17 Mai 2019 | Wirtschaft

Debmarine stockt Flotte mit milliardenteurem Schiff auf

Windhoek (nic) • Insgesamt 177 Meter lang soll sie werden und die Offshore-Plattform für die Gewinnung von rund 500000 Karat Diamanten im Jahr werden: Die AMV3, das siebte Schiff der Flotte von Debmarine Namibia, das gleichzeitig auch das größte sein wird, wie Geschäftsführer Otto Shikongo gestern bei einem Pressetreffen zur Vorstellung dieser weltweit ersten „Spezialanfertigung eines Diamanten-Schiffes“ bekanntgab. Insgesamt sieben Milliarden Namibia-Dollar werde in den Schiffbau investiert, den das niederländische Unternehmen Damen Shipyards in Europa durchführe. 2022 soll die AMV3 dann in See stechen und die Produktion um rund 35 Prozent auf etwa 1,44 Millionen Karat steigern, erläuterte Shikongo.

„Noch nie zuvor hat ein einzelner Investor eine solche Summe in ein Projekt der Marine-Diamantenindustrie gesteckt“, lautet es in der Pressemitteilung von Debmarine. Auf der Prioritätenliste bei der Konstruktion stehe dabei nicht nur neuste Technologie, sondern auch die Berücksichtigung sämtlicher Umweltaspekte, um den sogenannten „grünen Pass“ zu erhalten. „Der Bau der AMV3 lässt einen langersehnten Wunsch in Erfüllung gehen“, sagte Shikongo weiter. Insgesamt 160 Arbeitsplätze würden durch das Schiff geschaffen werden, dessen Konzeption bereits vor fünf Jahren begonnen habe. „Und nun hat am 10. Mai unser Vorstand diesem Vorhaben zugestimmt“, freute sich der Debmarine-Geschäftsführer.

Die AMV3 folgt nun der SS Nujoma, die 2017 vor der Küste von Walvis Bay ihre Arbeit aufnahm. Damals waren rund 2,7 Milliarden Namibia-Dollar investiert worden (AZ berichtete). Laut der Pressemitteilung beschäftigt das Unternehmen, das sich zu gleichen Anteilen in staatlicher und privater Hand befindet, knapp 1000 Mitarbeiter, von denen rund 85 Prozent Namibier sind. Bergbauminister Tom Alweendo lobte das Vorhaben, als „bedeutenden Beitrag zu Namibias Entwicklung“.

Gleiche Nachricht

 

Sozialnetz nicht berücksichtigt

vor 3 tagen - 29 Mai 2020 | Wirtschaft

Windhoek (ste) - Gestern Nachmittag fand eine Gesprächsrunde im Internet statt: Steven Yarukeekuro Ndorokaze moderierte ein Webinar, das Freya Gruenhagen, namibische Vertreterin der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES),...

MKS-Gefahr beseitigt

vor 3 tagen - 29 Mai 2020 | Landwirtschaft

Windhoek/Katima Mulilo (ste/Nampa) - Das Ministerium für Landwirtschaft, Wasserbau, und Landreform (MAWLR) hebt die Beschränkungen auf, die bisher infolge des Maul- und Klauenseuchenausbruchs in der...

Massives Defizit im Haushalt

vor 4 tagen - 28 Mai 2020 | Wirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Ein Raunen ging durch die Bänke des namibischen Parlaments, als der Finanzminister, Iipumbu Shiimi, gestern Nachmittag seine erste Haushaltsrede verlas und...

COVID-19 bezwingen

vor 4 tagen - 28 Mai 2020 | Wirtschaft

Windhoek (ste) • Unter dem Leitfaden „Gemeinsam COVID-19 bezwingen – Gemeinsam gedeihen“ verlas der namibische Finanzminister, Iipumbu Shiimi, gestern – am 57. Tag nach dem...

Covid: Who is going to bail Nam out?

vor 5 tagen - 27 Mai 2020 | Wirtschaft

Jo-Maré DuddyNamibians have a stash of savings invested in non-bank financial institutions, but government can only borrow a portion of that to finance what is...

Corona-Krise infiziert Wirtschaft

vor 5 tagen - 27 Mai 2020 | Wirtschaft

Von Marc Springer, WindhoekDas geht aus einer Studie der namibischen Statistikbehörde (NSA) hervor, die zwischen dem 30. April und 11. Mai rund 550 Firmen in...

Jahreshaushalt für 2020/21

vor 5 tagen - 27 Mai 2020 | Wirtschaft

Windhoek (ste) • Heute wird der namibische Finanzminister Iipumbu Shiimi dem Parlament das Budget für die Haushaltsperiode 2020/21 vorlegen. Die Verlesung folgt normalerweise dem Anfang...

Fiscal transparency can improve

vor 5 tagen - 27 Mai 2020 | Wirtschaft

Fiscal transparency is absolutely crucial during times of national emergency as it is more important than ever. – Graham Hopwood, Executive director: IPPRPhillepus Uusiku -...

Trustco baut Personal an

vor 5 tagen - 27 Mai 2020 | Wirtschaft

Windhoek (Namps/ms) – Die Trustco-Gruppe hat bestätigt, dass weitere 155 ihrer Angestellten das Angebot einer freiwilligen Entlassung samt dazugehöriger Abfindung angenommen hätten.Das hat der Trustco-Sprecher...

Angola's oil exploration evaporates

vor 5 tagen - 27 Mai 2020 | Wirtschaft

Noah Browning, Dmitry Zhdannikov and Libby George - The coronavirus pandemic has done in a handful of months what even a 27-year civil war did...