17 Mai 2019 | Wirtschaft

Debmarine stockt Flotte mit milliardenteurem Schiff auf

Windhoek (nic) • Insgesamt 177 Meter lang soll sie werden und die Offshore-Plattform für die Gewinnung von rund 500000 Karat Diamanten im Jahr werden: Die AMV3, das siebte Schiff der Flotte von Debmarine Namibia, das gleichzeitig auch das größte sein wird, wie Geschäftsführer Otto Shikongo gestern bei einem Pressetreffen zur Vorstellung dieser weltweit ersten „Spezialanfertigung eines Diamanten-Schiffes“ bekanntgab. Insgesamt sieben Milliarden Namibia-Dollar werde in den Schiffbau investiert, den das niederländische Unternehmen Damen Shipyards in Europa durchführe. 2022 soll die AMV3 dann in See stechen und die Produktion um rund 35 Prozent auf etwa 1,44 Millionen Karat steigern, erläuterte Shikongo.

„Noch nie zuvor hat ein einzelner Investor eine solche Summe in ein Projekt der Marine-Diamantenindustrie gesteckt“, lautet es in der Pressemitteilung von Debmarine. Auf der Prioritätenliste bei der Konstruktion stehe dabei nicht nur neuste Technologie, sondern auch die Berücksichtigung sämtlicher Umweltaspekte, um den sogenannten „grünen Pass“ zu erhalten. „Der Bau der AMV3 lässt einen langersehnten Wunsch in Erfüllung gehen“, sagte Shikongo weiter. Insgesamt 160 Arbeitsplätze würden durch das Schiff geschaffen werden, dessen Konzeption bereits vor fünf Jahren begonnen habe. „Und nun hat am 10. Mai unser Vorstand diesem Vorhaben zugestimmt“, freute sich der Debmarine-Geschäftsführer.

Die AMV3 folgt nun der SS Nujoma, die 2017 vor der Küste von Walvis Bay ihre Arbeit aufnahm. Damals waren rund 2,7 Milliarden Namibia-Dollar investiert worden (AZ berichtete). Laut der Pressemitteilung beschäftigt das Unternehmen, das sich zu gleichen Anteilen in staatlicher und privater Hand befindet, knapp 1000 Mitarbeiter, von denen rund 85 Prozent Namibier sind. Bergbauminister Tom Alweendo lobte das Vorhaben, als „bedeutenden Beitrag zu Namibias Entwicklung“.

Gleiche Nachricht

 

Zur Betriebsgründung

vor 4 tagen - 22 Mai 2019 | Wirtschaft

Windhoek (hf) - Aus Diamantenprofit sollen Kleinbetriebsgründungen hervorgehen. So kündigt es die Namibia Diamond Trading Co. (NDTC) an. Die Initiative nennt die Gesellschaft Olafika,...

Schlettwein wehrt Druck ab

vor 5 tagen - 21 Mai 2019 | Wirtschaft

Von Eberhard Hofmann Windhoek/Luanda - Obwohl Finanzminister Calle Schlettwein dem Ministerium für Industrialisierung sowie dem Entwickler und Geschäftsmann Titus Nakuumba im vergangenen Juni...

Handel mit den USA ausbauen

vor 5 tagen - 21 Mai 2019 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekMit einer Reihe von Vorträgen und anschließenden Einzeltreffen fand gestern in Windhoek ein US-namibisches Unternehmerforum in Windhoek statt. „Dies ist ein...

NamPort entlässt 86 Angestellte nach illegalem Ausstand

vor 6 tagen - 20 Mai 2019 | Wirtschaft

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Die Hafenbehörde NamPort hat am vergangenen Freitag 86 Mitarbeiter entlassen, nachdem sie im vergangenen Jahr an einem illegalen Streik beteiligt waren....

Debmarine stockt Flotte mit milliardenteurem Schiff auf

1 woche her - 17 Mai 2019 | Wirtschaft

Windhoek (nic) • Insgesamt 177 Meter lang soll sie werden und die Offshore-Plattform für die Gewinnung von rund 500000 Karat Diamanten im Jahr werden: Die...

Dürrehilfefonds erhält weitere Spende

1 woche her - 16 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (Nampa/nic) – Die Sozial-Versicherungskommission (SSC) hat 400000 Namibia-Dollar an den Dürrehilfefonds Dare to Care gespendet, um damit die Farmer und Farmarbeiter des Landes zu...

Erste solarangetriebene Entsalzungsanlage

1 woche her - 13 Mai 2019 | Landwirtschaft

Von Adolf Kaure & Frank Steffen, Henties Bay/Windhoek In einem Gemeinschaftsprojekt zwischen der Universität Turku in Finnland und der hiesigen Universität von Namibia (UNAM) entstand...

Namibischer Uransektor auf dem Vormarsch

1 woche her - 13 Mai 2019 | Wirtschaft

Windhoek (nic) – Namibia verfügt über einen „pulsierenden“ Uransektor, dessen Erträge in den kommenden Jahren steigen werden. Davon geht die Standard Bank nach eigenen Angaben...

Neckartal-Irrigationsprojekt soll nur an einen Betreiber gehen

vor 2 wochen - 09 Mai 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (ste) - Laut einem Nampa-Bericht will der Staatssekretär des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserbau und Forstwirtschaft, Percy Misika, sich auf keine Daten festlegen, doch...

Windhoeker Bergbaumesse in vollem Gange

vor 2 wochen - 09 Mai 2019 | Wirtschaft

Windhoek (nic) – Der Bergbau- und Energieminister Tom Alweendo eröffnete gestern die diesjährige Bergbaumesse und -konferenz in Windhoek. Über 100 Aussteller stellen hier heute noch...