12 April 2019 | Verkehr & Transport

Bahnbrücke wird komplett renoviert

Zufahrt nach Swakopmund und Henties Bay soll durch das Industriegebiet führen

Swakopmund (er) - Die Hauptzufahrtstraße nach Swakopmund soll in der kommenden Woche abgesperrt werden, denn die marode Brücke, die am östlichen Ortseingang über die Bahngleise in die Stadtmitte führt, soll komplett saniert werden. Gleichzeitig ist allerdings auch die östliche Umgehungsstraße von Swakopmund ebenfalls geschlossen worden, da dort eine weitere, neue Eisenbahnbrücke gebaut wird.

Dadurch wird es voraussichtlich wegen des erwarteten Besucheransturms während des bevorstehenden Osterwochenendes, am östlichen Ortseingang von Swakopmund zu Verkehrsstaus kommen. Denn der gesamte Verkehr aus dem Inland soll dann wegen der Schließung der bestehenden Eisenbahnbrücke auf das Industriegebiet umgeleitet werden.

Conrad Lutombi, der Geschäftsführer der Straßenbaubehörde, hatte kürzlich alle Interessenträger über die anstehende Sanierung der Brücke zwischen dem Industriegebiet und Kramersdorf informiert. Das Schreiben, das der AZ vorliegt, wurde zum Ende des Monats März verschickt.

In dem Schreiben heißt es, dass der Auftragnehmer Adaptive Building and China State Construction Mitte dieses Monats mit der Sanierung der Brücke beginnen wollen. Die Brücke sei allerdings derart verfallen, dass „traditionelle Sanierungsmethoden“ nicht mehr ausreiche würden. „Um den neuen Anforderungen zu genügen, werden wir die Struktur, bzw. Brücke, außerdem verbreitern müssen“, heißt es weiter. Umbau sowie Renovierung würden etwa zwölf Monate andauern. Die Zufahrtstraßen zwischen der neu gebauten Kreisverkehrsinsel beim Industriegebiet und Kramersdorf sollen gesperrt werden.

In dem Schreiben entschuldigt sich Lutombi ferner dafür, dass für das Projekt kein offizieller Spatenstich stattgefunden habe. Es habe „Verzögerungen wegen des Auftragsvergabegesetzes“ gegeben, weshalb die offizielle Abgabe der Baustelle an den Auftragnehmer schnell durchgeführt worden sei.

Aus zuverlässiger Quelle hat die AZ erfahren, dass dieses Projekt 25 Millionen Namibia-Dollar kosten soll.

Indessen bleibt die östliche Umgehungsstraße des Küstenortes wegen dem Bau der neuen Eisenbahnbrücke weiterhin gesperrt. Als Teil dieses Projektes soll auch die Straße zwischen Swakopmund und Henties Bay asphaltiert werden, die ferner dem neuen Autobahndrehkreuz der Fernstraße B2, das ebenfalls noch im Bau befindet, angeschlossen werden soll.

Gleiche Nachricht

 

Meilenstein für Namport: Vier Hafenkräne zeitgleich im Einsatz

vor 12 stunden | Verkehr & Transport

Ein Meilenstein für die Hafenbehörde NamPort: Vor wenigen Tagen waren alle vier neuen gigantischen STS-Kräne (Ship-to-shore) auf dem neuen Containerterminal in Walvis Bay zur gleichen...

Moderner Flughafen wird Realität

vor 1 tag - 17 September 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen & Claudia Reiter, Windhoek Gestern gab der Aufsichtsratsvorsitzende der namibischen Flughafengesellschaft NAC, Leake Hangala, amtlich die Auftragsvergabe und Pläne für den...

LEFA und PayToday jetzt Partner

1 woche her - 10 September 2019 | Verkehr & Transport

Die namibische Uber-Variante LEFA hat sich mit dem innovativen Finanzdienstleister PayToday zusammengetan, um Fahrgästen einfaches und vor allem bargeldloses Bezahlen zu ermöglichen. Somit ist es...

Möglicher Fahrer-Streik beunruhigt Verbraucher

vor 2 wochen - 02 September 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ms) • Ein möglicher Streik südafrikanischer Lastwagenfahrer hat in Namibia die Sorge vor möglichen Versorgungsengpässen ausgelöst. Obwohl bisher nicht sicher ist, ob der Streik...

Challenge Air wird ungeduldig

vor 2 wochen - 02 September 2019 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage und Clemens von Alten, WindhoekDie aufgelöste belgische Fluggesellschaft Challenge Air wird immer ungeduldiger. „Sollte es in den kommenden Tagen keine Übereinkunft geben...

NamPort verfrachtet Container zum neuen Terminal

vor 3 wochen - 27 August 2019 | Verkehr & Transport

Die Hafenbehörde NamPort hat bereits 1200 für den Export bestimmte Container zum neuen Containerterminal verfrachtet. „Das war eine Mammutaufgabe, insbesondere wegen der ungünstigen Wetterbedingungen“, teilte...

Flughafen von Ondangwa wird heute umbenannt

vor 3 wochen - 22 August 2019 | Verkehr & Transport

Der Flughafen von Ondangwa wird am heutigen Donnerstag, 22. August, nach dem verstorbenen Nationalhelden Andimba Toivo Ya Toivo umbenannt. Das teilte die staatliche Flughafengesellschaft (Namibia...

Schiffsbrand fordert Menschenleben

vor 1 monat - 19 August 2019 | Verkehr & Transport

Eine Person kam am Samstagmorgen bei einem Großbrand auf dem im Walvis Bayer Hafen angelegten Fischtrawler „Ocean Tide“ ums Leben gekommen. Das teilten zuverlässige Quellen...

Anflüge an der Küste erlaubt

vor 1 monat - 16 August 2019 | Verkehr & Transport

Von Frank SteffenWindhoek Gestern wurde das Verbot auf Instrumentenanflüge an die internationalen Flughäfen von Walvis Bay und Windhoek aufgehoben. Dies bestätigte der amtierende Geschäftsführer der...

Flugansätze wieder erlaubt

vor 1 monat - 15 August 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) – Soeben bestätigte der amtierende Geschäftsführer der NCAA, Reinhardt Gärtner, dass das Verbot auf Instrumentenanflüge an den internationalen Flughäfen von Walvis Bay und...