23 September 2021 | International

Brasiliens UN-Delegation soll in Corona-Quarantäne

New York/Brasília (dpa) - Die zur UN-Generaldebatte in New York angereiste Delegation Brasiliens begibt sich nach dem positiven Corona-Test des Gesundheitsministers in Isolation. „Der Mitgliedstaat hat bestätigt, dass die gesamte Delegation beschlossen hat, sich für 14 Tage selbst unter Quarantäne zu stellen“, teilte UN-Sprecher Stephane Dujarric mit.
Gesundheitsminister Marcelo Queiroga hatte mit Staatspräsident Jair Bolsonaro der Generaldebatte der Vereinten Nationen beigewohnt und sich dabei auch im UN-Hauptquartier am East River aufgehalten. Zuvor war bereits ein Mitglied der Delegation positiv getestet worden. Übereinstimmenden brasilianischen Medienberichten zufolge kehrte Bolsonaro am Mittwoch nach Brasilien zurück, Queiroga hält sich demnach aber weiterhin in New York auf.
Bolsonaro und andere Mitglieder der Delegation, die mit Queiroga Kontakt hatten, würden die nächsten fünf Tage in Quarantäne bleiben und danach einen neuen Test machen. Die Gesundheitsbehörde in Brasília hatte 14 Tage Quarantäne für die brasilianische Delegation empfohlen. Bolsonaro verzichtete am Mittwoch auf einen eigentlich geplanten Präsenztermin und nahm stattdessen an einer Videoschalte teil.
Unklar blieb zunächst, wie viele Mitglieder der Delegation aus New York abgereist sind und inwiefern sie die Quarantäneregeln befolgen. Die UN bemühten sich eigenen Angaben zufolge darum, die Kontakte der Delegierten mit anderen Diplomaten, UN-Mitarbeitern sowie Staats- und Regierungschefs nachzuverfolgen.

Gleiche Nachricht

 

Fluchtwege versperrt: 46 Tote bei Hochhausbrand in Taiwan

vor 21 stunden | International

Kaohsiung (dpa) - Bei einem Brand in einem Hochhaus in der südtaiwanischen Hafenstadt Kaohsiung sind mindestens 46 Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 40 Menschen...

Angreifer in Norwegen möglicherweise radikalisiert

vor 1 tag - 14 Oktober 2021 | International

Oslo (dpa) - Der Mann, der am Mittwoch in der norwegischen Stadt Kongsberg fünf Menschen getötet haben soll, war bereits zuvor im Fokus der Polizei....

Beitritt Namibias zur UN-Biowaffenkonvention

vor 1 tag - 14 Oktober 2021 | International

Windhoek (vaupel/ste) - Namibia ist einer von nur 14 UNO-Staaten, welcher die UN-Biowaffenkonvention bisher nicht unterschrieben hat. Allerdings hat die Bank für Kirche und...

EU-Kommission empfiehlt schnelles Handeln gegen hohe Energiepreise

vor 1 tag - 13 Oktober 2021 | International

Brüssel (dpa) - Europäische Haushalte und Unternehmen sollten nach Ansicht der EU-Kommission möglichst schnell vor den rasant steigenden Energiepreisen geschützt werden. Energiekommissarin Kadri Simson stellte...

„Stunde der Wahrheit“

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | International

Deutsche Presse-AgenturBerlin Die Gespräche über die Bildung einer Ampel-Koalition gehen in eine erste entscheidende Phase. SPD, Grüne und FDP wollen ihre Sondierungen an diesem Mittwoch...

Erleichterung nach Auffinden von vermisster Julia

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | International

Waldmünchen/Cerchov (dpa) - Nach der erfolgreichen Suche nach der achtjährigen Julia im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Tschechien herrscht große Erleichterung. Das Mädchen hatte zwei Nächte...

Ausschreitungen überschatten WM-Qualifikation - FIFA ermittelt

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | International

London (dpa) - Krawalle zwischen Fans und Polizei in London, Flaschenwürfe auf jubelnde Spieler in Tirana: Die Qualifikation zur WM 2022 ist in Europa von...

Schiitischer Geistlicher Al-Sadr wohl klarer Wahlsieger im Irak

vor 2 tagen - 12 Oktober 2021 | International

Bagdad (dpa) - Der schiitische Geistliche Muktada al-Sadr wird mit seiner Strömung im irakischen Parlament ersten Ergebnissen zufolge stärkste Kraft. Seine Anhänger feierten den Wahlsieg...

Schizophrenie durch Cannabis-Konsum - Juristen und Mediziner warnen

vor 2 tagen - 12 Oktober 2021 | International

Hamburg (dpa) - Anfang Februar finden Polizisten in einer Wohnung in Hamburg-Bramfeld fürchterlich zugerichtete Leichen zweier Frauen. Wie sich im Prozess vor dem Landgericht später...

Verfassungsrichter: Betreten Neuland bei Parteienfinanzierung

vor 3 tagen - 12 Oktober 2021 | International

Karlsruhe (dpa) - Bei der Verhandlung über die staatliche Parteienfinanzierung betritt das Bundesverfassungsgericht nach den Worten von Richter Peter Müller verfassungsrechtliches Neuland. Mehrere Vorgaben einer...