16 Februar 2017 | Polizei & Gericht

Bei Bestechungsversuch gestellt

Windhoek/Walvis Bay (nic) – Die Antikorruptionskommission (ACC) hat am 13. Februar den 34-jährigen Kriminalbeamten Immanuel Shitaleni bei dem Empfang von Schmiergeld in Walvis Bay verhaftet. Wie die Kommission bekanntgab, soll Shitaleni versucht haben, im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens eine beteiligte Person für die Vernichtung der relevanten Akte mit 5000 Namibia-Dollar zu bestechen. Die entsprechende Person habe sich an die Kommission gewandt, sodass diese Shitaleni bei der vorgetäuschten Übergabe des Geldes in der Nähe des Pelikan Bay Hotels verhaften konnte. Der Tatverdächtige habe eine Kaution in Höhe von 3500 N$ gewährt bekommen, allerdings unter der Bedingung, zwei Mal wöchentlich bei der Polizeistation in Otjiwarongo zu erscheinen sowie seinen Pass an die Ermittler auszuhändigen. Das Verfahren ist auf den 27. März vertagt worden.

Weiter berichtet die ACC von der erfolgreichen Beendigung eines Ermittlungsverfahrens, welches 2015 gegen die Vollzugsbeamtin Debora Nangombe Amaambo sowie ihren Freund Simon Iipinge, eingeleitet worden war. Dabei wurde der Beamtin Amaambo vorgeworfen, absichtlich Angebote für die Beschaffung von Schreibwaren und Bürobedarf für die Strafvollzugsanstalt gefälscht zu haben, um diese gemeinsam mit dem Angebot des Unternehmens ihres Freunds, Naneo Trading Close Corporation, einzureichen. Letzteres sei dann aufgrund des günstigsten Preises für die Bestellung ausgewählt worden. Der Fall sei dem Generalstaatsanwalt übergeben worden, der den beiden Tatverdächtigen eine Kaution in Höhe von 8000 N$ gewährte. Das Verfahren wurde auf den 31. März verlegt.

Gleiche Nachricht

 

Eichhoff-Prozess beginnt

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Der Zeuge Jochen Mengo gab während seiner Befragung durch Staatsanwältin Menencia Hinda zu Protokoll, er habe mit dem von Eichhoff mutmaßlich...

ACC aktiv in Rehoboth und Otjiwarongo

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - Die Anti-Korruptions-Kommission ACC berichtet von der Leiterin des Finanzresorts der Rehobother Stadtverwaltung, Jennifer Kays, die sich mit gefälschten Qualifikationen erfolgreich für ihren...

Gefängnismord geahndet

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Die drei Beschuldigten Herman Rukero (28), Benedictus Afrikaner (31) und Maleachi Seibeb (48) waren am 7. Februar von Richterin Dinnah Usiku...

Mann überfallen und ausgeraubt

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Oshikango (nic) • Ein 43-jähriger Mann wurde laut Angaben der namibischen Polizei (NamPol) im Windhoeker Stadtteil Katutura überfallen und ausgeraubt. Wie im gestrigen Kriminalbericht geschildert,...

14-Jährige erhängt sich

vor 1 tag - 22 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Epukiro (nic) – Die 14-jährige Anna Hoxobes hat sich laut Angaben der namibischen Polizei (NamPol) erhängt. Wie im heutigen Polizeibericht dargelegt, soll der Leichnam gegen...

Mordprozess nimmt Wendung

vor 2 tagen - 22 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Den beiden Beschuldigten wird vorgeworfen, am 23. August 2013 in gemeinschaftlicher Absicht den 34-jährigen Rudolph Rittmann in seiner Wohnung in Gobabis...

Mord mit 35 Jahren Haft geahndet

vor 2 tagen - 22 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Obwohl die Beweisführung der Staatsanwaltschaft nur auf Indizien aufgebaut war, haben diese für die Verurteilung eines 55-jährigen Mannes ausgereicht, der vor knapp...

Chinese auf der Flucht

vor 2 tagen - 22 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) • Der chinesische Staatsbürger Nan Chen, der früher in diesem Jahr zusammen mit seinem Landsmann Yongui Lu wegen des illegalen Besitzes von zwei...

Nasenhorn-Schmuggler flüchtet

vor 2 tagen - 21 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) – Der chinesische Staatsbürger Nan Chen, der früher in diesem Jahr zusammen mit seinem Landsmann Yongui Lu wegen des illegalen Besitzes von zwei...

Illegale Einreise fliegt auf

vor 3 tagen - 20 Juni 2017 | Polizei & Gericht

Windhoek/Frankfurt (fis) – Wegen des Vorwurfs von Menschenschmuggel sind ein Air-Namibia-Mitarbeiter vom Check-in-Schalter des Hosea-Kutako-Flughafens sowie ein in Namibia lebender angolanischer Staatsbürger von der Polizei...