25 April 2018 | Sport

Bees durchbrechen NPL-Phalanx

Premier-League-Teams geben sich im Debmarine Cup keine Blöße

Windhoek (ptz) - Golden Bees FC hat sich als einziger unterklassiger Verein für das Viertelfinale im Debmarine Cup am kommenden Wochenende qualifiziert. Die Klubs aus der Namibischen Premier League gaben sich keine Blöße und schielen weiterhin auf den begehrten Pokal.

Die Golden Bees setzten sich am vergangenen Wochenende mit 4:3 im Elfmeterschießen gegen Khomas NamPol durch, nachdem es nach der regulären Spielzeit 0:0 gestanden hatte. Damit sind die Bienen die einzige der acht Mannschaften im Viertelfinale, die nicht in der Namibischen Premier League spielt. Die Schwarz-Gelben treffen im Viertelfinale am Samstag im Sam Nujoma Stadion auf Rekordmeister Black Africa.

Der achtfache namibische Meister hätte sich im Achtelfinale beinahe als einziger Top-Klub einen Ausrutscher erlaubt. In einem hart umkämpften Spiel in Walvis Bay setzte sich Black Africa jedoch im Elfmeterschießen mit 2:0 gegen den Zweitligisten Khuse aus der Oshana Region durch. Nach den regulären Minuten hatte es 1:1 gestanden, dann konnte der Titelkandidat die drohende Pleite jedoch abwenden.

Die African Stars ließen dagegen rein gar nichts anbrennen. Der neue namibische Meister besiegte den Zweitligisten Dynamos FC aus der Zweiten Liga der Otjozondjupa-Region mit einem deutlichen 6:0. Auch UNAM sorgte mit seinem 4:0 gegen Chief Santos für einen Kantersieg. Tura Magic gelang der zweithöchste Sieg des Tages. Mit 9:1 verprügelte das Team aus der NPL den unterklassigen Swakopmunder Fußball Club. Höher siegten nur die Civics gegen One Again. Mit einem haushohen 10:1-Sieg schickte der Erstligist die Gegner nach Hause.

Eng wurde es wiederum im Spiel der Eleven Arrows gegen die Orlando Pirates, wo es nach 90 Minuten 2:2 stand. Die Entscheidung fiel vom Punkt, die Eleven Arrows gewannen im Elfmeterschießen mit 4:3. Blue Waters entschied sein Spiel dagegen in der regulären Spielzeit mit 2:1 gegen die Young Chiefs für sich.

Im Viertelfinale des Debmarine Cups treffen die Civics am Freitagabend im Sam Nujoma Stadion in Windhoek auf Tura Magic. Am Samtag spielen im selben Stadion die Golden Bees gegen Black Africa, UNAM FC trifft auf Blue Waters und die Eleven Arrows bekommen es mit den African Stars zu tun.

Die Sieger ziehen ins Pokal-Halbfinale ein, die Spiele finden am 12. und 13. Mai statt. Das Finale ist für den 26. Mai angesetzt. Der Pokalsieger erhält 500.000 Dollar, der Zweitplatzierte immerhin 250.000 Dollar. Die Verlierer der Halbfinalspiele können sich mit je 150.000 Dollar trösten.

Gleiche Nachricht

 

Ramblers FC erreicht Finale gegen Stadtrivalen

vor 21 stunden | Sport

Windhoek (omu) - Der Ramblers Fußball Club (RFC) hat sich in der südlichen Division der zweiten namibischen Liga für das Endspiel qualifiziert. Mit einem Sieg...

Leverkusen wartet auf die Bayern

vor 21 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Nach dem die Bundesliga wegen der WM-Qualifikation pausierte geht es am Wochenende wieder zurück in die Arenen. Das Spitzenspiel des achten Spieltages...

#aznamnews – Hernández bald im Gefängnis?

vor 1 tag - 14 Oktober 2021 | Sport

Madrid (dpa) - Der Abwehrspieler Lucas Hernández könnte beim FC Bayern München wegen eines möglichen Haftantritts länger ausfallen. Der 25-jährige Franzose muss am 19. Oktober...

Schwimm-Gala: Wieder im Wasser auf Medaillenjagd

vor 1 tag - 14 Oktober 2021 | Sport

Zurück im Becken sind Namibias Schwimmer, die am Wochenende bei der ersten Langbahn-Gala des hiesigen Verbands (NASFED) an den Start gingen. Dabei haben sich besonders...

#aznamnews – Kerber beim Masters in Indian Wells im...

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | Sport

Indian Wells (dpa) - Angelique Kerber hat beim Tennis-Masters in Indian Wells das Viertelfinale erreicht. Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste gewann gegen Ajla Tomljanovic...

Zu Fuß und auf dem Fahrrad

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | Sport

Windhoek (omu) - 28 Duathleten aus Namibia werden am Sonntag vertreten sein, wenn es zuerst zu Fuß, dann auf dem Fahrrad und danach wieder zu...

Fehlerhafte Nominierungen

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | Sport

Windhoek (omu) • Nachdem die Namibische Sport Kommission (NSC) die Nominierungen für die diesjährige Preisverleihung der Sportlerehrungen (NASA) bekannt gegeben hat, richtete sich die Vorsitzende...

#aznamnews – Hansi Flick: „Mit dieser Mentalität ist einiges...

vor 3 tagen - 12 Oktober 2021 | Sport

Das Fußball-Nationalteam qualifiziert sich in Skopje vorzeitig für die WM in Katar. Bundestrainer Hansi Flick ist „schon sehr zufrieden“ mit seinen Spielern - und er...

#aznamnews – UNAM trifft auf Rehoboth – Wanderers gegen...

vor 4 tagen - 11 Oktober 2021 | Sport

Windhoek (omu) – Wer gegen wen war die Frage des Wochenendes in der namibischen Rugby Premier League. In den letzten vier Partien des Spieltages wurden...

#aznamnews – Martin und Olivier siegen bei NAMCOR-Rallye

vor 4 tagen - 11 Oktober 2021 | Sport

Windhoek/ Swakopmund (omu) - Lokakalmatador Allan Martin und seine Navigatorin Maretha Olivier sind die Gewinner der NAMCOR Swakop Rallye. Mit einer Zeit von genau 55 Minuten verwiesen...