27 Februar 2020 | Sport

Bayern-Star Lewandowski fällt vier Wochen aus - Bein in Gips

München (dpa) - Bundesliga-Spitzenreiter FC Bayern München muss in den nächsten vier Wochen auf den verletzten Stürmerstar Robert Lewandowski verzichten. Damit fehlt der Pole dem Rekordmeister auch im DFB-Pokal-Viertelfinale am Dienstag beim FC Schalke 04. Lewandowski habe sich im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League «einen Anbruch der Schienbeinkante am linken Kniegelenk» zugezogen, teilte der Verein am Mittwoch mit. Lewandowski, in London Torschütze zum 3:0-Endstand, fehlt damit auch in drei Wochen im Rückspiel gegen den FC Chelsea. In den wichtigen Bundesligaspielen bei Borussia Dortmund (4. April) und danach bei Bayer Leverkusen dürfte der Torjäger dann wieder dabei sein.
Am Abend bedankte sich Lewandowski via Twitter für die Unterstützung. «Drückt die Daumen. Ich werde bald zurück sein und werde bereit sein zu kämpfen», schrieb er.
Sein Bein werde nun zehn Tage mit einem Gipsverband ruhiggestellt, danach solle bereits das Aufbautraining beginnen, hieß es in der Club-Mitteilung. Der Bayern-Star führt die Torjägerliste der Fußball-Bundesliga mit 25 Treffern vor dem Leipziger Timo Werner (21) an - im Kampf um die Torjäger-Kanone könnte die erneute Pause ein Rückschlag bedeuten.
Bereits Ende des Jahres hatte sich Lewandowski einer Operation unterziehen müssen. Nur wenige Stunden nach dem 2:0-Heimsieg der Münchner in der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg war der 31-Jährige an der linken Leiste operiert worden. Nur 29 Tage nach dem Eingriff stand Lewandowski dann beim Sieg der Münchner bei Hertha BSC wieder in der Startformation. Das Bayern-Trainingslager in Katar hatte er ausgelassen und in München an seiner Rückkehr gearbeitet, ein Pflichtspiel hatte er in dieser Zeit nicht verpasst. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Labbadia wird Hertha-Cheftrainer und löst in Berlin Nouri ab

vor 6 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Bruno Labbadia (Bild) soll vor einem überraschenden Engagement bei Hertha BSC stehen und in Berlin Cheftrainer Alexander Nouri schon vor dem Ende...

Verkehr in geregelte Bahnen

vor 1 tag - 09 April 2020 | Verkehr & Transport

Von R. Rademeyer & F. SteffenWindhoek Der Ministerrat der Südafrikanischen Entwicklungsgemeinschaft (SADC) erörterte am Montag die Richtlinien für den grenzüberschreitenden Transport von sogenannten wesentlichen Gütern,...

Stichtag ist der 30. Juni – Das Vertragsdilemma im...

vor 1 tag - 08 April 2020 | Sport

Zürich (dpa) - Mit neuen Richtlinien für den Transfermarkt will die FIFA für Klarheit in der Corona-Krise sorgen. Doch auch nach der Empfehlung, die Verträge...

Reus glaubt an Titelchance mit dem BVB

vor 1 tag - 08 April 2020 | Sport

Dortmund (dpa) - Trotz vier Punkten Rückstand auf den FC Bayern hält Kapitän Marco Reus den Meistertitel mit Borussia Dortmund bei einer Fortsetzung der Saison...

Die Angst vor dem Totalschaden: Stillstand bedroht Formel 1

vor 1 tag - 08 April 2020 | Sport

Die Formel 1 stemmt sich gegen den Totalschaden. In der Corona-Krise ist die Zukunft des Rennbetriebs völlig offen, einige Teams müssen um ihre Existenz fürchten....

Mit 239 Leuten zurück in den Liga-Betrieb?

vor 2 tagen - 07 April 2020 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - 22 Spieler, 90 Minuten - und 239 Menschen in einem Fußball-Stadion? Mit dieser neuen und stark reduzierten Zahl an anwesenden Personen bei...

Einen Monat in Haft: Ronaldinho mit geringer Aussicht auf...

vor 2 tagen - 07 April 2020 | Sport

Asunción (dpa) - Weil die Coronakrise fast alles überlagert und die paraguayische Justiz nur dringende Fälle behandelt, ist der ehemalige brasilianische Fußballstar Ronaldinho im Gefängnis...

FIFA-20-Turnier: Unions Kade besiegt E-Sportler

vor 3 tagen - 06 April 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Julius Kade von Fußball-Bundesligist Union Berlin hat während der Corona-Pause zumindest virtuell für eine kleine Sensation gesorgt. Der 20-Jährige besiegte im Zuge...

Ceferin-Kritik an FIFA - August als ultimative Frist

vor 3 tagen - 06 April 2020 | Sport

Nyon (dpa) - Mit deutlichen Worten und Warnungen schwört UEFA-Chef Aleksander Ceferin den europäischen Fußball auf einen gemeinsamen Weg in der Coronavirus-Pandemie ein. Die Champions...

Ecclestone über Saisonausfall: „Nächstes Jahr neu starten“

vor 3 tagen - 06 April 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Für den ehemaligen Macher Bernie Ecclestone ist die Absage der kompletten Formel-1-Saison in der Corona-Krise die einzig richtige Entscheidung. „Wir sollten die...