11 Oktober 2017 | Lokales

Chaos verzögert Abflug nach Köln

Windhoek/Köln (fis) - Das Chaos am Hosea-Kutako-Flughafen bei Windhoek infolge der biometrischen Datenerfassung dauert an manchen Tagen immer noch an. Während manche Passagiere von einer schnellen Abfertigung sprechen, beschweren sich andere über lange Wartezeiten, die zuletzt sogar zum verspäteten Abflug einer Eurowings-Maschine geführt haben sollen.

„Chaos war gestern Nachmittag bei der Abfertigung der Eurowings nach Köln gar kein Ausdruck“, schrieb Irina Diekmann am 3. Oktober auf der AZ-Facebook-Seite. Und weiter: „Resultat: 1 Stunde Abflugverspätung.“ Dies hat Eurowings nicht direkt bestätigt, aber auf AZ-Nachfrage auch nicht dementiert. Unternehmenssprecherin Vanessa Torres schrieb: „Aufgrund der hohen Sicherheitsanforderungen und komplexen Einflussfaktoren im Luftverkehr sind Verspätungen aber leider nie ganz auszuschließen. Wöchentlich heben mehr als 3000 Eurowings-Flüge planmäßig ab. Beschwerden in Bezug auf die biometrischen Scanner in Windhoek sind uns derzeit nicht bekannt.“ Immerhin: Eurowings-Mitarbeitern sollen sich während eines Stationsbesuchs „ein Bild vor Ort machen und ggf. Prozesse in der Dienstleistung anpassen, um die hohen Qualitätsstandards von Eurowings zu gewährleisten“, so Torres.

Gleiche Nachricht

 

Traubenernte bei Aussenkehr beginnt

vor 1 tag - 15 Dezember 2017 | Lokales

Bei der am Oranje gelegenen Siedlung Aussenkehr, die saisonbedingt bis zu 30000 Angestellte diverser Traubenproduzenten beherbergt, hat die Erntezeit begonnen. Das rund 24 Kilometer flussaufwärts...

Oranjemund erwacht aus Dornröschen-Schlaf

vor 2 tagen - 14 Dezember 2017 | Lokales

Wer glaubt, in Namibia bereits alles gesehen zu haben, sollte einen Besuch in der erst vor kurzem für Besucher geöffneten Ortschaft Oranjemund wagen. Hier gehören...

Ortschaft Oranjemund wagt Anschluss an die Außenwelt

vor 2 tagen - 14 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek/Oranjemund (ms) - Durch den sukzessiven Rückzug der Diamantengesellschaft Namdeb muss die Ortschaft Oranjemund neue Einnahmequellen erschließen und setzt dabei alle Hoffnung auf den Tourismus....

Deutsch weiter fördern

vor 3 tagen - 13 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (fis) - Nach der Premiere im vergangenen Jahr (in Otjiwarongo) wird es 2018 erneut einen „Tag der deutschen Sprache“ geben, der von der deutschen...

Kaufhaus in Elisenheim geplant

vor 3 tagen - 13 Dezember 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Die Firma Oryx Properties (Oryx) gab bekannt, dass die Elisenheim Property Development Company (EPDC), eine Tochter der Trustco-Gruppe, dem Verkauf von...

Riaan Smit tritt in Namibia auf

vor 3 tagen - 13 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (nic) – Der in Südafrika lebende Musiker Riaan Smit wird trotz des kürzlich stattgefundenen Überfalls auf ihn und sein Produktionsteam in der Nähe von...

Für Toleranz und Respekt: In Swakopmund wehen Regenbogen-Flaggen

vor 3 tagen - 13 Dezember 2017 | Lokales

In bunten Farben gekleidet und mit Regenbogen-Fahnen bestückt zog am Samstag eine Reihe von Menschen bei der zweiten namibischen Schwulen- und Lesbenparade gut gelaunt durch...

Umweltfreundlich entsorgt

vor 4 tagen - 12 Dezember 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Seit dem Jahre 2015 plant Windhoek die Anschaffung einer neuen Abfallverbrennungsanlage. Am Freitag erklärte der zuständige Ingenieur der städtischen Abteilung für...

Die Jugend inspirieren und ermutigen

vor 4 tagen - 12 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – Eine Broschüre mit dem Titel „Moving Namibia´s Youth Forward“ soll jungen Menschen als Leitfaden für die Zukunftsplanung dienen, vor allem bei Existenzgründung....

Einkaufszentrum in Elisenheim

vor 4 tagen - 11 Dezember 2017 | Lokales

Windhoek (ste) - Der Immobilien-Verwalter „Oryx Properties“ (Oryx) gab bekannt, dass die Tochtergesellschaft der Trustco-Gruppe, EPDC, dem Verkauf von 19 934 Quadratmetern an Oryx...