09 September 2019 |

AZ-Kollegin überfallen

Windhoek (ste) – Gestern Abend um etwa 22.40 Uhr wurden die AZ-Kollegin Wiebke Schmidt und ihr Ehemann Rudi von fünf Männer in ihrem Haus im Harmony-Centre-Komplex außerhalb von Windhoek überfallen. Die Verbrecher schlugen mit Schlagstöcken auf das Ehepaar ein, bei dem Versuch die Schlüssel vom Tresor in die Hände zu bekommen. Beide wurden letztendlich gefesselt zurückgelassen; Wiebke Schmidt konnte sich kurz darauf befreien und Alarm schlagen. Ihr Mann wurde nach dem Vorfall zur Beobachtung im Krankenhaus aufgenommen, soll aber heute entlassen werden, während Wiebke Schmidt mit Prellungen davonkam. Die Polizei konnte indessen einen der Verdächtigten fassen. Mehr dazu demnächst in der AZ.

Gleiche Nachricht

 

Geingob würdigt Mugabe posthum

vor 10 stunden | Politik

Windhoek (ms) • Präsident Hage Geingob hat den am Donnerstag verstorbenen Ex-Präsidenten von Simbabwe, Robert Mugabe, als „her­ausragenden Revolutionär und willensstarken Freiheitskämpfer“ bezeichnet, der „erhebliche...

Stadt braucht Steuergeld

vor 10 stunden | Lokales

Von C. von Alten und C. Sasman WindhoekAbgesehen von der enormen Arbeitslosigkeit, den hohen Energie- sowie Wasserkosten und dem Zuzug an Menschen ist es die...

Fataler Unfall beendet Namibia-Reise deutscher Touristen

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Windoek (NMH/ms) – Eine Namibia-Reise von 14 Touristen aus Deutschland hat am Samstag tragisch geendet, als ihr Bus gegen 9.30 Uhr außerhalb von Rundu mit...

Im Klartext - Wahl 2019

vor 10 stunden | Politik

Es ist die Art der Demokratie, mächtige Führer in Schach zu halten. Die Gewaltenteilung in Namibia auf drei Regierungsebenen, verpflichtet alle drei zur Rechenschaft. Dies...

Verfahren vertagt

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/ms) – Die Staatsanwaltschaft hat sich energisch einem Kautionsantrag von zwei der vier Männer widersetzt, die vor knapp vier Wochen wegen des mutmaßlichen Besitzes...

Austausch mit Namibiern wird Offenbarung

vor 10 stunden | Politik

Von Eberhard Hofmann, WindhoekBei dem namibisch-chinesischen Arbeitskreis über die Beziehungen der beiden Länder und zur Frage, wie chinesischer Sozialismus für ein Sozialismus-Modell in Namibia Pate...

Getöteter Zivilist war vorbestraft

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Der Zivilist, der am Donnerstag im Rahmen der Anti-Kriminalitätskampagne Kalahari Desert erschossen wurde, war angeblich vorbestraft und stand unter dringendem Verdacht des...

Generationswechsel bleibt aus

vor 10 stunden | Politik

Von Marc Springer WindhoekMit einigen wenigen Ausnahmen haben sämtliche altgedienten Minister der SWAPO einen derart hohen Listenplatz errungen, dass ihnen der Wiedereinzug in die Nationalversammlung...

Günther Garbade verstorben

vor 10 stunden | Lokales

Windhoek/Swakopmund (cev) – Der bekannte Farmer und Unternehmer Günther Garbade ist am Donnerstag an seinem 70. Geburtstag überraschend verstorben. Zu dem Anlass wurde beim Reitturnier...

Versuchter Mord führt zu Suizid

vor 10 stunden | Polizei & Gericht

Nachdem er angeblich seine Frau angeschossen und schwer verletzt hat, soll sich ein Geschäftsmann am Freitagnachmittag in Ongwediva mit derselben Waffe das Leben genommen haben....