15 März 2017 | Politik

Das verdienen die Top-Politiker

Details über Gehälter und Zuschüsse sind jetzt öffentlich

Windhoek (fis) - Durch eine aktuelle Proklamation sind die Gehälter von Toppolitikern in Namibia nun öffentlich geworden, darunter das des Staatspräsidenten und seiner Vorgänger sowie seiner Minister. Daraus geht hervor, dass der erste Mann im Staat ein Jahresgehalt von 1,75 Millionen Namibia-Dollar erhält, während der Gründungspräsident noch 1,37 Mio. N$ pro Jahr und damit mehr als jeder Minister (zwischen 1,09 und 1,32 Mio. N$) einstreicht.

Im Regierungsamtsblatt vom 10. März sind die Vergütungen von allen öffentlichen Amtsträgern aufgeführt. Grundlage dafür sei eine Empfehlung der Kommission für die Vergütung von Amtsträgern (POBC), heißt es. Der Topverdiener ist demnach Staatspräsident Hage Geingob, der ein Gehalt von 1,75 Millionen Namibia-Dollar pro Jahr erhält. Sein Vizeminister (Nickey Iyambo) wird indes mit 1,52 Millionen Namibia-Dollar vergütet, danach folgen die ehemaligen Präsidenten mit ihren Rentenbezügen: Sam Nujoma (1,37 Mio. N$) und Hifikepunye Pohamba (1,16 Mio N$), jeweils pro Jahr und auf Lebenszeit.

Auf der Gehaltsliste des Steuerzahlers stehen nicht nur Top-Angestellte der Regierung und Wahlbeamte, sondern auch alle Abgeordneten von Nationalversammlung (104) und Nationalrat (42), inklusive von der Opposition. Die Vergütungen schließen Zuschüsse für Wasser und Strom, Transport, Wohnen und Telefonnutzung ein.

Gleiche Nachricht

 

Andimba Herman Toivo ya Toivo: Ein letzter Grußvon der...

vor 7 stunden | Politik

Windhoek (ste) - Die Trauerfeier zu Ehren des verstorbenen Gründungsmitgliedes der Swapo-Partei und späteren Ministers in der ersten Regierung eines unabhängigen Namibias, Andimba Herman Toivo...

Namibia feiert einen seiner Helden

vor 7 stunden | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Am vergangenen Freitag fand die Trauerfeier zu Ehren des verstorbenen Andimba Herman Toivo ya Toivo in Windhoek statt. Das Staatsbegräbnis folgte...

„Nicht nur in Konfliktphasen“

vor 7 stunden | Politik

Windhoek/Swakopmund (nic) • Zum Thema „Schaffung von Respekt für humanitäres Völkerrecht: Eine Commonwealth-Perspektive“ fand vor kurzem die vierte Sitzung der Komitees für humanitäres Völkerrecht (IHL)...

Toivo Ya Toivo: Staatsbegräbnis

vor 1 tag - 24 Juni 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Vor etwa einer halben Stunde sind der namibische Präsident Hage Geingob und seine Ehefrau Monica Geingos zu dem Staatsbegräbnis des am 9....

Anhörung zu Genozid-Tag

vor 3 tagen - 23 Juni 2017 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Wenn sich bisher noch einige wenige Stimmen nicht mit der Bezeichnung Genozid abgefunden haben, soweit es die Menschenlebensverluste der Herero...

DTA will Debatte um SME-Bank erzwingen

vor 3 tagen - 23 Juni 2017 | Politik

Windhoek (fis) • Nachdem die Oppositionspartei DTA in der Nationalversammlung mit einem Versuch gescheitert ist, das Debakel der teilstaatlichen SME-Bank zu debattieren, will sie diese...

Anhörungen zu Genozid-Tag

vor 3 tagen - 22 Juni 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Wenn sich bisher noch einige wenige Stimmen nicht mit der Bezeichnung Genozid abgefunden haben, soweit es die Menschenlebensverluste der Herero und...

Namibia und Deutschland trauern um Altpolitiker

vor 4 tagen - 22 Juni 2017 | Politik

Windhoek (fis) • Zeichen der doppelten Trauer sind momentan in Windhoek zu sehen. Die namibische und die deutsche Flagge sind auf Halbmast gezogen, weil beide...

Neben Lob auch Skepsis

vor 4 tagen - 22 Juni 2017 | Politik

Von Clemens von AltenWindhoekDas am 1. April in Kraft getretene Gesetz zur öffentlichen Beschaffung (Public Procurement Act) ist ein Versuch der Regierung, die Lücken und...

Zwei Flaggen auf Halbmast

vor 4 tagen - 21 Juni 2017 | Politik

Windhoek (fis) – Die namibische und die deutsche Flagge sind heute in Namibia auf Halbmast gesetzt. Beide Länder trauern jeweils um einen verstorbenen Altpolitiker. Nach...