16 Juli 2013 | Lokales

Chef Gowaseb verstorben

Windhoek/Rehoboth (hf) - Der 13. Chef in der ethnischen Führungslinie der Afrikaner-Nama (/Hoa /Ara //Aixa-//Aes), Isak //Gowaseb, ist am 3. Juli 2013 im Alter von 65 Jahren verstorben. Er wurde am vergangenen Samstag in Rehoboth begraben. Er hinterlässt seine Frau und mehrere Kinder. //Gowaseb gehörte vor der Unabhängigkeit zum Kernpersonal des Nama-Dama-Radioprogramms und wurde später in den Windhoeker Stadtrat gewählt. Vor 1990 und danach habe er sich selbstlos in den Dienst der Gemeinschaft eingebracht, hieß es in der Würdigung am Grab in Rehoboth, wo Premierminister Hage Geingob, Alfeus !Naruseb vom Ressort Ländereien und Neusiedlung sowie die Gouverneurin der Khomas-Region, Laura McLeod-Katjiura erschienen waren. Bischof Dr. Zephania Kameeta leitete die Beerdigung. //Gowaseb ist am 23. April 1948 geboren. Sein Bruder Karl und andere Redner haben sich an //Gowasebs umgängliche Art erinnert und zitierten auf Deutsch: „Mit dem Hut in der Hand, kommst Du durch das ganze Land.“ BU Isak Gowaseb Foto: Nampa-Archiv

Gleiche Nachricht

 

Kenias Präsident Kenyatta besucht Hafen in Walvis Bay

vor 14 stunden | Lokales

Swakopmund/Windhoek/Walvis Bay (er) • Kenias Staatsoberhaupt, Uhuru Kenyatta, hat seine Reise durch das südliche Afrika gestern nach einem mehrtägigen Namibia-Besuch fortgesetzt – als nächstes steht...

Namport feiert Unabhängigkeitstag mit Schönheitswettbewerb

vor 14 stunden | Lokales

Die namibische Hafenbehörde Namport hat anlässlich des diesjährigen Unabhängigkeitstags am vergangenen Mittwoch einen Schönheitswettbewerb veranstaltet. „Die Feierlichkeiten zielten darauf ab, die unterschiedlichen Kulturen des Landes...

Vorbereitungen für diesjährige Unabhängigkeitsfeier laufen

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Lokales

Während seit Montag Kampfflugzeuge über der Hauptstadt ihre Manöver proben, wird auf dem Gelände des Windhoeker Independence-Stadions alles für die morgige Unabhängigkeitsfeier vorbereitet. Wie die...

Stadtrat untersagt Entwicklung

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundSchon seit Jahren haben Entwickler die Swakopmunder Molenspitze im Visier – aber erneut wurde beschlossen, dass dieses Gelände nicht entwickelt werden soll....

Lüderitzbucht hat nur tagsüber fließend Wasser

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Lokales

Noch mindestens bis Sonntag müssen die Bewohner von Lüderitzbucht die Konsequenzen der akuten Wasserkrise erdulden. Das teilte der dortige Stadtrat schriftlich mit, nachdem unlängst „technische...

Protestmarsch: Landaktivisten fordern erschwingliches Land

vor 6 tagen - 19 März 2019 | Lokales

Windhoek (cev) • Bei einem Protestmarsch durch Windhoek hat die Bewegung Affirmative Repositioning (AR) der Regierung Vorwürfe gemacht, da rund „40 Prozent der Bevölkerung immer...

Schüler kämpfen für Klimaschutz

vor 6 tagen - 19 März 2019 | Lokales

Rund 100 Schüler der Deutschen Höheren Privatschule (DHPS) Windhoek zogen am Freitag auf die Straße, um mit ihrem Marsch auf den Klimawandel und die Wichtigkeit...

Lüderitz wieder am Bahnnetz

1 woche her - 15 März 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/LüderitzbuchtEin genaues Datum für diesen Meilenstein gibt es allerdings noch nicht, dennoch wird die Strecke als „völlig einsatzbereit“ bezeichnet. „Der Abschnitt zwischen...

S.P.C.A. warnt vor Hundeklau

1 woche her - 15 März 2019 | Lokales

Swakopmund (er) - Der Diebstahl von Hunden in Swakopmund, die offenbar bei Hundekämpfen in Angola eingesetzt werden, soll in diesem Jahr deutlich zugenommen haben. Der...

Wohnungsbau in Swakopmund

1 woche her - 14 März 2019 | Lokales

Von Erwin LeuschnerSwakopmund Die Bürgermeisterin des namibischen Küstenorts Swakopmund, Paulina Nashilundo, hatte das Bauvorhaben während der jüngsten Ratssitzung angekündigt. „Ihr werdet sofort mit dem Bau...