12 Februar 2019 | Polizei & Gericht

Bar in Ongwediva ausgeraubt

Windhoek/Ongwediva (nic) – Zwei unbekannte Männer sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag vergangener Woche in die Beer-House-Bar in Ongwediva eingebrochen und haben dort unter anderem Geld sowie eine Pistole gestohlen. Dies teilte die namibische Polizei in ihrem jüngsten Kriminalbericht von Montag mit und führte aus, dass die beiden Tatverdächtigen zunächst gegen drei Uhr nachts den Sicherheitsangestellten gefesselt und ihm mit einem Stück Klebeband den Mund verschlossen hätten. Daraufhin sollen die Männer die Gitterstäbe eines Fensters entfernt und sich dadurch Zugang zur Bar verschafft haben.
„Die Tatverdächtigen haben dort zwei Spielautomaten aufgebrochen und den Auffangtrichter mit dem Geld gestohlen“, lautet es im Kriminalbericht. Weiter seien auch Bargeld in Höhe von 5300 Namibia-Dollar sowie eine Handfeuerwaffe entwendet worden. Bisher sei noch niemand in diesem Zusammenhang verhaftet worden. Die Ermittlungen dauern an. (Foto: AZ-Archiv)

Gleiche Nachricht

 

Acht neue Fälle der Wilderei

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Allein in der vergangenen Woche sind acht neue Fälle der Wilderei gemeldet worden. Insgesamt wurden 17 Personen verhaftet – in fünf beziehungsweise...

Fünf Tage in der Wüste überlebt

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein 21-jähriger Sambier, der am Down-Syndrom leidet und bei der Polizei in Walvis Bay als vermisst angemeldet worden war, wurde nach...

Junger Mann filmt Suizid

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein 22-jähriger Swakopmunder beging in der Zeit zwischen Mittwoch und Donnerstag Selbstmord und filmte sich dabei, teilte der amtierende Polizeisprecher der...

Unfall im Etoscha-Park: Touristen helfen Opfern

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) - Erste-Hilfe-Einsatz im Urlaub: Eine spanische Reisegruppe hat mehreren Unfallopfern geholfen, nachdem ein Dienstfahrzeug der Polizei und ein Mietfahrzeug mit Touristen am Donnerstagvormittag...

Nashorn sofort tot

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - In der vergangenen Woche wurde auf den elektronischen Medien über den Hergang spekuliert, als ein Schwarzes Nashorn am Mittwochabend von einem Allrad-Lkw...

Zusammenstoß am Strand

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Am Samstagnachmittag kam es wenige Kilometer südlich von Paaltjies nahe Walvis Bay zu einem kuriosen Unfall am Strand, als zwei Fahrzeuge...

Drogendelikte: Polizei verhaftet 118 Personen

vor 3 tagen - 16 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Die namibischen Behörden haben im vergangenen Monat Drogen und illegale Substanzen im Wert von über einer halben Million Namibia-Dollar konfisziert. Das berichtete...

NamibMills erleidet Prozess-Niederlage

vor 4 tagen - 15 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Die Wettbewerbskommission (NaCC) hat einen juristischen Teilerfolg gegen den Mühlenbetrieb NamibMills errungen, den sie auf 51 Millionen N$ verklagt hat.Der Etappensieg ergibt...

Mutmaßliche Wilderer in Haft

vor 5 tagen - 14 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Die Behörden haben in diesem Monat allein 19 Personen wegen Delikten und Verbrechen im Zusammenhang mit Wildtieren verhaftet. Darunter waren auch zwei...

Baby-Dumping

vor 5 tagen - 14 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Die Polizei in der Erongo-Region untersucht gleich zwei grausame Fälle des Baby-Dumpings innerhalb der vergangenen fünf Tage. In einem der Fälle...