31 August 2009 | Sport

Überraschung: Tigers schlagen Favoriten

Windhoek - Es war das erste Kräftemessen von vier namibischen Fußball-Premierligisten vor der neuen Saison und es gab schon die erste dicke Überraschung: Beim FNB-Turnier am Wochenende verloren gleich zwei der Top-Favoriten auf die nächste NPL-Krone, Black Africa und Eleven Arrows, gegen die in der letzten Saison gegen den Abstieg kämpfenden Tigers.


Den ersten Showdown der neuen Saison im Sam-Nujoma-Stadion gewann also ein krasser Außenseiter. Im Finale gestern Abend schlugen die Tigers vor 100 Zuschauern den Turnier-Titelverteidiger Eleven Arrows 1:0, am Sonnabend Black Africa sogar mit 3:0. Die "Elf Pfeile" waren am Sonnabend durch ein 3:0 gegen Oshakati City noch erwartungsgemäß in das Finale eingezogen.
Black Africa wäre um ein Haar sogar Letzter geworden. Im gestrigen Spiel um Platz Drei lagen die Kicker von Trainer Ali Akan gegen Oshakati bereits 2:0 hinten. Nachdem es 3:3 nach 90 Minuten stand, musste ein Elfmeterschießen entscheiden, was Black Africa mit 4:2 gewann.
An dem Turnier nahmen nur Teams teil, die von der First National Bank gesponsert werden. Ein Spaßspiel einer FNB- gegen eine Medienauswahl endete 1:4. Die Premierliga-Saison startet am 11. September. Dann wird sich ernsthaft zeigen, ob die "Elf Pfeile" und Black Africa, die sich so viele namhafte Kicker an Bord geholt haben wie keine anderen Clubs, ihrer Favoritenrolle gerecht werden.

Gleiche Nachricht

 

„Her mit den Deutschen!“: Englische Medien laufen schon heiß

vor 3 stunden | Sport

München (dpa) - Die englischen Medien haben sich unmittelbar nach dem 2:2 der deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn auf den Fußball-Klassiker im EM-Achtelfinale in London eingestimmt....

NamPort wird Fleisch in die Welt verschiffen

vor 11 stunden | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Der Schlachtbetrieb MEATCO wird künftig erstklassige Rindfleischprodukte mittels des Hafens von Walvis Bay exportieren. Das teilte die Hafenbehörde NamPort jetzt schriftlich...

EM-Splitter - Abseits des Spielfelds

vor 11 stunden | Sport

AUS FÜR DE JONG: Für den niederländischen Stürmer Luuk de Jong ist die Fußball-Europameisterschaft wegen einer Knieverletzung frühzeitig vorbei. Der ehemalige Gladbacher müsse das Trainingscamp...

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

vor 22 stunden | Sport

Der letzte EM-Vorrundenspieltag in den Gruppen E und F steht an. Die deutsche Nationalmannschaft spielt gegen Ungarn und kann noch Gruppensieger werden. In der Staffel...

Zeit nach dem Tennis

vor 1 tag - 23 Juni 2021 | Sport

Bad Homburg (dpa) - Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber gefällt bei ihrem Heimevent in Bad Homburg ihre Rolle als Turnierbotschafterin. Sie könne sich für die...

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

vor 1 tag - 22 Juni 2021 | Sport

Erst geben Bundestrainer Joachim Löw und Mats Hummels Auskunft zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor dem entscheidenden EM-Gruppenspiel gegen Ungarn, dann fällt die Entscheidung in der Gruppe...

Keine Geisterspiele

vor 2 tagen - 22 Juni 2021 | Sport

Von L. Nicolaysen und C. Hollmann,dpa Tokio Trotz der andauernden Corona-Pandemie wollen Japans Olympia-Organisatoren bis zu 10 000 einheimische Zuschauer bei allen Wettkämpfen der Sommerspiele...

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

vor 2 tagen - 21 Juni 2021 | Sport

In drei von vier Spielen geht es bei der Fußball-EM am Montag noch ums Weiterkommen. Die Ukraine und Österreich kämpfen im direkten Duell um Platz...

Der EM-Rechenschieber

vor 2 tagen - 21 Juni 2021 | Sport

Die Ausgangslage für die Qualifikation zum EM-Achtelfinale nach dem zweiten Spieltag in der Gruppen C und D.Gruppe C:Niederlande (6 Punkte, 5:2 Tore): Durch die beiden...

Die Lehren aus dem Großen Preis von Frankreich

vor 3 tagen - 21 Juni 2021 | Sport

Es läuft für Formel-1-Spitzenreiter Max Verstappen. Mit dem Sieg in Frankreich festigt der Red-Bull-Pilot die WM-Spitze. In Le Castellet kopiert der Niederländer sogar eine Siegertaktik...