19 März 2017 | Polizei & Gericht

Überfall auf der B1

Windhoek (ste) – Laut einer Information aus Farmerkreisen ist der Windhoeker Hans Bahr am Samstagmorgen gegen 10 Uhr auf der B1-Fernstraße, etwa 30 Kilometer außerhalb Okahandjas (Richtung Otjiwarongo), überfallen worden. Bahr befand sich offenbar auf dem Weg zur Abzweigung nach Erindi/Omaruru und hatte kurz an einer Raststätte gehalten, wo er von – seiner ersten Einschätzung nach – vier Damara-Männern überfallen wurde, die mit einem grauen Toyota Corolla unterwegs waren. Er wurde angegriffen und mit einer Pistole sowie Messern bedroht; daraufhin haben die Männer den Inhalt des Autos gestohlen und seinen Autoschlüssel ins Gras geworfen, wonach sie weiterfuhren. Weitere Details waren heute früh nicht bekannt.

Gleiche Nachricht

 

Polizei geht gegen Alkohol am Steuer vor

vor 2 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Walvis Bay (NMH/nic) – 23 Personen wurden am Wochenende wegen Fahren unter Alkoholeinfluss in Walvis Bay festgenommen. Dies teilte der Polizeisprecher der Erongo-Region Erastus Iikuyu...

Schlichterspruch angefochten

vor 4 tagen - 08 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung eines entsprechenden Eilantrags, dessen Verhandlung gestern auf den 18. Dezember vertagt wurde, führt die Personalbeauftragte der Kläger, Rosina Moshoeshoe,...

Strzelecki-Mord: Kautionsantrag im Gericht angekündigt

vor 4 tagen - 08 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Swakopmund (NMH/fis) - Bereits zum dritten Mal sind die Angeklagten im Mordfall Strzelecki am Mittwoch im Magistratsgericht Swakopmund erschienen. Dort wurde die Einreichung eines Kautionsantrages...

Klage gegen Landnahme

vor 4 tagen - 08 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung eines Eilantrags, dessen Verhandlung gestern von Richter Shafimana Ueitele vertagt wurde, führt der Kläger Erastus Johannes in einer eidesstattlichen Erklärung...

Wachsamkeit erstes Gebot

vor 4 tagen - 08 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Walvis Bay (ste/NMH) - Die Polizei des Küstenortes Walvis Bay warnt die Öffentlichkeit - insbesondere Tankstellenbesitzer - vor einer Verbrecherbande aus Windhoek, die laut Polizeiinformationen...

Täuschungsmanöver verurteilt

vor 5 tagen - 07 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekRichterin Hannelie Prinsloo hat vergangene Woche die endgültige Abwicklung der Pleitebank verfügt und nun ihre Begründung für diese Entscheidung nachgereicht. Darin hebt...

Enteignungsantrag scheitert

vor 5 tagen - 07 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekNutznießer dieses angeblichen Versäumnisses ist diesmal der Angolaner Alexes Paulo, der des illegalen Währungshandels und der Geldwäsche verdächtigt wird. Demnach hatte Generalstaatsanklägerin...

Baby-Entführung schnell beendet

vor 5 tagen - 07 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Nankudu (fis) - Die Entführung eines Säuglings aus einem Krankenhaus konnte von der Polizei in kurzer Zeit aufgeklärt werden. Dabei wurde eine tatverdächtige Frau festgenommen....

Gericht für Verkehrsvergehen soll 2018 eröffnen

vor 5 tagen - 07 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/cev) – Mit mehr als drei Jahren Verzögerung soll nun 2018 ein Gericht in Windhoek eröffnen, dass sich ausschließlich mit Verkehrsvergehen beschäftigt. Das teilte...

Wegen Cannabis verhaftet

vor 5 tagen - 06 Dezember 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Henties Bay (ste/NMH) – Laut Polizeikommissar Erastus Ikuyu von der namibischen Polizei (NamPol), wurde ein 19-jähriger Mann im Küstenort Henties Bay wegen des angeblichen Besitzes...