18 November 2019 | Sport

Beierlorzer neuer Trainer beim Abstiegskandidaten FSV Mainz 05

Mainz (dpa) - Nur neun Tage nach seinem unfreiwilligen Abgang beim 1. FC Köln hat Achim Beierlorzer wieder einen Job in der Fußball-Bundesliga. Der 51-Jährige wird neuer Trainer beim Abstiegskonkurrenten FSV Mainz 05. Die Rheinhessen hatten sich nach dem 0:8 bei RB Leipzig und dem 2:3 gegen Union Berlin von Sandro Schwarz getrennt. Beierlorzer erhält nach Club-Angaben einen Vertrag bis zum Sommer 2022 und sitzt in der Partie am Sonntag bei der TSG 1899 Hoffenheim erstmals auf der Bank des Tabellen-16.
„Bei sachlicher und inhaltlicher Betrachtung ist Achim Beierlorzer ein typischer Trainer für Mainz 05“, kommentierte FSV-Sportvorstand Rouven Schröder in einer Pressemitteilung. Der Coach sagte: „Sicherlich ist dies eine kuriose Situation im Fußball: Vor einer Woche war ich noch Trainer in Köln, nun werde ich in Mainz als Chefcoach vorgestellt.“
Beierlorzer hatte mit Köln in elf Spielen nur sieben Punkte gesammelt, die Mainzer haben zwei Zähler mehr. Der Franke soll nun den selbst ernannten Karnevalsverein davor bewahren, am Saisonende nach elf Jahren wieder ins Unterhaus abzustürzen. Der jüngere Bruder des früheren Bayern-Profis Bertram Beierlorzer arbeitete schon in verschiedenen Funktionen bei RB Leipzig und war von 2017 bis 2019 Chefcoach beim SSV Jahn Regensburg. Köln hatte am Freitag, nur eine Woche nach der Trennung, den bis 2021 laufenden Vertrag mit dem Coach aufgelöst. Über die Höhe der Abfindung machte der Verein keine Angaben.
Mainz hatte zuletzt in Leipzig und auch gegen Berlin eine desolate Leistung gezeigt. Der Club entzog daher dem gebürtigen Mainzer Schwarz nach zweieinhalb Jahren das Vertrauen. Nach elf Spieltagen steht die Mannschaft mit lediglich neun Punkten und einem miserablen Torverhältnis von 12:30 auf dem Relegationsplatz.
Mit den heutigen Startrainern Jürgen Klopp (FC Liverpool) und Thomas Tuchel (Paris Saint-Germain) hatte Mainz einst zwei Eigengewächse zu Trainern befördert. Klopp wurde 2002 von Präsident Harald Strutz und Manager Christian Heidel direkt vom Spieler zum Trainer gemacht. Tuchel trainierte ein Jahr die U19, ehe er 2009 zum Chef aufstieg. Klopp-Kumpel Schwarz hatte die 2. Mannschaft der Mainzer und die U19 betreut.
Foto: dpa

Gleiche Nachricht

 

Darüber spricht die Liga: Bayern-Druck, Herbstmeister, Abstiegskampf

vor 1 tag - 13 Dezember 2019 | Sport

Berlin (dpa) - Die Bayern stehen in der Liga nach zwei Niederlagen in Folge gehörig unter Druck. Am Samstag kommt Werder Bremen. Gladbach und Leipzig...

Borussen fassungslos nach erstmaligen Aus in Europa-League-Vorrunde

vor 1 tag - 13 Dezember 2019 | Sport

Mönchengladbach (dpa) - Ein bisschen mussten sich die Spieler von Borussia Mönchengladbach nach der bitteren Europa-Cup-Schmach am Donnerstag fühlen wie ihre bisherige Gegner. Beim bitteren...

Olympia-Traum geplatzt: Deutsche Handball-Frauen nur WM-Achte

vor 1 tag - 13 Dezember 2019 | Sport

Kumamoto (dpa) - Am Ende war nur noch Leere. Geschockt und frustriert verabschiedeten sich Deutschlands Handball-Frauen nach dem geplatzten Olympia-Traum mit Tränen in den Augen...

Erneut hohe Besucherzahlen beim Reitturnier des RVS

vor 2 tagen - 13 Dezember 2019 | Sport

Swakopmund (er) - Der Reiterverein Swakopmund (RVS) kann erneut auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken: Das 63. Dressur- und Springreitturnier wurde nach vier Tagen am vergangenen...

Price, Cross und Co.: Viele Darts-Herausforderer für van Gerwen

vor 2 tagen - 12 Dezember 2019 | Sport

London (dpa) - Die sportliche Jagd auf „Mighty Mike“ beginnt. Zum Auftakt der Darts-Weltmeisterschaft in London ist Michael van Gerwen an diesem Freitag gleich gefordert...

Bayerns Königsklassen-Rekord mit Schatten: Coman beim 3:1 verletzt

vor 2 tagen - 12 Dezember 2019 | Sport

München (dpa) - Sechs Spiele, sechs Siege - der FC Bayern hat mit einer Rekord-Gruppenphase in der Champions League seine Ergebniskrise in der Bundesliga abgeschüttelt....

Bundesliga-Spitzenreiter Gladbach gegen Erdogan-Club gefordert

vor 2 tagen - 12 Dezember 2019 | Sport

Mönchengladbach (dpa) - Für Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Mönchengladbach geht es im letzten Gruppenspiel der Europa League noch ums Weiterkommen. Gegen Basaksehir Istanbul soll am Donnerstag unbedingt...

Auftrag an chinesisches Unternehmen vergeben

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/ste) - Der Staatssekretär des Ministeriums für öffentliche Arbeiten und Transport (MoWT), Willem Goeiemann, hat nun doch die Vergabe des Auftrags für die Modernisierung...

Sorgenkind des Sports

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Sport

Von Jakob Schulze Pals Windhoek Nach dem Ausstieg von MTC als Hauptsponsor der Namibia Premier League (NPL) meldeten sich mit dem amtierenden Meister Black Africa...

Tobias strebt nach Höherem

vor 3 tagen - 12 Dezember 2019 | Sport

Windhoek (jsp) - Namibias Boxpromoter Nummer eins, Nestor „Sunshine“ Tobias hat sich für das kommende Jahr viel vorgenommen. Zum Jahresabschluss ließ der Gründer der „Nestor...