24 Februar 2020 | Sport

Basketball Artist School feiert zehnten Geburtstag

„Wie die BAS mein Leben veränderte“ - Schüler beschreiben ihre Eindrücke

Windhoek (omu) - Auf den Gongschlag um neun Uhr eröffneten Jacobina Uushona und Javier Nghishilonapo den offiziellen Teil der Feierlichkeiten zum Anlass des zehnjährigen Bestehens der Basketball Artist School (BAS). Uushona selbst ist seit Beginn des gemeinnützigen Projekts mit dabei und gab unter dem Programmpunkt „Erzählung aus dem Leben eines BAS-Kindes“ (Life Story by a BAS Kid) den anwesenden Gästen einen Einblick in das, was das Projekt bisher schon geleistet hat. Der runde Geburtstag stand unter dem Motto „10 Years of changing Lives“.

Im Auditorium hatten sich neben der Windhoeker Bürgermeistern Fransina Kahungo und Sportminsiter Erastus Uutoni auch der BAS-Initiator Frank Albin eingefunden. Der gebürtige Freiburger hatte vor zehn Jahren erfolgreich die Idee „Erst die Schule, dann der Sport“ in Katutura in die Tat umgesetzt. Unterstützt wird das Projekt unter anderem vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), dem Deutschen Basketball Bund (DBB) und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Unter die Gäste gesellte sich auch der deutsche Botschafter Herbert Beck. In seiner Ansprache übermittelte der in Ludwigsburg geborene Diplomat neben seinen Glückwünschen auch ein paar private Eindrücke. „Ich muss gestehen, dass ich auch einmal ein Basketballspieler war. In meinem Klub gab es einige Talente, aus denen Profis wurden - ich war keiner von denen! Für mich galt damals erst der Sport, dann die Schule“, führte Beck aus. Der 62-Jährige ließ es sich dann auch nicht nehmen, nach dem offiziellen Teil ein paar Körbe zu werfen.

Zu den Gratulanten zählte auch Deutschlands Vorzeige-Basketballer Dirk Nowitzki, der per Video-Botschaft seine Glückwünsche überbrachte. Einer der Dauergäste in Namibia und Begleiter der BAS, DOSB-Vertreter Dr. Michael Vesper, hatte es sich nicht nehmen lassen, der Feier beizuwohnen und seine Begeisterung für das Projekt auszudrücken. Als Repräsentant des DBB trat der Präsident Ingo Weiss vor das Mikro. Der Münsteraner ist außerdem Schatzmeister des internationalen Basketball Verbands (FIBA).

Die jungen Akteure beendeten den offiziellen Teil der Veranstaltung mit einer kleinen Schaueinlage und bescherten den Gästen und Organisatoren um BAS-Direktor Ramah Mumba einen rundum gelungenen Geburtstag.

Gleiche Nachricht

 

Verkehr in geregelte Bahnen

vor 16 stunden | Verkehr & Transport

Von R. Rademeyer & F. SteffenWindhoek Der Ministerrat der Südafrikanischen Entwicklungsgemeinschaft (SADC) erörterte am Montag die Richtlinien für den grenzüberschreitenden Transport von sogenannten wesentlichen Gütern,...

Stichtag ist der 30. Juni – Das Vertragsdilemma im...

vor 23 stunden | Sport

Zürich (dpa) - Mit neuen Richtlinien für den Transfermarkt will die FIFA für Klarheit in der Corona-Krise sorgen. Doch auch nach der Empfehlung, die Verträge...

Reus glaubt an Titelchance mit dem BVB

vor 1 tag - 08 April 2020 | Sport

Dortmund (dpa) - Trotz vier Punkten Rückstand auf den FC Bayern hält Kapitän Marco Reus den Meistertitel mit Borussia Dortmund bei einer Fortsetzung der Saison...

Die Angst vor dem Totalschaden: Stillstand bedroht Formel 1

vor 1 tag - 08 April 2020 | Sport

Die Formel 1 stemmt sich gegen den Totalschaden. In der Corona-Krise ist die Zukunft des Rennbetriebs völlig offen, einige Teams müssen um ihre Existenz fürchten....

Mit 239 Leuten zurück in den Liga-Betrieb?

vor 2 tagen - 07 April 2020 | Sport

Frankfurt/Main (dpa) - 22 Spieler, 90 Minuten - und 239 Menschen in einem Fußball-Stadion? Mit dieser neuen und stark reduzierten Zahl an anwesenden Personen bei...

Einen Monat in Haft: Ronaldinho mit geringer Aussicht auf...

vor 2 tagen - 07 April 2020 | Sport

Asunción (dpa) - Weil die Coronakrise fast alles überlagert und die paraguayische Justiz nur dringende Fälle behandelt, ist der ehemalige brasilianische Fußballstar Ronaldinho im Gefängnis...

FIFA-20-Turnier: Unions Kade besiegt E-Sportler

vor 3 tagen - 06 April 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Julius Kade von Fußball-Bundesligist Union Berlin hat während der Corona-Pause zumindest virtuell für eine kleine Sensation gesorgt. Der 20-Jährige besiegte im Zuge...

Ceferin-Kritik an FIFA - August als ultimative Frist

vor 3 tagen - 06 April 2020 | Sport

Nyon (dpa) - Mit deutlichen Worten und Warnungen schwört UEFA-Chef Aleksander Ceferin den europäischen Fußball auf einen gemeinsamen Weg in der Coronavirus-Pandemie ein. Die Champions...

Ecclestone über Saisonausfall: „Nächstes Jahr neu starten“

vor 3 tagen - 06 April 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Für den ehemaligen Macher Bernie Ecclestone ist die Absage der kompletten Formel-1-Saison in der Corona-Krise die einzig richtige Entscheidung. „Wir sollten die...

Verfahren vertagt

vor 3 tagen - 06 April 2020 | Sport

Von Stefan Noechel und Nampa, Windhoek Namibias ehemaliger Sprint-Weltmeister Frankie Fredericks wird bis Mitte des Jahres warten müssen um Klarheit über sein Schicksal bezüglich der...