06 November 2019 | Sport

Cycletec feiert seinen 21. Geburtstag

Das Windhoeker Unternehmen Cycletec hat gestern sein 21. Firmenjubiläum gefeiert. Das Geschäft in dem Sam Nujoma Drive konzentriert sich auf den Radsport. Es legt seinen Fokus auf den besten Kundendienst im Land und bietet eine ausgezeichnete Auswahl an besten Sportgeräten und Produkten in Bezug auf das Fahrrad. Das bekannte Radsport-Unternehmen verkauft nicht nur neue Fahrräder und das notwendige Zubehör, vom Reifen bis zum Helm, sondern verfügt auch über eine moderne Werkstatt. Außerdem bietet Geschäftseigentümer Frank (Tokkie) Bombosch und Partick de Goede eine professionelle Beratung rund um das Fahrrad und informieren außerdem den Kunden über die Weiterentwicklung des Radsports in Namibia.

Alles fing am 5. November 1998 an, als sich die Profi-Radler Bombosch und Mannie Heymans dazu entschlossen, gemeinsam ein Radsportgeschäft zu eröffnen, welches sich von A bis Z nur mit dem Fahrrad befasst. Heymans, der sich in der Radsportszene immer mehr einen Namen machte, verließ kurz nach der Eröffnung das Unternehmen, um seinem Traum zu folgen und sich auf internationaler Ebene als Radsportler zu etablieren. Ihm folgte bei Cycletec Ermin van Wyk als Fahrradmechaniker. Als leidenschaftlicher Fahrradfahrer kam er täglich nach der Schule in die Werkstatt, um sich um die Räder der Kunden zu kümmern. Heute, nach 21 Jahren leitet er die Werkstatt von Cycletec.

Im Jahr 2006 zog das Unternehmen aus der Parson Straße im südlichen Industriegebiet dann in den Sam Nujoma Drive.

Bevor es im März diesen Jahres mit Radsportlern wie Dan Craven, Marc Bassingthwaighte und Heymans zu den Commonwealth Games nach Melbourne in Australien ging, wobei Bombosch als Mannschaftskapitän und Patrick de Goede als Mechaniker mitfuhren, nahm das Team an der „Giro del Capo“ im Kapstadt teil. De Goede, ein ehemaliger Schulfreund und Triathlon-Kollege von Bombosch war immer schon begeisterter Rad-Mechaniker und -fahrer. Er war zu Beginn Mitbesitzer bei „Velowerkstatt“ und gründete 2003 „Cycology“. Auf dieser Tour konnte Bombosch de Goede überzeugen - anstelle Konkurrent zu sein - doch lieber gemeinsam ins Geschäft zu kommen. Und so taten sich die beiden Unternehmen im August 2007 zusammen. Nach dem Motto „Wir verkaufen nicht, wir beraten nur“ leiten die beiden nun mit 16 Mitarbeitern das Unternehmen und versuchen immer auf dem neusten Stand der Dinge zu bleiben. Ein neues Retul-3D-Fitnessstudio, eine moderne Internetseite sowie ein unermüdlicher Einsatz um den Radsportnachwuchs in Namibia, zählen zu den jetzigen und zukünftigen Zielen in den nächsten 21 Jahren des Unternehmens.

Gleiche Nachricht

 

Nambala läuft in Dubai zu Gold

vor 9 stunden | Sport

Dubai (jsp) - Johannes Nambala hat sich am vergangenen Samstag bei der paralympischen Leichtathletikweltmeiserschaft in Dubai zum Weltmeister auf der 400-Meter-Strecke gekürt. Der Ausnahmekönner, der...

Ausgegeingobt

vor 9 stunden | Sport

Von Jakob Schulze Pals Windhoek Der namibische Fußballverband und die Sponsoren hatten für die sechste Auflage des Dr.-Hage-Geingob-Cup im Sam-Nujoma-Stadion in Katutura groß aufgefahren. Vor...

Nach freiwilliger Amputation: Floors schnellster Stelzensprinter

vor 18 stunden | Sport

Dubai (dpa) - Johannes Floors riss die Arme hoch, fragte noch kurz nach den Windverhältnissen, dann jubelte er ausgelassen: Schon im Vorlauf der Para-Leichtathletik-WM in...

Unternehmen Titelverteidigung: Zverev will bei ATP-WM „wieder alles“

vor 18 stunden | Sport

London (dpa) - Alexander Zverev drosch einen Ball in Richtung Hallendach und traf zielgenau eine der Logen im Oberrang. Der Tennisspieler grinste und riss seine...

„Kommen wieder in Weltspitze“: Wembley als Wendepunkt für DFB-Frauen?

vor 18 stunden | Sport

London (dpa) – Die Bundestrainerin freute sich über einen „super Abschluss des Jahres“, die Spielführerin sah einen „wichtigen Schritt nach vorn“. Und auch der neu...

Löwen stoppen Siegesserie des THW Kiel - Sieg im...

vor 2 tagen - 08 November 2019 | Sport

Mannheim (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben dank einer fulminanten Aufholjagd ihrer Meisterschaftschance gewahrt und die Siegesserie des THW Kiel beendet. Im Topspiel der Handball-Bundesliga...

Von Kung-Fu-Kahn bis Heulsuse Möller: Ewiges Duell Bayern gegen...

vor 2 tagen - 08 November 2019 | Sport

München (dpa) - Der deutsche Klassiker zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund hat viele denkwürdige Momente hervorgebracht. Gibt es am Samstag die nächsten?...

Late-Night-Show im Borussia-Park - Thuram trifft zum 2:1 gegen...

vor 2 tagen - 08 November 2019 | Sport

Mönchengladbach (dpa) - Für Marcus Thuram gab es kein Halten mehr. Der Sohn des Weltmeisters von 1998, Lilian Thuram, rannte über den Platz und konnte...

Benson und Murere ehrgeizig

vor 3 tagen - 08 November 2019 | Sport

Dubai (jsp) - Namibias Paralympics-Goldmedaillengewinnerin von 2012, Johanna Benson, und der Jugend-Behindertensportler des Jahres 2019, Bradley Murere, zeigen sich im Vorfeld der anstehenden Leichtathletikweltmeisterschaft selbstbewusst....

Nakathila vor Spitzenkampf

vor 3 tagen - 08 November 2019 | Sport

Von Stefan Noechel Windhoek Für Jeremiah „Low Key“ Nakathila geht es in zwei Wochen, am 23. November im Windhoek Country Club, um mehr als nur...