20 Mai 2020 | Tourismus

Buchungen storniert: Torra-Bay-Rastlager bleibt geschlossen

Reiselustige, die sich auf eine entspannte Auszeit bei Torra Bay gefreut hatten, sind enttäuscht. Der staatliche Betreiber des Zeltplatzes, Namibia Wildlife Resorts (NWR), teilte zu Wochenbeginn mit, dass aufgrund „unvorhergesehener Umstände“ das Rastlager nicht wie geplant vom 16. Bis 24. Mai geöffnet sein kann. „Mir ist bewusst, dass es sich um sehr unerfreuliche Nachrichten handelt, aber leider liegt es nicht in unserer Kontrolle“, erklärte der amtierende NWR-Geschäftsführer Matthias Ngwangwama schriftlich. „Gäste, die bereits gebucht hatten, können sich an unsere Reservierungsabteilung wenden und entweder eine andere Unterkunft buchen oder eine Rückerstattung verlangen.“ NWR-Pressesprecher Mufaro Nesongano erklärte, dass fast 20 Buchungen im Wert von rund 16000 Namibia-Dollar storniert worden seien. Torra Bay liegt im Skeletküste-Nationalpark und ist ein bei Brandungsanglern beliebtes Ausflugsziel, das nur während bestimmten Jahreszeiten geöffnet hat. Foto: Nampa

Gleiche Nachricht

 

Reisewarnung bleibt vorerst bestehen

1 woche her - 22 Juli 2020 | Tourismus

Die deutsche Bundesregierung rät weiterhin von Reisen nach Namibia ab. Das geht aus einem Hinweis vom Auswärtigen Amt in Berlin hervor. „Aufgrund der Ausbreitung von...

Vorbereiten und abwarten

1 woche her - 22 Juli 2020 | Tourismus

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek „Bereiten Sie sich vor und warten Sie ab.“ So lautet das Fazit eines fünf-seitigen Schreibens, das der namibische Verband für Tour-Anbieter...

Tourismus fordert Klarheit

1 woche her - 20 Juli 2020 | Tourismus

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek „Der Verzug bei der Festlegung eines Termins und der Zusage einer gesamtstaatlichen Unterstützung für eine schrittweise und sorgfältig überlegte Erholung des...

Veranstalter in Warteschleife

1 woche her - 20 Juli 2020 | Tourismus

Von Steffi Balzar, Windhoek Viele namibische Reiseveranstalter sind von Touristen aus dem Ausland abhängig. Dieser Markt ist seit Ausbruch der Corona-Pandemie vorerst zusammengebrochen. ...

Eine Frage der Unterhandlung

vor 2 wochen - 17 Juli 2020 | Tourismus

Windhoek (ste) • Laut einer unabhängigen, jedoch zuverlässigen Quelle, ist eine deutsche Fluggesellschaft mit sofortiger Wirkung imstande, mindestens 1000 interessierte Besucher pro Woche aus Deutschland...

ANZEIGE: Tourist des Jahres-2020

vor 2 wochen - 16 Juli 2020 | Tourismus

Sind Sie eine Person mit natürlichem Charme und Selbstvertrauen, die es Ihnen ermöglicht, ein Video von dem, was Sie tun, aufzunehmen und zu teilen? Eine...

Flughafen nimmt Form an

vor 2 wochen - 15 Juli 2020 | Tourismus

Von F. Steynberg, K. KrugerWindhoekBei einem Ortstermin am Montag haben der Geschäftsführer der NAC, Bisey /Uirab und Betriebsleiter Leonard Shipuata die Umrüstung der Ankunfts- und...

Gondwana Collection Namibia eröffnet Etosha King Nehale Lodge

vor 3 wochen - 06 Juli 2020 | Tourismus

Vor knapp einem Monat wurde die Etosha King Nehale Lodge nördlich der Etoscha-Pfanne eröffnet. Aufgrund der Corona-Pandemie, musste die Lodge die ursprünglich etwas früher geplante...

Cape to //Karas

vor 3 wochen - 06 Juli 2020 | Tourismus

I suppose we all have travelled the direct route from the Cape at the tip of Africa to Namibia – in my case more often...

Interessante Fakten von der Westküste

vor 3 wochen - 06 Juli 2020 | Tourismus

Dieses Mal beschäftigen wir und mit der Westküste von Südafrika und natürlich Namibia, sowie mit dem Grenzfluss Oranje. Und wieder gibt es viel Interessantes zu...