23 November 2021 | Tourismus

„Bester Monat“ im Tourismus

Auslastung lag im Oktober bei 34 % - HAN zeigt sich vorsichtig optimistisch

Die Tourismusbranche atmet auf: Der Monat Oktober gilt für zahlreiche Gästebetriebe als der beste Monat in diesem Jahr. Der Sektor hat sich allerdings noch lange nicht von der Coronakrise erholt, weshalb heute die erste Zusammenkunft für einen neuartigen Tourismus-Rettungsplan stattfindet.

Von Erwin Leuschner

Swakopmund/Windhoek



Trotz positiver Anzeichen im Tourismus bleibt der Sektor „vorsichtig optimistisch“. Das teilte der Gastgewerbeverband (HAN) jetzt mit und gab Statistiken über die Bettenbelegung im Monat Oktober bekannt. Die Zahlen und Ziffern geben Hoffnung und bestätigen einen Aufschwung.

Demnach lag die durchschnittliche Auslastung im Monat Oktober im gesamten Land bei knapp 34 Prozent. HAN bezeichnet dies „als den besten Monat in diesem Jahr“. „Im Vergleich zu den beiden Vorjahren ist es vielversprechend festzustellen, dass die Bettenbelegung im Oktober 2021 mehr als doppelt so hoch lag wie im Jahr 2020“, heißt es. Damals hab die Auslastung bei 14,45 Prozent gelegen. Im Oktober im 2019 - also vor der Pandemie - habe die Bettenbelegung noch bei 70 Prozent gelegen. „Das bedeutet, dass wir derzeit fast die Hälfte einer normalen touristischen Leistung erfahren“, so HAN.

Positiv bezeichnet HAN wiederum die Tatsache, dass die Mehrheit der Reisenden in dem genannten Monat aus Europa gestammt hätten: 47 Prozent. Namibier hätten rund 38 Prozent der Betten belegt, Südafrikaner seien 7,4 Prozent gewesen. Das Verhältnis der ausländischen Touristen habe sich somit im Gegensatz zum Vorjahr deutlich geändert. 2020 seien 67 Prozent aller Reisenden Namibier gewesen und lediglich 12 Prozent der Touristen seien aus Europa angereist. Vor der Pandemie seien 60 Prozent aller Gäste Europäer gewesen.

„Es ist zu hoffen, dass sich dieser steigende Trend für den Rest des Jahres und bis ins Jahr 2022 fortsetzen wird“, hofft HAN. Die Tourismusbranche sei sich aber der Herausforderungen und Unsicherheiten aufgrund der Pandemie „sehr bewusst“. „Wir bleiben daher vorsichtig optimistisch, was die allgemeinen Bemühungen zur Erholung des Tourismus in Namibia angeht“, so HAN.

Die Statistiken sind in der Tat vielversprechend. Seit Juli dieses Jahres ist die Auslastung bzw. Bettengbelegung stetig gestiegen. Lag vor vier Monaten bei 12 Prozent, ist diese im August auf 20 und im September auf 27 Prozent gestiegen. Am populärsten bleiben sogenannte Bed&Breakfast-Unterkünfte, Tented-Camps und Gästehäuser.

Beginn des Rettungsplans

Indes will das Ministerium für Umwelt, Forstwirtschaft und Tourismus einen Rettungsplan für den Tourismussektor (NTRP) von 2022 bis 2024 entwickeln. Das Ziel: Mit einer nationalen konsolidierten Reaktion die Erholung des Tourismus vor den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie beschleunigen. Es werden „strategische und politische Interventionen, Programme und Aktivitäten“ anvisiert.

Dafür will das Ministerium landesweite Gespräche mit der Branche führen. Die erste Zusammenkunft für Erongo-Region findet am heutigen Dienstag beim Swakopmund-Plaza-Hotel statt. Weitere derartige Veranstaltungen, bei dem alle Interessenträger in dem Sektor teilnehmen können, sollen mindestens bis 7. Dezember in allen Landesregionen stattfinden.

Gleiche Nachricht

 

Tourism Organisations of NamibiaHospitality Association of Namibia – HAN...

vor 1 tag - 01 Dezember 2021 | Tourismus

Established in 1987 HAN represents the full spectrum of the hospitality industry, from hotels, to guest houses, guest farms, lodges, rest camps, restaurants, conference centres...

Car Rentals in Namibia

vor 1 tag - 01 Dezember 2021 | Tourismus

Asco Car Hire 195 Mandume Ndemufayo Avenue +264 61 377 200

Bus & Shuttle Services in Namibia

vor 2 tagen - 30 November 2021 | Tourismus

Windhoek Namibia Shuttle Service 64 Amasoniet Street, Erospark Windhoek, Erospark +264 61 226 418

Embassies & Consulate in Namibia

vor 2 tagen - 30 November 2021 | Tourismus

High Commission of Nigeria - 4 General Murtala Muhammed Avenue, Eros Park Windhoek Phone: +264 61 232 101 / +264 61 232 103 / 5...

Emergency Numbers / Ambulance Provider Namibia

vor 2 tagen - 30 November 2021 | Tourismus

Otjozondjupa Okahandja and surrounding Emergency Assist 991 Toll free 987

Gondwana: Kaufrausch wurde nicht erwartet

vor 2 tagen - 30 November 2021 | Tourismus

Swakopmund/Windhoek (er) • Mit einem derartigen Ansturm haben viele nicht gerechnet. Unzählige namibische Firmen haben am vergangenen Freitag – wie viele Länder der Welt –...

The Namibian travel agency Rennies Travel recommends:

vor 2 tagen - 29 November 2021 | Tourismus

The flight schedule of the airline Airlink

Exploring the coastal strip along the vast Namib

vor 2 tagen - 29 November 2021 | Tourismus

by Le Roux van Schalkwyk As if the universe was eavesdropping on our conversation and granted me my wish, I received an email from Desert...

Übergangsfrist verlängert

vor 6 tagen - 26 November 2021 | Tourismus

Swakopmund/Windhoek (er) - Namibia hat das Stichdatum für die Einführung des sogenannten Trusted Travel System (TT) von 1. Dezember 2021 auf 15. Januar 2022 verschoben....

Neustart für Tourismus

1 woche her - 24 November 2021 | Tourismus

Von Erwin Leuschner, SwakopmundKnapp anderthalb Jahre nachdem die Coronakrise die Tourismusbranche in die Knie gezwungen hat, arbeitet die Regierung an einem Rettungsplan. Das Dokument soll...