31 Dezember 2010 | Sport

Christmas Cup ein Volltreffer - 2800 Fans - SKW vorn

"Besser geht es nicht", meinte Martin Brosda, Jugendkoordinator des Sportklubs Windhoek (SKW). "Es ist unglaublich, was die Leute des SFC hier auf die Beine gestellt haben. Ich nehme das erste Mal am Christmas Cup teil und bin begeistert von dem familiären und freundschaftlichen Charakter. Ich bin optimistisch, dass wir als Sieger in die Landeshauptstadt zurückkehren". Der SKW-Spielertrainer sollte Recht behalten und resümierte später: "Die mannschaftliche Geschlossenheit hat uns den Sieg eingebracht."

Der 46jährige Windhoeker Richard Starke, der das erste Mal mit 18 Jahren an die Küste kam und am Christmas Cup teilnahm, als der SFC sein Domizil noch unterhalb von Café Anton hatte, freut sich alljährlich auf das Wiedersehen mit alten Weggefährten. Aktiv unterstützt wurde "sein SKW" in diesem Jahr von seinen Kindern Sandra und Manfred, die durch sehr gute Leistungen überzeugten. Nomen est Omen - die Starkes sind eine starke Familie.

Eingeläutet wurde das Turnier mit der Partie Stellies Kickers aus Stellenbosch gegen Germania (1:0). Dem 20-jährigen Oliver Lerch gelang mit dem "goldenen Treffer" aus 25 Metern Entfernung ins linke obere Dreieck das schönste Tor des Turniers.

Schnell sprach es sich herum: "Beim SKW spielt eine junge Frau mit." Die deutsche U18-Nationalspielerin Sandra Starke, die das 1:0 gegen die Coastal Lions erzielte, flößte mit ihrer gekonnten Spielweise den männlichen Gegenspielern gehörig Respekt ein. Gespannt waren die Swakopmunder Fans auch auf den ersten Auftritt der Blue Boys. Der Gastgeber tat sich schwer gegen den Rossing FC, doch der sehenswerte Treffer von Sheku Norgomo reichte zu einem 1:0-Sieg.

Um den reibungslosen Ablauf des viertägigen Küsten-Events kümmerten sich vorrangig Sten Gebhardt, Klaus Kuhn, Gerald Güther und Tommy Zwar. Zudem waren zahlreiche ehrenamtliche Helfer im Einsatz, während die Windhoeker Brauerei und Metje+Ziegler als Hauptsponsoren auftraten.

In den Halbfinalspielen gewann der SFC 1 im Tafel Lager League Cup gegen die Blue Boys mit 1:0, wohingegen Celtic gegen den SFC 2 ein Elfmeterschießen benötigte, um sich mit 8:7 durchzusetzen. Im M+Z-Social-Cup besiegte der SKW die Elf von Miskuzzy mit 2:0 und Celtic verlor gegen Atlantis 2:3.

Im Endspiel um den Social-Cup zwischen dem SKW und Atlantis stand es nach der regulären Spielzeit 1:1, dramatisch dann der Verlauf des Elfmeterschießens. Der 42-jährige Windhoeker Schlussmann Frank Schatz meisterte zwei Strafstöße und trug damit wesentlich zum Gewinn seiner Mannschaft bei. Den entscheidenden Elfmeter zum 3:2 versenkte René Traut.

Im Endspiel des League-Cups zwischen dem SFC 1 und Celtic unterlag die gastgebende Elf von Gerald Güther mit 0:2. Der Führungstreffer für Celtic resultierte aus einem direkt verwandelten Eckball, Unglücksrabe Dieter Tietz machte mit einem Eigentor den nicht unverdienten Turniersieg für Celtic perfekt.

Gleiche Nachricht

 

Artist School lädt ein

vor 19 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Wie die Basketball Artist School (BAS) in einer Pressemitteilung bekanntgab, wird die Deutsche Höhere Privatschule (DHPS) Veranstaltungsort des jährlich stattfindenden Trainingslagers der...

African Stars gegen Jugend-Fußballiga

vor 1 tag - 22 April 2021 | Sport

Nachdem sich die Organisatoren der HopSol Jugend-Fußballiga (HYSL) gegen eine Teilnahme des vom Spielbetrieb der Premier-Fußballiga ausgeschlossenen Clubs African Stars entschieden hatten, wollen diese nun...

Diekmann holt Silber

vor 2 tagen - 21 April 2021 | Sport

Namibias Einer-Spezialistin im Rudern, Maike Diekmann, hat bei der Internationalen Memorial Paolo D'Aloja Regatta am Sonntag silbernes Edelmetall gewonnen. Im Finale über 2 000 Meter...

Sportlich durchs Jahr – Teil 2: Der Mai

vor 2 tagen - 21 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) • Der zweite Spieltag der Rugby Premier League (RPL) sowie der Faustballer ist abgehakt. Auch im Fußball rollt der Ball sowohl im Pokal...

Damen siegen in Südafrika

vor 3 tagen - 20 April 2021 | Sport

Windhoek/Durban (omu) - Namibias Damen-Hallenhockey-Auswahl hatte beim Qualifikationsturnier zur Weltmeisterschaft in Belgien im Finale die besseren Nerven. Die Mannschaft von Trainer Erwin Handura, die in...

Partie endet im Chaos

vor 3 tagen - 20 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - In der namibischen Rugby Premier League ist es am Samstag zum Eklat gekommen. Bei Spielstand von 19:9 zwischen der Mannschaft der namibischen...

Cohen auch an Spieltag zwei Top-Team

vor 4 tagen - 19 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) – Der Sportklub Windhoek (SKW) war am Samstag Gastgeber des zweiten Spieltags der namibischen Faustballliga. Allerdings mussten sich die Gastgeber wieder einmal der...

Sportlich durchs Jahr - Vorausschau bis Ende Juni -...

1 woche her - 16 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ostern ist schon wieder zwei Wochen vorbei und sportlich tut sich so einiges im Land. Auch wenn es durch die Covid-19-Auflagen immer...

Bahnverbindung nach Katima

1 woche her - 15 April 2021 | Verkehr & Transport

Von B. Weidlich & F. SteffenWindhoek Die namibische Regierung hat eine kanadische Firma damit beauftragt, eine Machbarkeitsstudie für den eventuellen Bau einer Eisenbahnlinie durch...

Anstoß zu Liga und Pokal

1 woche her - 15 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem in der HopSol Jugend-Fußballiga (HYSL) der Ball schon seit drei Wochen wieder rollt, startet auch das namibische Fußball Oberhaus (NPFL)...