26 März 2019 | Lokales

Berufsverband-Vorsitzender zur Informationsreise eingeladen

Llellewyn Le Hané (l.), Vorsitzender des namibischen Berufsverbands ICT, wird im Rahmen des Besucherprogramms der Bundesrepublik Deutschland nach Deutschland reisen, um sich dort zum Thema Digitalisierung der Wirtschaft auszutauschen. Wie die Deutsche Botschaft in Windhoek in einer Pressemitteilung bekanntgab, erfolgt der Deutschlandbesuch vom 31. März bis zum 6. April. Dabei gehe es vor allem darum, die Herausforderungen, Chancen und Risiken digitaler Umstrukturierungen in der Industrie kennenzulernen. Hierzu werde sich Le Hané mit verschiedenen Wirtschaftsvertretern treffen, sowie Unternehmen und Gemeinden besuchen, die die sogenannte Industrie 4.0 – die intelligente Vernetzung von

Maschinen und Industrieabläufen – bereits nutzen. Überreicht wurde die Einladung zur Informationsreise vom deutschen Botschafter Christian Schlaga (r.). • Foto: Deutsche Botschaft Windhoek

Gleiche Nachricht

 

Holz wurde nicht über Namibia befördert

vor 1 tag - 16 September 2021 | Lokales

Swakopmund (er) - Ein Container ist vor kurzem beim Verladen am Walvis Bayer Hafen zusammengebrochen, da jener offenbar mit einer großen Menge Holz beladen war....

Pensionäre ohne Krankenkasse

vor 1 tag - 16 September 2021 | Lokales

Swakopmund/Windhoek (er) - Mehr als 15 000 Pensionären wurde zu Beginn des Monats September die staatliche Krankenkasse PSEMAS gestrichen. Grund: Sie haben sich nie, wie...

Deutsche Botschaft unterstützt namibisches Gesundheitswesen

vor 2 tagen - 15 September 2021 | Lokales

Die Deutsche Botschaft ist eine Partnerschaft mit der „E.M.A- Emergency Medical Assistance Organisation“ eingegangen, um die namibische Regierung bei der Bereitstellung medizinischer Hilfe während der...

Maispapp und Fruchtsaft

vor 2 tagen - 15 September 2021 | Lokales

Seit 1. Juni 2020 erhalten 80 Kinder unter sieben Jahren eine Mahlzeit in einer Suppenküche im Township von Maltahöhe. Diese Suppenküche wurde von einer Privatinitiative...

Unterstützung für Armut und AIDS betroffene Kinder

vor 2 tagen - 15 September 2021 | Lokales

Die Capricorn Foundation spendete 246 000 N$ an „Christ's Hope International Namibia“, eine Organisation, die sich mit großem Engagement für die von AIDS und...

Otweya-Häuser überreicht

vor 3 tagen - 14 September 2021 | Lokales

Von Leandrea Louw und Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay „Hoffnung erhebt sich wie ein Phönix aus der Asche zerbrochener Träume. Das sehen wir heute“, sagte Präsident...

Ein neuer Anstrich der Hoffnung

vor 3 tagen - 14 September 2021 | Lokales

Die namibische Krebsvereinigung (CAN) übergab diese Woche offiziell die Kinderonkologie des Windhoeker Zentralkrankenhauses an das Gesundheitsministerium zurück, nachdem ein umfangreiches Renovierungsprojekt dieser Krebsstation abgeschlossen wurde....

Namibia mit der Welt verbunden

1 woche her - 10 September 2021 | Lokales

Windhoek (tb/cr) – Die Namibischen Amateurfunker nahmen am vergangenen Wochenende in Windhoek und Swakopmund an einem internationalen Wettbewerb teil. Laut Robert Schenk aus Windhoek kontaktierte...

Fahrradwege für Khomasdal, Dorado Park und Windhoek-West

1 woche her - 09 September 2021 | Lokales

Windhoek (ste) - Gestern gab die Windhoeker Stadtverwaltung in einer letztminütigen Mitteilung bekannt, dass sie mit der Unterstützung der Deutschen Entwicklungsgesellschaft GIZ, Fahrradwege in den...

Swakop bremst Spekulanten

1 woche her - 09 September 2021 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Swakopmund hat für die Entwicklung von Grund und Boden bei den sogenannten nördlichen Blöcken (Portion 165 bis 176) ein neues Konzept...