22 Dezember 2016 | Unfälle

Autounglück fordert zwei Tote

Fahrzeug überschlägt sich, weil Bremsen nicht funktionieren

Windhoek/Epupa (ba/fis) - Ein dreijähriges Mäddchen und ein 33-jähriger Mann sind am Dienstagnachmittag in einem Autounglück ums Leben gekommen, als sich das Auto, auf dem sie mitfuhren, zwischen Epupa und dem Nungurura-Grenzposten überschlagen hat. Gestern berichtete die Nachrichtenagentur Nampa über das Unglück und beruft sich auf Informationen von Polizeiinspektor Paavo Iiyambo. Laut dem Polizeisprecher müssen die Leichen noch identifiziert werden. den Unfallhergang habe er wie folgt beschrieben: Der Fahrer des Bakkies, der 21 Menschen transportierte, habe die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und sich überschlagen, nachdem er einen Berg hinuntergefahren sei und die Bremsen nachließen. Die anderen Insassen seien in diversen Hospitälern behandelt worden.

Dass sich ein Fahrzeug überschlägt, sei bei gut einem Drittel der Unfälle im Zeitraum vom 22. November bis 18. Dezember 2016 der Fall, teilte der Verkehrsunfallfonds MVA diese Woche mit. Insgesamt habe die Zahl der Unfälle auf Namibias Straßen im genannten Zeitraum im Vergleich zum vergangenen Jahr abgenommen: Laut MVA gab es in dieser Zeit genau 289 Unfälle (-21%) mit 516 Verletzten (-38%) und 46 Todesfällen (-22%).

Gleiche Nachricht

 

Tödlicher Sprung vom Auto

vor 4 tagen - 19 September 2017 | Unfälle

Windhoek/Ondangwa (fis) • Einen offensichtlicher Spaß oder eine Mutprobe unter Schülern hat einer von ihnen mit dem Leben bezahlen müssen. Wie Polizeisprecherin Kauna Shikwambi gestern...

Wer kennt diese Person?

1 woche her - 14 September 2017 | Unfälle

Windhoek (cev) – Nachdem ein Fußgänger vor über drei Monaten von einem Fahrzeug erfasst sowie schwer verletzt wurde, versucht der Verkehrsunfallfonds MVA (Motor Vehcile Accident...

Keine Kaution für Einbrecher

1 woche her - 11 September 2017 | Unfälle

Windhoek/Rehoboth (NMH/cev) – Im Fall des Einbruchs in eine Rehobother Bankfiliale wurde gegen drei der sechs verhafteten Personen Anklage erhoben. Ihnen wurde die Freilassung gegen...

Mann rettet sich aus brennendem Auto

vor 2 wochen - 06 September 2017 | Unfälle

Der 30-jährige Paulus Kakunde hat den Brand seines Autos am Montag überlebt. Wie er der Nachrichtenagentur Nampa gestern mitteilte, habe sein Fahrzeug auf der B1-Fernstraße...

Zwei Unfälle an einem Tag

vor 2 wochen - 06 September 2017 | Unfälle

Windhoek/Omaruru/Etayi (nic) – Ein 28-Jähriger wurde bei einem Unfall am Montag auf der Schotterstraße zwischen Omaruru und Wilhelmstal schwer verletzt. Wie die namibische Polizei in...

Sichere Rückreise aus dem Urlaub

vor 2 wochen - 03 September 2017 | Unfälle

Windhoek (nic) – Der Verkehrsunfallfonds (MVA) ruft zum Ende der Schulferien zur erhöhten Wachsamkeit und dem Einhalten aller Sicherheitsmaßnahmen auf den Straßen auf. Wie der...

Insassen überleben schweren Unfall

vor 3 wochen - 01 September 2017 | Unfälle

Bei einer Kollision eines Busses mit einem Pick-up auf der B2 zwischen Walvis Bay und Swakopmund ist ein Mensch schwer verletzt worden. Wie die Sicherheitsinitiative...

Sechs Menschen sterben

vor 3 wochen - 31 August 2017 | Unfälle

Windhoek/Ongwediva (Nampa/nic) - Sechs Menschen sind bei zwei Verkehrsunfällen in der Ohangwena-Region am Anfang der Woche ums Leben gekommen. Wie der Polizeikommissar Abner Kaume Iitumba...

Zehn Unfälle mit sechs Todesopfern

vor 1 monat - 21 August 2017 | Unfälle

Windhoek (fis) - Auf den Straßen Namibias ist es am vergangenen Wochenende zu zehn Verkehrsunfällen gekommen, bei denen sechs Menschen gestorben sind. Bei drei Unfällen...

Zwei Unfälle, zwei Todesopfer

vor 1 monat - 18 August 2017 | Unfälle

Windhoek/Ohangwena (fis) - Der 35-jährige Mesaha Tangeni Uukule ist an den Folgen der Verletzungen eines Verkehrsunfalls gestorben, der sich am frühen Mittwochmorgen in Windhoek ereignet...