nina Cerezo

Gleiche Nachricht

 

Zünftiges Oktoberfest an der Privatschule in Omaruru

vor 6 tagen - 15 Oktober 2018 | Gesellschaft

Bereits in der ersten Oktoberwoche hat das diesjährige Oktoberfest der Deutschen Privatschule Omaruru stattgefunden. Ab Mittag konnten sich die Gäste neben frisch gezapften Bier auch...

Ein guter Start für die schulische Laufbahn

1 woche her - 08 Oktober 2018 | Gesellschaft

Ende September hat die offizielle Einweihung des Otjekongo-Kindergartens auf der gleichnamigen Farm von Gero und Doro Diekmann stattgefunden. Nach Monaten der Planung konnte er mit...

Kulturfest an der Deutschen Privatschule Otjiwarongo

vor 2 wochen - 05 Oktober 2018 | Gesellschaft

Vor kurzem sind Schüler verschiedener namibischer Schulen beim Kulturfest an der Deutschen Privatschule in Otjiwarongo (PSO) eingetroffen. Nach einer Kennenlernrunde haben die Kinder einen ersten...

Lions organisieren zünftiges Oktoberfest

vor 2 wochen - 05 Oktober 2018 | Gesellschaft

Zusammen mit dem Management-Team des Seniorensitzes Eros Manor Retirement Village im Windhoeker Stadtteil Eros, hat der Lions-Club Windhoek Ende September ein Oktoberfest für die knapp...

Lions Windhoek organisieren zünftiges Oktoberfest

vor 2 wochen - 05 Oktober 2018 | Gesellschaft

Zusammen mit dem Management Team des Seniorensitzes Eros Manor Retirement Village, im Windhoeker Stadtteil Eros, hat der Lionsclub Windhoek Ende September ein Oktoberfest für die...

Austausch fördert interkulturelle Freundschaften

vor 3 wochen - 28 September 2018 | Gesellschaft

Vom 23. September bis 7. Oktober 2018 sind Austauschschüler der Rabanus-Maurus-Schule aus Fulda zu Gast an der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS). Die Jugendlichen beschäftigen...

Hereinspaziert... Frühlingsfest im DHPS-Kindergarten

vor 3 wochen - 27 September 2018 | Gesellschaft

Mit dem Frühlingsfest „Zirkus der vier Elemente“ präsentierte der Kindergarten der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) am vergangenen Samstag den Eltern und Besuchern eine Riesensensation....

Galaabend zu Ehren der Pädagogen am kommenden Samstag

vor 3 wochen - 24 September 2018 | Gesellschaft

Die ehemalige Privatschule Karibib hat gemeinsam mit zwei Dachorganisationen, die die kulturellen und schulischen Interessen der deutschsprachigen Gemeinschaft in Namibia vertreten (Deutscher Kulturrat und Arbeitsgemeinschaft...

50 Jahre jung - Kindergarten West feiert ganz groß

vor 4 wochen - 21 September 2018 | Gesellschaft

Anlässlich seines 50. Geburtstags hat der Windhoeker Kindergarten Kiga-West Mitte August unter dem Motto „50 Jahre Kiga-West“ ein großes Kinderfest gefeiert. Bereits Wochen vorher liefen...

UN: Jedes dritte Kind aus Konfliktländern kann nicht zur...

vor 1 monat - 19 September 2018 | Gesellschaft

New York (dpa) - In Krisen- und Konfliktländern kann jedes dritte Kind im Alter zwischen 5 und 17 Jahren nach UN-Angaben keinen Schulunterricht besuchen. Insgesamt...