24 Oktober 2021 | Gesundheit

#aznamnews: COVID-19 zeigt ständig andere Seiten

Während die englische Nachrichtenanstalt BBC berichtet, dass die „UK Health Security Agency“ (UKHSA) als zuständiges Gesundheitsamt eine neue sogenannte „Delta Plus“-Variante des COVID-19-Virus‘ jetzt wegen der höheren Ansteckungsgefahr genauer untersucht, kündigt der namibische Gesundheitsminister Kalumbi Shangula an, dass das russische Sputnik-V-Impfmittel vorerst von der namibischen Liste der gutgeheißenen COVID-19-Vakzine genommen wird. Grund: Einem Bericht der südafrikanischen Behörde für die Zulassung von Medizinprodukten (SAHPRA) zufolge, gibt es Anzeichen dafür, dass Männer, die mit dem Sputnik-V-Mittel geimpft wurden, dem vermehrten Risiko ausgesetzt sind, sich mit dem HIV-Virus zu infizieren.

Gleiche Nachricht

 

Zentralbank spendet medizinische Ausrüstung

vor 19 stunden | Gesundheit

Die Bank of Namibia (BON) hat dem Keetmanshooper Krankenhaus medizinische Ausrüstung im Kampf gegen das Coronavirus gespendet. Insgesamt beliefen sich die Spenden von BON an...

„Triage wäre eine Bankrotterklärung“ - Wie Kliniken Covid-19 managen

vor 1 tag - 29 November 2021 | Gesundheit

Frankfurt/Main (dpa) - Auf den Stationen deutscher Kliniken liegen immer mehr Covid-19-Patienten. Selbst bei sofort stagnierenden Infektionszahlen würde diese Entwicklung noch mehr als eine Woche...

„Für Transparenz bestraft“

vor 1 tag - 29 November 2021 | Gesundheit

Erwin Leuschner „Es wird, wie so oft wenn es um Entwicklungsländer geht, mit zweierlei Maß gemessen“, teilte das Forum Deutschsprachiger Namibier (FDN) am Wochenende mit...

Deutsches Kochportal: Jedes Krankheitsbild, andere Rezepte

vor 4 tagen - 26 November 2021 | Gesundheit

Windhoek/Arnsberg (led) – Jede Krankheit ist anders und benötigt nicht nur eine individuelle Behandlung, sondern auch eine spezielle Ernährung. So können spezifische Lebensmittel und Nährstoffe...

Viele sind gegen die legale Abtreibung

vor 5 tagen - 25 November 2021 | Gesundheit

Von Leandrea Louw und Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Namibia will das Gesetz über Abtreibung und Sterilisierung von 1975 überarbeiten. Angesichts mehrerer Petitionen von zivilgesellschaftlichen Organisationen,...

Corona-Zahlen unverändert - ein Erkrankter auf Intensiv

vor 6 tagen - 24 November 2021 | Gesundheit

Windhoek (led) - Die Corona-Infektionszahlen in Namibia bleiben weiter konstant. Am Montag wurden dem Gesundheitsministerium sechs neue Corona-Fälle gemeldet. Darunter fallen Personen im Alter von...

Tausende Namibier ohne Toiletten

1 woche her - 22 November 2021 | Gesundheit

Anlässlich des Welttoilettentages wurde erneut die hygienische Krise in Namibia kritisiert, die dadurch entsteht, dass den Bewohnern in informellen Siedlungen größtenteils keine Toiletten bereitstehen und...

Krankenhäuser aufgerüstet

1 woche her - 17 November 2021 | Gesundheit

Lea Dillmann Windhoek In Namibia sind derzeit vergleichbar geringe Fallzahlen von Corona-Erkrankungen bekannt. Das Gesundheitsministerium möchten deshalb diese „Atempause“ dazu nutzen, um die Gesundheitsinfrastruktur und...

STAR Compounds Show Potential to Treat GBA1-linked Parkinson’s

vor 2 wochen - 16 November 2021 | Gesundheit

GT-02287 and GT-02329 are known as STARs, which stands for structurally targeted allosteric regulators. These regulators are designed to help mutated proteins fold correctly and...

Impfung von Kindern erlaubt

vor 2 wochen - 15 November 2021 | Gesundheit

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Windhoek„Hiermit wird die Verantwortung von der Regierung auf die Öffentlichkeit verlagert“, sagte Gesundheitsminister Dr. Kalumbi Shangula am Freitag in Windhoek. Er ergänzte:...