27 März 2020 | Gesellschaft

Dare to Care erhält Spende von Agra

Der Unternehmen Agra hat dem Dürrehilfsfonds Dare to Care eine weitere Geldspende in Höhe rund 38000 Namibia-Dollar eingezahlt. Das Geld wurde im Rahmen einer Kampagne eingesammelt, bei der sich Agra verpflichtet hatte, für jeden Kauf bestimmter Produkte, einen Betrag an den Fonds zu spenden.

Zuvor hatte das Unternehmen dem Fonds bereits eine in Höhe von 500 000 Namibia-Dollar überreicht. Insgesamt beläuft sich die Hilfe des Unternehmens laut eigenen Angaben auf mehr als 650 000 Namibia-Dollar. Das Bild zeigt

(v.l.n.r.) Agra-Abteilungsleiter Ewan van der Merwe, den Geschäftsführer des Landwirtschaftsverbands (Namibia Agricultural Union, NAU), Roelie Venter, die Präsidentin der Neufarmervereinigung (NECFU), Ndahafa Nghifindaka, sowie Agra-Senior-Marketingmanager Chrislemien Stroh. Foto: AgriForum

Gleiche Nachricht

 

Wir waren auch mal weg (Teil 2)

vor 1 tag - 08 April 2020 | Gesellschaft

5. September Leider war Pamplona mit Pilgern und Studenten überfüllt. Die Betreiberin der öffentlichen Herberge, die schräg gegenüber unseres Apartments lag, meinte, dass in diesem...

Die 24/7-Familie – das muss nicht an die Substanz...

vor 3 tagen - 06 April 2020 | Gesellschaft

Wichtig ist vor allen Dingen, dass die Familie weiterhin einem geregelten Tagesablauf nachgeht. Das bedeutet feste Zeiten für alle Aktivitäten wie Essen, Lernen, Spielen und...

Mehr als 12 000 Männer und Frauen wollen Nasa-Astronauten...

1 woche her - 02 April 2020 | Gesellschaft

Washington (dpa) - Mehr als 12 000 Menschen haben sich nach einer Ausschreibung bei der US-Raumfahrtbehörde Nasa als Astronauten beworben. Die Bewerbungen stammten aus allen...

Wir waren auch mal weg

1 woche her - 01 April 2020 | Gesellschaft

Schon seit einigen Jahren ging mir der Jakobsweg nicht aus dem Kopf. Spätestens seit ich den Blog einer Freundin verfolgte, die vor fünf Jahren die...

Dare to Care erhält Spende von Agra

1 woche her - 27 März 2020 | Gesellschaft

Der Unternehmen Agra hat dem Dürrehilfsfonds Dare to Care eine weitere Geldspende in Höhe rund 38000 Namibia-Dollar eingezahlt. Das Geld wurde im Rahmen einer Kampagne...

Gründungsversammlung verschoben

vor 2 wochen - 25 März 2020 | Gesellschaft

Windhoek (AZ) - Infolge der Corona-Beschränkungen muss die für April anberaumte Gründungsversammlung des Forums Deutschsprachiger Namibier hinausgeschoben werden. Die Gründung des neuen Interessenträgers für Namibier...

Laptop Spende für Privatschule in Otjiwarongo

vor 2 wochen - 23 März 2020 | Gesellschaft

Die Privatschule Otjiwarongo konnte das neue Schuljahr mit fünf neuen Laptops beginnen, welche von der Familie Kamerbeek aus Deutschland gesponsert wurden. Drei der Laptops werden...

Mit Keksen zur Pilotin

vor 2 wochen - 20 März 2020 | Gesellschaft

Kein Geld, kein Kredit, aber hochfliegende Pläne: Bei ihrem Griff nach den Sternen kämpft die Südafrikanerin Tshepang Ralehoko gegen Widrigkeiten aller Art. „Ich werde Verkehrspilotin“,...

Unternehmen Buschmänner: Hilfe zur Selbsthilfe

vor 2 wochen - 20 März 2020 | Gesellschaft

Der ein Hektar große Garten liegt bei Khorixas in der Kunene-Region und wird von drei Mitgliedern der Nyae-Nyae-Gemeinschaft bewirtschaftet. Das Gelände wurde bereits vor drei...

Superstimmung beim Witvlei-Karneval OSKA

vor 3 wochen - 17 März 2020 | Gesellschaft

Unter dem Motto „ Der Pap ist dick“, hat vergangenen Samstag der 16. Witvlei-Karneval OSKA stattgefunden. Von Beginn an herrschte eine tolle Stimmung. Im vollbesetzten...