16 Mai 2018 | Gesellschaft

Buntes Treiben beim Bunten Abend in Omaruru

Am 26. April fand der diesjährige Bunte Abend der Deutschen Privatschule Omaruru (DPSO) im Barthsaal statt. Trotz der geringen Schülerzahl konnten zwei Theaterstücke eingeübt und aufgeführt werden. Die Kindergartenkinder und die Schüler der ersten bis dritten Klasse führten „Die Dorfmusikanten“ nach Text und Musik von Udo Schreiber auf. Das Stück handelt von dem alten Esel, der auf der Farm nicht mehr gebraucht wird, aber gerne musiziert und sich auf den Weg nach Omaruru macht, um dort seinen Lebensabend zu verbringen. Unterwegs trifft er einen alten Hund, eine alte Katze und einen alten Hahn, die sich ihm anschließen und fleißig singen. In Omaruru angekommen können sie böse Räuber aus einem Wirtshaus vertreiben und haben somit eine Unterkunft gefunden, in der sie glücklich und zufrieden alt werden dürften.

Nach der Pause ging es auf der Bühne weiter mit „Der Märchenprozess – Schneewittchen klagt an“ von Georg Martin Lange. Schneewittchen klagt darin ihre Stiefmutter des dreifachen Mordversuches gegen sie an. Im Gerichtssaal geht es schließlich hoch her, zwischen dem Staatsanwalt, der Strafverteidigerin, den sieben Zwergen, dem Jäger und Schneewittchen. Die Richterin hat alle Hände voll zu tun, um für Ruhe im Gerichtssaal zu sorgen. Vor allem bei den hungrigen Zwergen und dem Staatsanwalt und der Strafverteidigerin, die sich hitzige Schlagabtäusche liefern, ist das gar nicht so einfach. Nach dem Schlussplädoyer des Staatsanwalts wird allen klar, dass die Stiefmutter nur schuldig sein kann und so sind alle froh, dass die Richterin sie mit der Urteilsverkündung schuldig spricht.

Alle Zuschauer waren begeistert von den Vorführungen und wir sind sehr stolz auf die Leistung unserer Kinder, die uns, von den Kleinsten bis zu den Großen, einen unterhaltsamen Abend bescherten. Nach dem gemütlichen Beisammensein gingen alle fröhlich in die Ferien.

Vanessa Caspers

Gleiche Nachricht

 

Wandertag der Privatschule Otjiwarongo

vor 23 stunden | Gesellschaft

Endlich ist es wieder soweit, an einem Freitagmorgen im Juli bereiten sich 52 Schüler der Privatschule Otjiwarongo (PSO), im Alter von fünf bis 14 sowie...

Auas Valley unterstützt Waisen

vor 5 tagen - 14 August 2019 | Gesellschaft

Im Rahmen einer sogenannten Late-Night-Shopping-Aktion hat das Einkaufszentrum Auas Valley 11150 Namibia-Dollar für das Orlindi-Waisenhaus eingesammelt. Die Spende wurde Ende vergangenen Monats in Form von...

Von Fröschen und einem merkwürdigen Sultan

vor 5 tagen - 14 August 2019 | Gesellschaft

Vor den ersehnten Augustferien fand in der Deutschen Privatschule in Grootfontein traditionsgemäß der Bunte Abend statt. Die Schüler und Lehrer hatten sich wieder große Mühe...

Kiga-West feiert zusammen mit Groß und Klein

1 woche her - 12 August 2019 | Gesellschaft

Nach langem Proben und großer Vorfreude, hat Anfang August, das jährliche Kinderfest des Kindergartens Kiga-West stattgefunden. Dieses Mal wurde das Theaterstück „der Regenbogenfisch“ aus dem...

Ein Spagat der Interessen

1 woche her - 09 August 2019 | Gesellschaft

Von Frank SteffenWindhoek Bei einem ersten Treffen in Windhoek, zu dem die Namibisch-Deutsche Stiftung (NaDS), in die Räumlichkeiten der Wissenschaftlichen Gesellschaft (NWG) eingeladen hatte, wurden...

Deutsche Botschaft unterstützt Vorschule

1 woche her - 08 August 2019 | Gesellschaft

Die Bright Hill-Vorschule, im Windhoeker Stadtteil Okuryangava erhält eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 85 244 N$ (5400 Euro). Der Zuwendungsvertrag dazu wurde am 30....

Initiative für mehr Verkehrssicherheit an Schulen

vor 2 wochen - 05 August 2019 | Gesellschaft

Windhoek (ws) - Der Tag des afrikanischen Kindes, der vor kurzem gefeiert wurde, soll das Bewusstsein für die Bedürfnisse des afrikanischen Kindes schärfen. Aus diesem...

Die Kalahari ruft

vor 2 wochen - 30 Juli 2019 | Gesellschaft

An einem verlängerten Wochenende im Juli 2019 haben sich Mitglieder von Land Rover Owners Namibia (LRON) und weitere Offroad-Enthusiasten getroffen, um ihr fahrerisches Können am...

Wie nehmen wir unsere Stadt wahr?

vor 3 wochen - 26 Juli 2019 | Gesellschaft

Die Deutschabteilung der University of Namibia und das Institut für Germanistik an der Universität Duisburg-Essen (UDE) organisierten im Rahmen der DAAD geförderten Partnerschaft mit ihren...

Ehemaliges Krankenhaus der Johanniter erstrahlt in neuem Glanz

vor 3 wochen - 25 Juli 2019 | Gesellschaft

Der Verfall heute ist groß, wenn auch dieses Gebäude nicht mehr dem Johanniterorden gehört, zeigt es aber noch heute an den Torpfosten und Fassade das...