28 November 2019 | Sport

Das muss man wissen zum Formel-1-Finale in Abu Dhabi

Abu Dhabi (dpa) - 259 Tage nach dem Saisonstart in Australien rast die Formel 1 am Sonntag über die Ziellinie. Die WM-Titel sind vergeben - es geht aber noch um eine ganze Menge.
Bekommt Ferrari die verkrachten Fahrer Sebastian Vettel und Charles Leclerc unter Kontrolle?
Diese Frage muss nicht zuletzt Ferrari-Teamchef Mattia Binotto beantworten. Nach dem folgenschweren Crash in Brasilien, als beide Streithähne ausschieden, kündigte er eine notwendige Aussprache an. Frei fahren heiße nicht, „sich unter zwei Teamkollegen dumme Aktionen zu erlauben“, mahnte Binotto. Ein Giftduell wie zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton bei Mercedes 2016 liefern sich seine Fahrer bei weitem nicht. Das belastete Verhältnis zwischen Vettel und Leclerc muss er allerdings mit Blick auf 2020 klären. Denn zurückstecken will keiner der beiden Piloten.
Welche Motivation hat Lewis Hamilton im letzten Rennen 2019?
Zurücklehnen kennt Lewis Hamilton nicht. Seinen sechsten Fahrertitel hat er schon Anfang November in den USA perfekt gemacht. Doch bei seinem Jubiläumsauftritt in den Vereinigten Arabischen Emiraten will sich der Engländer wie ein Champion in die Winterpause verabschieden. „Ich liebe es einfach, Rennen zu fahren“, meinte Hamilton zu seiner andauernden Motivation. In Abu Dhabi feiert er seinen 250. Grand Prix - und davon hat der 34-Jährige beeindruckende 83 gewonnen.
Fährt Nico Hülkenberg zum letzten Mal in der Formel 1?
Der Rheinländer hat sein Formel-1-Aus für 2020 bestätigt. „Ob sich danach was ergibt, weiß keiner“, sagte Hülkenberg. 2010 feierte er sein Debüt im Williams, nach drei Jahren bei Renault muss er nun für Esteban Ocon weichen. „Sein Beitrag war für unseren Wiederaufbau und Fortschritt hilfreich“, meinte Teamchef Cyril Abiteboul geschäftsmäßig. Sein erster Podestplatz hätte Hülkenbergs Chancen auf ein Cockpit im nächsten Jahr sicher erhöht. Aber auch vor seinem 177. Grand-Prix-Start hält er diesen einsamen Rekord.
Was macht den Grand Prix in Abu Dhabi so besonders?
Es ist der letzte Schlagabtausch einer kraftraubenden Saison. Sebastian Vettel & Co. wollen mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause. Und die Umgebung auf der Yas-Insel mit Jachthafen und Luxus-Hotel sorgt für die schillernde Kulisse. Die letzte von 21 Formel-1-Etappen wird um 17.10 Uhr Ortszeit rund eine halbe Stunde vor dem Sonnenuntergang gestartet - dann bricht die Nacht über dem Kurs herein. 4700 Lichter erhellen den funkelnden Kurs.
Foto: dpa

Gleiche Nachricht

 

African Buffalos: Im Herzen Borussia Dortmund

vor 19 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Es ist der neue Hingucker im Klubhaus des Deutschen Turn- und Sportvereins (DTS) - das Fan-Fenster der hiesigen Anhängerschaft von Borussia Dortmund....

Rettung dank Risiko-Rotation?

vor 3 tagen - 07 Mai 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Pal Dardai war auch ein bisschen stolz. Dass er auch „die Eier“ habe, eine derartige Rotation durchzuziehen, ließ der 45 Jahr alte...

Rugbyspieler zügig vakzinieren

vor 4 tagen - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Eduard Mensah, Präsident des namibischen Rugby Verbands (NRU) hat Spieler und Funktionäre der Rugby Premier League dazu aufgefordert, sich impfen zu lassen....

Schalkwyk und Yssel weiter

vor 4 tagen - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem 6:3 und 6:3 Sieg von Connor van Schalkwyk gegen Batsomi Marobea aus Botswana, ist der unter 18-Jährige neben Lisa Yssel...

Faustball-Hallenturnier 2021

vor 5 tagen - 05 Mai 2021 | Sport

Windhoek (sno) - Am kommenden Samstag findet das alljährliche Faustball-Hallenturnier in den Räumlichkeiten des Swakopmunder Faustball Clubs (SFC) an der namibischen Atlantikküste statt. Da das...

„Hafen wurde nicht verkauft“

1 woche her - 03 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/WBY/Windhoek Uns ist weder eine Entscheidung noch ein Verfahren bekannt, dass der Hafen von Walvis Bay an Investoren verkauft wurde“, teilte NamPort-Geschäftsführer Andrew...

Benzinpreise bleiben unverändert

1 woche her - 30 April 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) – Die Spritpreise bleiben im Mai unverändert. Das gab das Ministerium für Bergbau und Energie in dieser Woche schriftlich bekannt. Grund dafür sei...

Jooste räumt Zweifel aus dem Weg

1 woche her - 29 April 2021 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage und Stefan Noechel Windhoek Der Minister für öffentliche Unternehmen, Leon Jooste, hat versichert, dass die namibische Regierung nicht wegen der Kündigung des...

Parasportler räumen ab

1 woche her - 29 April 2021 | Sport

Windhoek/Port Elizabeth (omu) - Namibias Parasportler haben bei den südafrikanischen Meisterschaften der Sportler mit Behinderung (SASAPD) richtig abgeräumt. Die Athleten aus dem „Land der Tapferen“...

Ramblers mit UEFA-Trainer

1 woche her - 28 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Der Ramblers Fußball Klub wird bald einen Übungsleiter von internationalem Format haben. Wie Ausbildungsabteilung des Vereins mitteilte, nimmt der Koordinator der...