27 März 2009 | Wirtschaft

Überflutete Weidegründe, Felder und Viehposten im Norden

Von den insgesamt 43 Wahlkreisen in den vier Regionen Oshana, Omusati, Ohangwena und Otjikoto sind dem FEMCO (Flood Emergency Management Coordination Office) zufolge 35 von dem Hochwasser betroffen. Nicht nur die städtischen Gemeinschaften haben durch das Hochwasser teilweise ihre Unterkünfte und ihre Ernten verloren, sondern vor allem die ländlich Bevölkerung. Neben überfluteten Feldern, Äckern und Weideflächen sind auch Anwesen vom Wasser eingeschlossen oder überflutet worden. Die Familien mussten zum Teil ihre Tiere zurücklassen und Unterschlupf bei Freunden, Bekannten oder in Zeltlagern finden.Leon Heyns von dem Hochwasser-Nothilfe-Koordinationsbüro (FEMCO) sagte, dass bisher noch keine genauen Angaben über Ernteverluste, überschwemmte Felder, Viehverluste und unbrauchbare Weideflächen vorliegen. Die Beamten der vier Regionen seien mit Bestandsaunahmen beschäftigt, hätten jedoch Schwierigkeiten in viele Gebiete vorzudringen, weil die Straßen und Wege unter Wasser stehen.
Aus der Luft ist zu erkennen, dass eine große Anzahl Felder mit Mahangu im Wasser steht und die Pflanzen verfaulen. Andere Äcker wurden vorbereitet, aber allem Anschein nicht gesät und diese stehen nun auch unter Wasser. Nicht nur bearbeitetes Land ist im Efundja versunken, sondern auch einige tausend Quadratkilometer Weideland für das Vieh. Rinder, Ziegen und Esel. Diese stehen teilweise bis zum Bauch im Wasser und fressen das Grün das aus dem grauweißen Wasser ragt. Wie viel Nahrungsmittel bis April des kommenden Jahres benötigt werden, kann noch nicht berechnet werden.

Gleiche Nachricht

 

Chinesische Investitionen in Europa gehen deutlich zurück

vor 4 stunden | Wirtschaft

Peking (dpa) - Chinas Investitionen in Europa sind einer Studie zufolge im vergangenen Jahr deutlich geringer als in den Vorjahren ausgefallen. Laut der am Mittwoch...

G7 slammed for failing on vaccine plan

vor 19 stunden | Wirtschaft

Michelle Nichols - Outgoing UN aid chief Mark Lowcock slammed the Group of Seven wealthy nations this for failing to come up with a plan...

Benzin geschmuggelt

vor 19 stunden | Wirtschaft

Windhoek (NMH/km) • Das Energieministerium hat sich mit der namibischen Polizei und Verantwortlichen der Industrie getroffen, um Maßnahmen zu diskutieren, die den illegalen Benzinschmuggel von...

Plot prices in Keetmans nearly halve

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Wirtschaft

The Keetmanshoop municipality has dropped the price per plot in the new Brukharos extension to N$16 900 per plot for low-income earners to afford housing.The...

„Ein Tropfen Wasser ist ein Ozean“

vor 2 tagen - 14 Juni 2021 | Wirtschaft

Von Katharina Moser, WindhoekDas namibische Ministerium für Landwirtschaft, Wasser und Landreform sowie das Ministerium für Umwelt, Forstwesen und Tourismus haben mit der französischen Agentur für...

UN heißt Nutzung von Biomasse aus Busch gut

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Wirtschaft

Windhoek (km) - Die Vereinten Nationen (UN) haben in ihrem Socio-Economic Recovery Plan Report die Nutzung von Biomasse aus namibischem Busch gutgeheißen. Verbuschung stelle den...

US-Regierung unterstützt Benachteiligte mit Nahrungsmittelhilfen

vor 5 tagen - 11 Juni 2021 | Wirtschaft

Windhoek (km) - Seit Februar unterstützt die US-amerikanische Regierung marginalisierte Gemeinden landesweit mit Nahrungsmittelhilfen. In den Regionen Karas, Erongo, Otjikoto, Ohangwena, Omaheke, Oshana, Otjozondjupa, Zambezi...

Türkei unterstützt Landwirtschaftstraining für junge Namibier

1 woche her - 09 Juni 2021 | Wirtschaft

Die türkische Behörde für internationale Zusammenarbeit hat in Kooperation mit dem namibischen National Youth Council ein viertägiges Trainings­programm initiiert, das 28 junge Menschen landesweit im...

Entsalzungsanlage bei Swakopmund geplant

1 woche her - 09 Juni 2021 | Wirtschaft

Windhoek (km) - Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein hat in der Erongo-Region einen möglichen Standort für einee neuen Entsalzungsanlage besucht. Die Regierung plant, 35 Kilometer nördlich von...

Gemeindeprojekt erhält Brutkasten

1 woche her - 09 Juni 2021 | Landwirtschaft

Windhoek/Oshakati (NMH/sb) • Die Stadtverwaltung von Ongwediva übergab dem Faith Poultry Farming Projekt vergangene Woche einen Eierbrutkasten im Wert von 18 000 Namibia-Dollar. Das Projekt...