30 März 2020 | Geschäft

COVID-19-Impakt auf Namibia

Windhoek (ste) - Der COVID-19-Virus geht nicht spurlos an der eher kleinen, namibischen Börse (NSX) vorbei. Laut dem bisherigen Börsenbericht der NSX, stand der Index für namibische Unternehmen am 4. März auf 595,20 Namibia-Dollar und am 27. März auf 558,19 N$. Das entspricht einer Entwertung in Höhe von 6,22 Prozent, die sich relativ gut vergleicht mit der Entwertung der gesamten Börsennotierungen in Höhe von 25,43 Prozent. Denn in dieser Zeit ist der Gesamtindex von 1192.18 N$ auf 870,44 N$ gefallen.

Indessen stand der Brent-Ölpreis am 2. März auf 51,9 US-Dollar und ist seitdem laut Bloomberg (gestern um 17 Uhr) auf 24,93 US-Dollar gefallen. Dies kommt einer Verminderung in Höhe von knapp 52 Prozent gleich. Die namibische Regierung hatte in der vorigen Preisverkündung erklärt, vorerst vorige Verluste einholen zu wollen. Jetzt wird der Treibstoffpreis mit nahezu 13% gesenkt (siehe Bericht auf Seite 2). Damit bekommen Leser einen Eindruck von der Höhe, der im Treibstoff versteckten Staatsgebühren. Die Regierung setzt sich keinem Verlustrisiko aus, da die meisten Haushalte und Industriezweige infolge des Ausgangsverbotes kaum Treibstoff verbrauchen werden.

Gleiche Nachricht

 

Navigating our new normal

vor 1 tag - 27 Mai 2020 | Geschäft

Janita BreedtThe Covid-19 has created significant personal, economic and social challenges. Wrapping our minds around what is happening is difficult.Having resulted in five million known...

Medscheme Namibia donates to orphanages

1 woche her - 15 Mai 2020 | Geschäft

Medscheme Namibia, the administrator of Namibia Health Plan (NHP) medical aid fund, recently made donations to the Orlindi Orphanage, Foundation Care and Megameno Orphanage. ...

Namibia Brauereien unter Druck

vor 2 wochen - 11 Mai 2020 | Geschäft

Von Frank Steffen, Windhoek Am vergangenen Freitag, äußerte sich Marco Wenk, Geschäftsführer der Namibia Brauereien Limited (NBL) - eine Tochtergesellschaft der Ohlthaver & List-Gruppe (O&L)...

A taste of Joe's Beerhouse delivered to your doorstep

vor 1 monat - 21 April 2020 | Geschäft

With so many uncertainties facing Namibia, companies have been forced to adapt quickly and come up with innovative ways of doing business.Joe's Beerhouse has embraced...

Nur noch „Minimalbetrieb“

vor 1 monat - 01 April 2020 | Geschäft

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Arandis Seit dem 28. März gehört der Normalzustand bei der Rössing-Uranmine der Vergangenheit an. „Der gewöhnliche Betrieb wurde eingestellt“, teilte das Unternehmen Rössing...

COVID-19-Impakt auf Namibia

vor 1 monat - 30 März 2020 | Geschäft

Windhoek (ste) - Der COVID-19-Virus geht nicht spurlos an der eher kleinen, namibischen Börse (NSX) vorbei. Laut dem bisherigen Börsenbericht der NSX, stand der Index...

Neuer Appell an Arbeitgeber

vor 2 monaten - 27 März 2020 | Geschäft

Windhoek (ms) – Das Arbeitsministerium hat „alarmiert“ zur Kenntnis genommen, dass einige Unternehmen ihre Angestellten aufgrund der Corona-Krise und damit einhergehenden Ausgangsbeschränkung entlassen bzw. zur...

PwC: 23rd Annual Global CEO Survey

vor 2 monaten - 25 März 2020 | Geschäft

Nangula Uaandja - What a difference two years can make. In 2018, PwC’s Annual Global CEO Survey revealed a record level of optimism regarding worldwide...

Coronavirus infects small business

vor 2 monaten - 25 März 2020 | Geschäft

Small businesses in Namibia, especially bus and taxi drivers, as well as vendors, have been hit by a slash in demand as people fear the...

VAT in the time of Covid

vor 2 monaten - 25 März 2020 | Geschäft

Memory Mbai - 11 March 2020 marked the announcement of the Covid-19 outbreak as a global pandemic by the World Health Organisation.Countries around the world...