29 Mai 2015 | Wirtschaft

Delegation aus Botswana reist heute ab

Windhoek/Walvis Bay/Gaborone (cev) • Am heutigen Freitag reisen mehrere Delegierte aus Botswana wieder ab, die Namibia, vor allem den Hafen, besucht und Wirtschaftsakteure getroffen haben. Die Delegation besteht aus mehreren Vertretern diverser botswanischer Unternehmen, dem Hochkommissariat des Landes in Namibia sowie hiesigen Interessenvertretern, wie das Botswana Investment and Trade Centre (BITC) schriftlich in Gaborone mitteilte. Das BITC ist der Organisator der Reise. Anreise war laut Programm am 25. Mai; zwar war das Hauptziel, das botswanische Umschlagterminal in der namibischen Hafenstadt Walvis Bay zu besichtigen und entsprechend auf die Anlage aufmerksam zu machen, doch im Großen und Ganzen standen Handel und Investitionen im Vordergrund des Besuchs. „Das Terminal ist im Besitz und wird betrieben von dem Unternehmen Sea Rail, einer Tochterfirma von Botswana Railways. Diese Anlage bietet diverse Dienstleistungen – von Lagerung, Umschlag und Aufstapeln von Containern bis generelle Lagerhaltung“, heißt es in einer Erklärung. „Im Wesentlichen soll diese Handelsmission das botswanische Terminal in Walvis Bay der Geschäftswelt Botswanas näherbringen. Der Besuch bietet Logistik- und Transportfirmen sowie anderen Unternehmen mit Sitz in Botswana hautnah die Gelegenheit, das Terminal zu besichtigen und sich mit Geschäftsmöglichkeiten vertraut zu machen, die die Anlage zu bieten hat“, erklärt das BITC. Unter anderem waren die folgenden Organisationen bzw. Firmen an der Delegation beteiligt: Botswana Railways, das botswanische Hochkommissariat mit Sitz in Windhoek, das Sekretariat vom Trans-Kalahari-Korridor, Sea Rail, die Walvis Bayer Korridorgruppe (WBCG) und die Hafenbehörde NamPort in Walvis Bay. Das Botswana Investment and Trade Centre ist eine botswanische Behörde, die Investitionen anlocken, Exporte fördern und Entwicklung vorantreiben soll. „Die Organisation spielt eine große Rolle, das Wirtschaftswachstum Botswanas anzukurbeln“, erklärt das Zentrum schriftlich.

Gleiche Nachricht

 

‘Billions of dollars circulating in the economy’

vor 1 tag - 21 April 2021 | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKUThe total value of the currency in circulation increased from N$4.5 billion in 2019 to N$4.7 billion in 2020, an increase of 4.3%, according...

Namibia exports millions worth of charcoal

vor 2 tagen - 20 April 2021 | Wirtschaft

American Ambassador to Namibia, Lisa Johnson joined industrialisation and trade deputy minister, Verna Sinimbo on Friday to send off a consignment of Namibian charcoal to...

Wertschöpfung: Farmer erhalten Schulung

vor 2 tagen - 20 April 2021 | Wirtschaft

Windhoek/Outapi (Nampa/sb) • Die deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) führte im Rahmen ihres Projekts „Farming for Resilince (F4R)“vergangene Woche in Outapi in der Omusati-Region...

Namibische Kohle in die USA exportiert

vor 3 tagen - 19 April 2021 | Wirtschaft

Windhoek (km) • Die erste Lieferung namibischer Holzkohle ist auf dem Weg in die USA: Am vergangenen Freitag wurden 350 Tonnen Kohle der namibischen Hersteller...

N$8.2 billion spent on foreign goods in Feb

1 woche her - 13 April 2021 | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKUFor the month of February this year, the value of imports into the country amounted to N$8.2 billion down from its level of N$9.5...

Streik bei Marmorwerken beginnt

1 woche her - 13 April 2021 | Wirtschaft

Swakopmund/Karibib (er) - Angestellte des Unternehmens Best Cheer Investments Namibia haben gestern bei den Marmorwerken in Karibib die Arbeit niedergelegt. Der Streik wird andauern, bis...

Namibia ‘losses’ billions in export earnings

1 woche her - 09 April 2021 | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKUNamibia lost about N$1.9 billion in export earnings in February 2021 as exports reduced by 24.6% to N$5.7 billion from its level of N$7.6...

Zimbabwe expecting tobacco boom in 2021

1 woche her - 09 April 2021 | Wirtschaft

Zimbabwe's tobacco output is expected to grow by around 9% to 200 000 tonnes this year, the industry regulator said Wednesday, providing a major source...

Heuschrecken bedecken Straße

1 woche her - 09 April 2021 | Landwirtschaft

Windhoek/Ariamsvlei (ste) • Die Heuschreckenplage scheint in Namibia nicht vorüber zu sein. Gestern berichtete die Leserin Christine van der Merwe erstaunt von massiven Heuschreckenschwärmen im...

Geingob launches Namibia Revenue Agency

vor 2 wochen - 08 April 2021 | Wirtschaft

PHILLEPUS UUSIKUAccountability, honesty and loyalty are some of the values that will ensure that the newly launched Namibia Revenue Agency (NamRa) which will be key...