16 März 2017 | Natur & Umwelt

Übermaß an Plastik schadet der Umwelt

Windhoek (ste) • In Namibia ist eine neue Initiative ins Leben gerufen worden, die darauf abzielt Namibias Umwelt in eine plastik-freie Zone zu verändern. Die Hauptaktionäre dieser Partnerschaft sind momentan die Umweltkammer NCE sowie die Umweltaktivisten Sophia Swartz, Vorsitzende des permanenten Ausschusses zuständig für die Verwaltung von Namibias natürlichen Ressourcen, die namibische Musikgruppe PDK, Elize Shakaela, die namibische „Miss Earth“ und dem weiteren Bekannten aus der lokalen Musikwelt, The Dogg, welcher als Aushängeschild der Werbekampagne dient.

Die Gruppe möchte den ständigen Gebrauch billiger Plastiktüten in Namibia eindämmen. Seit August 2016 gibt es eine weltweite Initiative, laut welcher die schwedische Erfindung Plastik (aus Polyethylenen hergestellt) so weit wie möglich aus der Welt geschafft werden soll. Dieser Entschluss beruht auf den außer Kontrolle ratenden internationalen Müllberge und Plastikdeponien. Die Verschmutzung hat Folgen für die gesamte Umwelt einschließlich der maritimen Ressourcen und wirkt sich deswegen sogar auf die persönliche Umwelt und Gesundheit aus, da der Dreck von Tieren wissentlich und unwissentlich verzehrt wird und über Umwege in die Nahrung des Menschen gerät. UN-Organisationen und andere Umweltschutz-Gremien haben im Interesse der Umwelt damit begonnen der Weltbevölkerung den Gebrauch von Plastiktüten und Konsumgütern aus Plastik weitgehend abzugewöhnen.

Gleiche Nachricht

 

Rhino-Trust weiht aufgerüstete Solaranlage ein

vor 3 tagen - 21 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek/Palmwag (SRT/ste) • Anfang Juni 2017 hat der „Save the Rhino Trust” (SRT) eine neue Solaranlage im Basislager „MaiGoHa“ bei Palmwag amtlich in Betrieb genommen....

Europa begeht Woche der Klimadiplomatie

vor 4 tagen - 20 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Das Pariser Übereinkommen als Meilenstein in Sachen Klimawandel war ein wichtiger Erfolg der internationalen Zusammenarbeit, auf den sowohl die EU als auch Namibia stolz sein...

Dialog zum Klimaschutz

vor 4 tagen - 19 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (fis) – Heute hat die „Woche der Klimadiplomatie“ begonnen, die von europäischen Botschaften auf der ganzen Welt begangen wird – auch in Namibia. In...

Elefanten hassen Chilis

1 woche her - 16 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Von Anne Odendahl, Windhoek Es ist sicherlich furchteinflößend, einem Wüstenelefanten zu begegnen, der über drei Meter Schulterhöhe misst und sechs Tonnen wiegt. Das weiß Dr....

Trumps Entscheidung war „kurzsichtig“

1 woche her - 16 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Von Stefan Fischer, Windhoek Vor gut einer Woche hatte sich Umweltminister Pohamba Shifeta als Regierungsvertreter zum angekündigten Ausstieg der USA aus der Klimaschutzvereinbarung von Paris...

Trumps Entscheidung verurteilt

1 woche her - 14 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (fis) – Die namibische Umweltkammer (NCE) hat die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump zum Rückzug aus dem Pariser Klimaabkommen scharf kritisiert. Dazu wurde eine...

Recycle Forum freut sich über Erfolge im vergangenen Jahr...

1 woche her - 13 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (kb) - Das Recycle Namibia Forum (RNF) freut sich über ein erfolgreiches Jahr 2016. Das gab der RNF vergangene Woche in seinem Jahresbericht bekannt....

Frankreich unterstützt Namibias Umwelt in Millionenhöhe

vor 2 wochen - 08 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (nic) • Die französische Entwicklungsagentur (AFD) hat gestern einen Vertrag mit dem namibischen Fonds für Umweltschutzinvestition (EIF) unterschrieben und darin zugesagt, diesen mit einer...

Unterstützung in Millionenhöhe

vor 2 wochen - 07 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Windhoek (nic) – Die französische Entwicklungsagentur (AFD) hat heute Vormittag einen Vertrag mit dem namibischen Fonds für Umweltschutzinvestitionen (EIF) unterschrieben und darin zugesagt, diesen mit...

Draußen die Natur genießen

vor 2 wochen - 07 Juni 2017 | Natur & Umwelt

Von Stefan FischerWindhoek Am Weltumwelttag, der am 5. Juni begangen wird, sollen Menschen weltweit zum Bewusstsein sowie zu Aktionen zugunsten des Umweltschutzes ermutigt werden. Ausgehend...