05 November 2020 | Tourismus

Canyon Village: Owned & managed by Gondwana

Quiver trees, Nama culture, rugged landscape and impressive rock formations characterize Canyon Village, situated in the south of Namibia.

The history of southern Namibia is depicted in murals on the restaurant's wall and a colourful and lively rendition of life in the golden time of the missions, graces the wall in the reception area.

Staff members take pride in wearing their traditional patchwork dress and headdresses of the Nama folk, introducing the spirit of the south including its people - the Nama were one of the first people in Southern Africa. These people have a knack for story-telling and have lovingly woven song and dance into their traditions.

These homely touches bring warmth and intrigue to a lodge which is an ideal base to explore the Fish River Canyon, Namibia's star attraction, twenty kilometres away.

Evidence of sustainable tourism principles are visible in and around Canyon Village:

The well-maintained solar energy plant, situated behind the lodge, is generating more than enough energy for its own needs and in addition, regularly feeds electricity back into the national grid!

There's an earthy appeal to the Village that mirrors the philosophy of Gondwana and the landscape of southern Namibia with an honest authenticity and integrity: Honouring Namibia’s past. Honouring Namibia’s wildlife. Honouring the Namibian people.

During a recent sustainability assessment by Eco Awards Namibia, Canyon Village scored well - achieving top marks in many of the criteria as well as achieving 100% for its energy innovativeness! This outstanding assessment achievement, qualified the Village to be selected as a finalist in the 2020 Responsible Tourism Awards.

Another round of intensive selection interviews followed, where nominated management staff were interviewed and tested on their experience with- and knowledge of harvesting and utilizing alternative energy, which is also the theme of this year’s Tourism Expo. All of the finalists were champions in their own right and the competition was tough, so Gondwana’s Canyon Village deserves the title of Responsible Tourism Awards winner for 2020!

Gleiche Nachricht

 

NWR schließt Isolierungseinrichtung -Betrieb beginnt

vor 6 tagen - 26 November 2020 | Tourismus

Windhoek (NMH/sb) - Mehrere Einrichtungen des Unternehmens Namibia Wildlife Resorts (NWR), die angesichts der Corona-Pandemie bisher als Isolierungseinrichtungen genutzt wurden, werden ab dem kommenden Monat...

Lonely Planet's Best in Travel-Auswahl für 2021

1 woche her - 24 November 2020 | Tourismus

Die globale Reiseagentur Lonely Planet hat eine Neufassung ihrer lang erwarteten Best in Travel-Auswahl für 2021 vorgestellt. Zum ersten Mal rückt die diesjährige Liste nicht...

Einreise möglich

vor 2 wochen - 12 November 2020 | Tourismus

Windhoek/Gaborone (NMH/sb) - Die internationalen Flughäfen in Gaborone, Kasane und Maun wurden am Montag erstmals wieder für den internationalen Flugverkehr geöffnet. In einer Erklärung der...

Namibia wählt erste „Touristin des Jahres“

vor 3 wochen - 09 November 2020 | Tourismus

Windhoek (AZ) - Am Samstagmorgen wurde im Rahmen der wöchentlichen Live-Übertragung des Tourismus-Namibia-Magazins vom Gelände der 22. namibischen Tourismusmesse (Namibia Tourism Expo, NTE), erstmals der...

Tourismus im Fokus

vor 3 wochen - 09 November 2020 | Tourismus

Von Francoise Steynberg & Eberhard Hofmann Windhoek Kommunalvertreter sowie Politiker geben Vorschlägen, wie die Talsohle der Quo-vadis-Starre im Fremdenverkehr überwunden werden könnte....

Botschaft in Berlin bleibt zu

vor 3 wochen - 06 November 2020 | Tourismus

Swakopmund/Berlin (er) - Angesichts der erhöhten COVID-19-Infektionszahl in Deutschland und den neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Virus hat die namibische Botschaft in Berlin...

Positive Resonanzen auf die diesjährige Tourismusmesse

vor 3 wochen - 06 November 2020 | Tourismus

Windhoek (sb) - Die Tourismusmesse (Namibian Tourism Expo, NTE) wurde am Mittwoch offiziell eröffnet und schon jetzt konnten einige positive Reaktionen beobachtet werden. Besonders die...

AZ-Redakteurswahl unter NTE-Ständen: Klein aber fein

vor 3 wochen - 06 November 2020 | Tourismus

Bei der AZ-Wahl des diesjährigen NTE-Standes des Jahres, fiel die Wahl des AZ-Redakteurs auf den Schokoladenstand „Namib Belgium Chocolatier“. Natürlich auch weil es dem Gaumen...

Anleitung gegen Verwirrung

vor 3 wochen - 06 November 2020 | Tourismus

Von Eberhard Hofmann Windhoek Unter dem Titel „Tourism Safety, Protocols and Guidelines Toolkit erfahren Besucher sowie Betreiber und Personal von Gästefarmen, Lodges und...

AZ-Redakteurswahl unter NTE-Ständen: Klein aber fein

vor 3 wochen - 05 November 2020 | Tourismus

Bei der AZ-Wahl des diesjährigen NTE-Standes des Jahres, fiel die Wahl des AZ-Redakteurs auf den Schokoladenstand „Namib Belgium Chocolatier“. Natürlich auch weil es dem Gaumen...