06 Februar 2019 | Sport

Coach Mbakera schmeißt hin

NPL-Team Tigers FC muss neuen Trainer suchen

Windhoek (joe) - Mervin Mbakera ist am Montag mit sofortiger Wirkung als Cheftrainer des Tigers FC zurückgetreten. Er hatte die Position übernommen, nachdem bereits Woody Jacobs zu Beginn der laufenden Premier-League-Saison als Coach des in Shandumbala beheimateten Teams hingeschmissen hatte.

Nach zehn NPL-Spielen hat der ehemalige Tigers-Spieler die schwache Bilanz von zwei Siegen, fünf Unentschieden und drei Niederlagen aufzuweisen. Mit neun Punkten belegt der Verein derzeit den 9. Tabellenrang.

Mbakera erzählte der namibische Presse-Agentur Nampa, dass er seine Trainerzeit im Club genossen habe, es aber an der Zeit sei, jemand anderem die Gelegenheit zu geben, die Mannschaft zu führen. „Ich trete als Trainer zurück, weil ich meine Freundschaft mit den Leuten schützen möchte, die ich hier kennengelernt habe“, sagte er. Er betonte, dass er dem Verein weiterhin die Daumen für den Kampf um eine Spitzenposition in der Liga drücke. „Ich bin wirklich stolz darauf, dass mich das Management des Clubs während meiner gesamten Zeit unterstützt hat, aber ich glaube nicht, dass ich weiterhin der Trainer sein kann. Ich wünsche dem Verein alles Gute,“ so Mbakera.

Gleiche Nachricht

 

Letzte Neymar Jr's Five Quali-Runde

vor 1 tag - 18 April 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Am vergangenen Samstag fand in Windhoek die zweite nationale Qualifikationsrunde der Red Bull Neymar JR's Five statt. Mit 32 Mannschaften begannen die...

Meisterschaft weiter offen

vor 1 tag - 18 April 2019 | Sport

Von Philipp Lüßen Windhoek Am Samstag spielten die beiden Spitzenteams der Namibia Premier League (NPL) im Sam Nujoma Stadion in Windhoek. Während es das Team...

FC Bayern eröffnet erste Fußballschule in Afrika

vor 1 tag - 17 April 2019 | Sport

Addis Abeba (dpa) - Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München ist ab sofort auch auf dem afrikanischen Kontinent mit einer eigenen Fußballschule vertreten. Am Mittwoch...

Harte Strafe für Ascacibar

vor 1 tag - 17 April 2019 | Sport

Frankfurt (dpa) - Mittelfeldspieler Santiago Ascacibar vom VfB Stuttgart ist nach seiner Spuck-Attacke vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer harten Strafe belegt worden....

Die Kraft des schönen Fußballs

vor 2 tagen - 17 April 2019 | Sport

Von Thomas Flehmer, dpa Berlin Ajax Amsterdam hat in der Fußball-Champions League nach Real Madrid nun auch Juventus Turin aus dem Wettbewerb geworfen und den...

Kovacs fordert Nakathila heraus

vor 2 tagen - 17 April 2019 | Sport

Windhoek (sno) • Der ehemalige Europameister Zoltan „Caramel“ Kovacs ist am Montag in der Hauptstadt gelandet. Er ist in Namibia um am Samstag gegen Jeremiah...

Namibia bereit für die Faustball-Wm in der Schweiz

vor 2 tagen - 17 April 2019 | Sport

Die 15. Faustball-Weltmeisterschaft findet in diesem Jahr vom 11. bis zum 17. August in der nordöstlich von Zürich gelegenen Stadt Winterthur in der Schweiz statt....

Emre Can: Soziale Medien sind „Fake-Welt“

vor 2 tagen - 16 April 2019 | Sport

München (dpa) - Fußballprofi Emre Can steht den Sozialen Medien kritisch gegenüber. „Für mich ist das eine Fake-Welt, in der sich jeder so gut wie...

„Neuer Impuls“ für Hertha BSC

vor 2 tagen - 16 April 2019 | Sport

Von Thomas Wolfer und Florian Lütticke, dpa Berlin Seine längste Niederlagenserie kostet Pal Dardai zwar im Sommer den Job als Cheftrainer, dem Fußball-Bundesligisten Hertha BSC...

Joker Wintzheimer rettet HSV

vor 2 tagen - 16 April 2019 | Sport

Von Holger Schmidt, dpa Köln Auch das späte Erfolgs-Erlebnis hatte bei Hannes Wolf keine Lust auf eine große Geburtstags-Party geweckt. „Das ist mir ehrlich gesagt...