12 Dezember 2019 | Sport

Bundesliga-Spitzenreiter Gladbach gegen Erdogan-Club gefordert

Mönchengladbach (dpa) - Für Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach geht es im letzten Gruppenspiel der Europa League noch ums Weiterkommen. Gegen Basaksehir Istanbul soll am Donnerstag unbedingt ein Sieg her.
AUSGANGSLAGE: Ein Punkt genügt zum Weiterkommen, ein Sieg wäre besser. Gewinnen die Borussen, würden sie sicher als Gruppensieger in die K.o.-Runde einziehen. In der Runde der letzten 32 Ende Februar müssten sie dann gegen einen anderen Gruppenzweiten oder einen der schwächeren Gruppendritten aus der Champions League antreten. Verlieren die Gladbacher jedoch, wären sie auf Schützenhilfe des Wolfsberger AC bei AS Rom angewiesen.
PERSONAL: Gladbach kann in Bestbesetzung antreten, alle Spieler stehen zur Verfügung. Gerade deshalb könnte Trainer Marco Rose personelle Wechsel vornehmen. Eigentlich rotiert Rose im Übergang vom Bundesliga-Wochenende zum Europapokal am Donnerstag nicht gerne. „Es geht darum, dass wir das Spiel gewinnen. Das ist das Wichtigste. Trotzdem kann es immer sein, dass es Überraschungen gibt und Leute auf der Bank sitzen, die damit nicht rechnen. Denn die Auswahl derzeit ist stark, weil alle richtig gut drauf sind“, sagte Rose am Mittwoch.
GEGNER: Basaksehir ist der Herzensclub des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Den Club gibt es erst seit ein paar Jahren. Er hat seinen Sitz in einem Trabanten-Vorort Istanbuls und wird großzügig von staatsnahen Konzernen unterstützt. Einige Altstars wie Robinho, Arda Turan, Demba Ba oder Eljero Elia stehen im Kader. Aktuell ist Basaksehir Vierter in der türkischen Liga. In der Europa-League-Gruppe liegen die Türken einen Punkt hinter Gladbach und der AS Rom. „Ich erwarte einen spielstarken Gegner, der um seine letzte Chance kämpft, die nächste Runde zu erreichen“, sagte Rose.
Foto: dpa

Gleiche Nachricht

 

Duell der „Besten“: Neuer will ter Stegen nicht wieder...

vor 4 stunden | Sport

Lagos (dpa) - Unter einem ausnahmsweise wolkenverhangenen Himmel absolvierte Manuel Neuer ein letztes intensives Torwarttraining an der Algarve. Es waren aber noch keine raffinierten Schüsse...

Kurzfristige Notlösung: Eros-Landebahn wird geflickt

vor 1 tag - 11 August 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Die staatliche Flughafengesellschaft repariert zurzeit die Eros-Landebahn im Süden der Hauptstadt. Das Projekt mit einem Finanzaufwand von 23 Millionen Namibia-Dollar soll in...

Südafrikaner gewinnt MotoGP in Brünn

vor 2 tagen - 10 August 2020 | Sport

Brünn (dpa) - Unbändiger Jubel im KTM-Team um Rookie Brad Binder (Bild), lange Gesichter im Weltmeisterlager von Honda um den deutschen Ersatzfahrer Stefan Bradl: Der...

NPL erklärt seine Unabhängigkeit

vor 5 tagen - 07 August 2020 | Sport

Windhoek (sno) - Die Sackgasse, in der sich der namibischen Fußball seit Oktober 2019 befand, soll nun ein Ding der Vergangenheit sein. Das gab die...

Das letzte „Sport frei“: Wie vor 30 Jahren die...

vor 6 tagen - 06 August 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Es war der Anstoß zur eigenen Abschaffung. Am 11. August 1990 startete die DDR-Oberliga in ihre 42. und letzte Saison - für...

Formel-1-Pilot Hülkenberg ersetzt Perez

vor 6 tagen - 06 August 2020 | Sport

Silverstone (dpa) - Nico Hülkenberg (Bild) wird nach Informationen des TV-Senders RTL auch an diesem Formel-1-Wochenende in Silverstone Racing-Point-Pilot Sergio Perez ersetzen. Hülkenberg war nach...

Formel-1-Pilot Hülkenberg ersetzt Perez

vor 6 tagen - 06 August 2020 | Sport

Silverstone (dpa) - Nico Hülkenberg (Bild) wird nach Informationen des TV-Senders RTL auch an diesem Formel-1-Wochenende in Silverstone Racing-Point-Pilot Sergio Perez ersetzen. Hülkenberg war nach...

Vettel sucht Ausweg aus Pleiteserie

1 woche her - 05 August 2020 | Sport

Silverstone (dpa) - Nach seinem Debakelstart in diese Formel-1-Saison macht sich bei Sebastian Vettel (Bild) Ratlosigkeit breit. „Es geht ja nicht, dass alles über Nacht...

Repatriierungsflug von Lufthansa im August

1 woche her - 04 August 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - „Lufthansa arbeitet eng mit der Deutschen Botschaft in Namibia zusammen mit dem Ziel Rückholflüge durchzuführen“, heißt es auf einem Flugplan der Luftfahrtgesellschaft...

Schachmann überzeugt in der toskanischen Hitze- und Staubschlacht

1 woche her - 02 August 2020 | Sport

Siena (dpa) - Sieg knapp verpasst, Re-Start geglückt: Maximilian Schachmann ist mit einem Podiumsplatz in die verkürzte Radsportsaison gestartet. Auf dem harten Kurs der Strade...