03 Oktober 2016 | Kommunikation

CRAN warnt vor Samsung Galaxy Note 7

0

Windhoek (nik) – Nachdem das Unternehmen Samsung mit dem Defekt seines Samsung Galaxy Note 7 Phablets – eine Mischung aus Smartphone und Tablet-Computer – weltweit für Schlagzeilen gesorgt hatte, warnt nun auch die namibische Kontrollbehörde für Kommunikation (CRAN) die namibische Öffentlichkeit vor der Verwendung dieses Handy- bzw. Tablettyps. Samsung hatte Anfang September diesen Jahres die Brandgefahr infolge von Akku-Problemen bei seiner Telekommunikationsinnovation eingeräumt und an seine Kunden appelliert, die Geräte auszuschalten und nicht mehr zu nutzen (AZ berichtete).

Obwohl laut CRAN dieses Modell noch nicht offiziell auf dem namibischen Markt eingeführt worden ist, habe die Behörde bereits Kontakt zu 3G Mobile Namibia aufgenommen, um einen strategischen Plan zum vollständigen Abzug dieses Geräts in Namibia auszuarbeiten. Dabei stützt sich CRAN auf die Annahme, dass das Samsung Galaxy Note 7 bereits über andere Märkte ins Land gekommen sei. Um die Sicherheit für alle Betroffenen zu wahren bietet CRAN zudem an, dass sich Nutzer des genannten Modells für Hilfe an die Behörde wenden könnten. Damit wolle diese ihrer Verpflichtung nachkommen, „dass sämtliche Telekommunikationsausrüstung auf dem namibischen Markt kein Risiko für die öffentliche Gesundheit und Sicherheit darstellt.“

Laut der Deutschen Presse-Agentur (dpa) hat es allein in Amerika 92 gemeldete Zwischenfälle gegeben, bei denen sich ein Samsung Galaxy Note 7überhitzte oder sogar Feuer fing. Daraufhin wurde eine weltweite Austausch-Aktion gestartet, bei der Nutzer ihr Gerät zurückgeben können. Betroffen sind laut Angaben des Unternehmens Samsung rund 2,5 Millionen Geräte. Die Rückrufaktion könnte Samsung nach Einschätzung von Experten eine Milliarde US-Dollar oder mehr kosten. Der Verkaufsstart der neuen Geräte mit korrigiertem Akku sei in Europa für den 28. Oktober geplant.

Gleiche Nachricht

 

Glasfasernetz ausgebaut

1 woche her - 20 April 2017 | Kommunikation

Windhoek (cev) – Telecom Namibia ist stolz, sein eigenen Glasfasernetz trotz der schwierigen Wirtschaftslage weiter ausgebaut zu haben: „Die letzten Kabel wurden verlegt, um Unternehmen...

Telecom Namibia weitet sein Netz weiter aus

vor 2 wochen - 13 April 2017 | Kommunikation

Windhoek (cev) – Telecom Namibia hat sein Netzwerk ausgedehnt und hofft so „tausende neue Nutzer“ zu erreichen. „Wir sehen es als unsere Aufgabe, der Bevölkerung...

NBC erhält 180 Millionen N$

vor 2 wochen - 12 April 2017 | Kommunikation

Von Nina Cerezo, Windhoek Tjekero Tweya, Minister für Information und Kommunikationstechnologie, ließ die Kürzung seines Budgets um 4,6% im Vergleich zum Vorjahr gänzlich unkommentiert. So...

Telecom weitet Netz aus

vor 2 wochen - 06 April 2017 | Kommunikation

Windhoek (cev) – Telecom Namibia hat sein Netzwerk ausgedehnt und hofft so, „tausende neue Nutzer“ zu erreichen. Wie der Kommunikationsanbieter gestern schriftlich mitteilte, wurden in...

SIM-Karten sollen künftig registriert werden

vor 3 wochen - 03 April 2017 | Kommunikation

Windhoek (Nampa/nic) – Namibischen Behörden wird geraten, SIM-Karten (Subscriber Identify Module) zu registrieren, um den Einsatz von elektronischen und sozialen Medien im Terrorismus zu verhindern....

SIM-Karten sollen registriert werden

vor 3 wochen - 31 März 2017 | Kommunikation

Windhoek (Nampa/nic) – Namibischen Behörden wird geraten, ihre SIM-Karten (Subscriber Identify Module) zu registrieren, um den Einsatz von elektronischen und sozialen Medien im Terrorismus zu...

Telecom warnt vor Betrug

vor 2 monaten - 16 Februar 2017 | Kommunikation

Windhoek (nic) – Bei mehreren namibischen Unternehmen haben sich in den vergangenen Wochen Betrüger in das PABX-Telefonsystem (Private Telefon-Wählanlage) gehackt und dieses genutzt, um Ferngespräche...

Wegen Feuer ohne Telefon und Internet

vor 5 monaten - 18 November 2016 | Kommunikation

Windhoek (cev) – Ein Brand Ausrüstung des Kommunikationsdienstleisters Telekom Namibia hat südlich von Gobabis zerstört und die Netzwerkverbindung mehrerer Kunden lahmgelegt. Dies berichtete das staatliche...

Digitales Dorf: Finkenstein wird komplett vernetzt

vor 6 monaten - 20 Oktober 2016 | Kommunikation

Windhoek (cev) • Die Eigenheim-Siedlung Finkenstein am Windhoeker Stadtrand soll komplett vernetzt und so zum ersten „digitalen Dorf“ Namibias werden. Dies berichtete kürzlich die Leitung...

CRAN warnt vor Samsung Galaxy Note 7

vor 6 monaten - 03 Oktober 2016 | Kommunikation

Windhoek (nik) – Nachdem das Unternehmen Samsung mit dem Defekt seines Samsung Galaxy Note 7 Phablets – eine Mischung aus Smartphone und Tablet-Computer – weltweit...