04 Februar 2011 | Wirtschaft

Börsenhandel nimmt im Jahr 2010 ab

Windhoek - An der Namibischen Börse (NSX) hat der Handel vergangenes Jahr einen Wert von 7,5 Billionen N$ ausgemacht. Das gab NSX-Vorsitzender NSX-Vorsitzender Primus Hango am Dienstag bekannt, als das Unternehmen Auryx Gold an der Börse notiert wurde (AZ berichtete). Dieses Volumen war laut NSX weniger als 2009, als der Handel am Finanzplatz Windhoek 8,7 Billionen N$ ausmachte und trotz Weltwirtschaftskrise gegenüber dem Vorjahr gewachsen sei.

Mit Auryx Gold hat die NSX das 34. Unternehmen an Bord bekommen. Bei dieser Gelegenheit wurde nicht ohne Stolz darauf hingewiesen, dass die Marktkapitalisierung aktuell (31.1.) bei 1,173 Billionen N$ (ca. 165,2 Milliarden US$) liegt. "Ausgehend von diesem Betrag sind wir die zweitgrößte Börse in Afrika", unterstrich Hans-Bruno Gerdes, einer der NSX-Direktoren und Vorsitzender des Notierungskomitees der Börse.

Bei Auryx Gold handelt es sich um eine sogenannte Zweitnotierung, denn das Unternehmen ist bereits an der Börse in Toronto (TSX) gelistet. Von solchen Doppelnotierungen gibt es insgesamt 27 an der NSX, davon allein 15 mit Erstnotierung an der Johannesburger Börse (JSE), dem größten Finanzhandelsplatz auf dem Kontinent. Nur sieben Unternehmen haben ihre Ursprungsnotierung an der NSX.

Gleiche Nachricht

 

Auch Fitch Ratings stuft Namibia herab

vor 2 tagen - 22 November 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, Windhoek Die Ratingagentur Fitch hat am Montag Namibias Kreditwürdigkeit langfristiger Anleihen in Fremdwährung von der Investitionsnote „BBB-“ auf „BB+“ und somit...

Schlechtere Fitch-Note für Namibia

vor 3 tagen - 21 November 2017 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die Ratingagentur Fitch hat Namibias Kreditwürdigkeit langfristiger Anleihen in Fremdwährung von der Investitionsnote „BBB-“ auf Ramschniveau „BB+“ herabgestuft. Das teilte die internationale...

Nachfrage bleibt schwach

1 woche her - 17 November 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Kreditnachfrage ist niedrig, während die Kosten der Schuldenaufnahme steigen, wie die Finanzberaterfirma IJG Securities in ihrem aktuellen Bericht zum Windhoeker...

Farmarbeiterlohn ist jetzt für alle gleich

1 woche her - 16 November 2017 | Landwirtschaft

Von Frank SteffenWindhoek Die Folge des am Dienstag unterschriebenen Übereinkommens ist, dass sich der Landwirtschafts-Arbeitgeberverband AEA, der dem Namibischen Farmerverband NAU angegliedert ist, sowie die...

Inflation beruhigt sich weiter

1 woche her - 15 November 2017 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Die jährliche Inflationsrate Namibias ist im Oktober auf 5,2 Prozent gesunken, wie das hiesige Statistikamt (Namibia Statistics Agency, NSA) heute in Windhoek...

Steuer-Standpauke für Chinesen

1 woche her - 15 November 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekIn seinem Vortrag prangerte Namibias Finanzminister vor allem Firmen an, die auf illegale Weise die Steuerpflicht umgehen: „Beispielsweise haben wir Beweise,...

MAWF schätzt sich selbst ein

1 woche her - 15 November 2017 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Es war nicht zu überhören, dass sich John Mutorwa als Chef des Ministeriums für Landwirtschaft, Wasserversorgung und Forstwirtschaft (MAWF), am Montag...

Minister empfängt Düngerspende für Kleinfarmer

1 woche her - 13 November 2017 | Landwirtschaft

Das Landwirtschaftsministerium hat aus der hiesigen Privatwirtschaft eine Düngerspende erhalten, die Kleinfarmern zugutekommen soll. Dabei handele es sich um 4,5 Tonnen Düngermittel im Wert von...

Konferenz berät sich über PPPs

vor 2 wochen - 10 November 2017 | Wirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek Die dritte annuelle PPP-Konferenz fand gestern in Windhoek statt und nach den Personen zu urteilen, die sich aus den verschiedensten Handelssektoren...

Auftakt für PPPs

vor 2 wochen - 09 November 2017 | Wirtschaft

Windhoek (ste) – Heute Morgen startete die dritte annuelle PPP-Konferenz in Windhoek und nach den Personen zu urteilen, die sich aus den verschiedenen Handelssektoren eingefunden...