12 Januar 2018 | Gesellschaft

Delta-Gemeinschaft heißt ABC-Schützen willkommen

„Einen Schulalltag so süß wie die Bonbons in den Zuckertüten“, wünschte die Schulleiterin der Delta-Schule-Windhoek (DSW) Carol-Ann Schoonbee den Erstklässlern und Vorschulkindern aus dem deutschsprachigen Zweig, die gestern ihren ersten Schultag hatten. Doch bevor es in die Klassenzimmer ging, wurden die 16 Jungen und Mädchen der Vorschulklasse sowie die 21 ABC-Schützen mit einer Willkommensfeier in der Aula begrüßt. Bischoff Burgert Brand nahm ein ganz zierliches Pflänzchen zur Hand, um daran zu verdeutlichen, dass alles einmal klein anfängt. Doch mit Wasser und Dünger kann aus diesem Grün einmal ein stattliches Gewächs werden; Und so werden auch die Vorschulkinder und Erstklässler in der Schule wohl behütet heranwachsen.
Die älteren Schüler hatten ein kleines Theaterstück und musikalische Beiträge vorbereitet, mit denen sie den jüngsten Mitgliedern der Delta-Gemeinschaft zeigten: So schlimm ist die Schule gar nicht. Denn hier lernt man nicht nur, sondern man schließt auch neue Freundschaften.
Nachdem Schoonbee noch einmal betonte, dass die DSW großen Wert auf den Erhalt von Kultur und der deutschen Gemeinschaft legt, ging es dann endlich unter der Leitung von Daniela von Flotow (Vorschule) und Angela Schenk (1. Klasse) in die Klassenzimmer. Am Mittwoch waren bereits zwei englischsprachige erste Klassen mit 37 und 35 Schülern sowie eine Vorschulklasse mit 27 Kindern eingeschult worden. Nun ist also die diesjährige DSW-Gemeinschaft wieder komplett.

Nina Cerezo

Gleiche Nachricht

 

Vom Lendenschurz zur Jeans

vor 4 tagen - 20 April 2018 | Gesellschaft

Beim Fiume Bush Camp wird kein Hehl darum gemacht, dass sein lebendiges Museum der Buschleute eine Show ist. Eine Show, bei der man aber...

Einblick in eine Schreibwerkstatt – Bericht einer Teilnehmerin

1 woche her - 16 April 2018 | Gesellschaft

Die diesjährige, sehr erfolgreiche Schreibwerkstatt fand Mitte März in ländlicher Atmosphäre auf der YainQuaz-Lodge bei Gobabis statt. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass sie nicht...

Ein Damenabend beinhart wie `n Rocker

1 woche her - 13 April 2018 | Gesellschaft

Zum Feiern braucht man keine Männer – das wurde beim Damenabend am Mittwoch in Sportclub Windhoek (SKW) ziemlich schnell ziemlich deutlich. Und sowieso gibt es...

Der Prinz hat eine Neue

1 woche her - 13 April 2018 | Gesellschaft

Als Prinz Holly I., der Absolute, seine neue Partnerin vorstellte, hatte er ganz offensichtlich Schmetterlinge im Bauch. Beim Herrenabend des Windhoeker Karnevals präsentierte der Tollitäre...

Einhörner, Nerds und wilde Partytänze

1 woche her - 11 April 2018 | Gesellschaft

Tänzerinnen in Neon-Farben, Streetdance, Männerballett und das traditionelle Funkenmariechen: Der Windhoeker Jugendkarneval hat sich in diesem Jahr vor allem fröhlich tänzerisch gezeigt. Nachdem die „Alten“,...

Kirchliche Termine in Namibia

vor 2 wochen - 10 April 2018 | Gesellschaft

Evangelisch-Lutherische Kirche deutscher Sprache Windhoek - Gemeindebüro, Tel. 061-236002, Bürostunden: Mo bis Fr: 8 - 13 Uhr Mittwoch, 11. April, 8.20 Uhr: Susanne-Grauheim: Kurzandacht in...

Harley-Davidson-Donner beim WiKa-Umzug

vor 2 wochen - 09 April 2018 | Gesellschaft

Die Motoren heulten auf und Harley-Davidson-Donner erfüllte die Straßen von Windhoek, als sich der große WiKa-Umzug am Samstag um 11.11 Uhr mit Prinz Holly I....

Das Altprinzenpaar lässt grüßen

vor 2 wochen - 09 April 2018 | Gesellschaft

Liebe Windhoek Narrenschar Zum letzten Mal grüßt Euer 2017 Prinzenpaar! Ein Jahr lang haben wir regiert Alles lief da wie geschmiert! Wir haben gedreht die...

Fest der Kulturen zum DHPS-Ferienbeginn

vor 2 wochen - 04 April 2018 | Gesellschaft

Bevor sich die SchülerInnen und LehrerInnen der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) in die Märzferien verabschiedeten, wurde erst noch gemeinsam gefeiert: Am Donnerstag, den 15....

Swakopmunder und SPCA räumen Swakop-Rivier auf

vor 1 monat - 19 März 2018 | Gesellschaft

Knapp 100 Swakopmunder sind vor kurzem den Aufruf des örtlichen Tierschutzvereins (SPCA) gefolgt und haben an einer der ersten Säuberungsaktion vom Swakop-Rivier teilgenommen. „Wir waren...