24 März 2021 | Unfälle

Autounfälle fordern am Wochenende zahlreiche Leben

Windhoek (sb) • Laut Polizeibericht ereigneten sich am Wochenende zahlreiche Autounfälle. So soll ein Kleinwagen am Freitagmorgen auf der Straße zwischen Tsumeb und Oshivelo, aus Richtung Tsumeb kommend, mit einem Kudu zusammengestoßen sein. Der Fahrer soll daraufhin die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und mit einem entgegenkommenden Siebensitzer kollidiert sein. „Beide Fahrer als auch einer der Mitfahrer verstarben noch am Unfallort“, so die Meldung.

Medienberichten zufolge verstarben am Samstagabend zudem fünf Menschen, als ihr Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit gegen eine Barrikade in der Nähe des Bahnhofs, 30 km östlich von Rehoboth, prallte. Zwei Personen wurden schwer verletzt, die Leichen der anderen Mitfahrer verbrannten bis zur Unkenntlichkeit.

Die Polizei meldete ferner einen Unfall, der sich am Samstagabend in Kramersdorf in Swakopmund ereignete. Der Fahrer eines Jeeps soll ohne anzuhalten über eine Kreuzung gefahren und daraufhin mit einem Kleinwagen kollidiert sein. „Beide Fahrzeuge wurden beschädigt und der Fahrer des Kleinwagens zog sich Verletzungen zu“, so die Polizei. Der Unfallfahrer und seine drei Mitfahrer sollen sich dennoch unerlaubt vom Unfallort entfernt haben. Der Fahrer wurde inzwischen verhaftet und wird der Fahrerflucht beschuldigt.

Am Sonntag soll sich zudem ein Bakkie auf der Schotterstraße circa 55 km außerhalb von Keetmanshoop überschlagen haben. Die neun Mitfahrer, die sich hinten auf dem Wagen befunden haben, wurden laut Polizei alle aus dem Fahrzeug geschleudert, wobei eine der Personen auf der Stelle verstarb.

Gleiche Nachricht

 

Autounfälle: 426 Todesopfer

vor 4 tagen - 29 November 2021 | Unfälle

Keetmanshoop/Windhoek (Nampa/cr) - Der Generalinspekteur der namibischen Polizei, Generalleutnant Sebastian Ndeitunga, sagte, dass zwischen dem 1. Januar und dem 14. November 2021 mindestens 426 Menschen...

„Betrunkener“ Autofahrer rast in Handyladen

vor 2 wochen - 17 November 2021 | Unfälle

Ein 38-jähriger Mann wurde vor kurzem wegen Trunkenheit am Steuer und rücksichtslosem oder fahrlässigem Fahrverhalten festgenommen, nachdem er in einen Handyladen in Walvis Bay gerast...

Flugzeug zerbricht bei Notlandung

vor 2 wochen - 17 November 2021 | Unfälle

Windhoek (rr/km) - Ein Sling 4-Trainingsflugzeug wurde am Montag Nachmittag außerhalb von Windhoek zur Notlandung gezwungen und brach dabei in zwei Teile. Die beiden Insassen,...

Zwei Tage, sieben Tote - Gouverneur Wakudumo nach Unfall...

vor 2 wochen - 15 November 2021 | Unfälle

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Sieben Personen sind zwischen Donnerstag und Freitag bei drei unterschiedlichen Verkehrsunfällen in der Erongo-Region ums Leben gekommen. Eine Statistik, die die...

Getreidelastwagen gerät außer Kontrolle und kippt um

vor 2 wochen - 15 November 2021 | Unfälle

Auf der Ecke der Sam Nujoma- und der Flughafen-Straßen in Avis blockierte gestern ein umgestürzter Getreidelastwagens die Straße. Die Einsatzhelfer standen teilweise knietief im...

Inferno zerstört vier Hütten

vor 1 monat - 01 November 2021 | Unfälle

Insgesamt vier Barracken wurden am Samstagnachmittag bei einem Inferno im Swakopmunder Stadtteil DRC zerstört. Niemand wurde verletzt, die Bewohner haben allerdings ihr gesamtes Hab und...

Musiker Jericho schwer verletzt

vor 1 monat - 01 November 2021 | Unfälle

Swakopmund/Windhoek (er) - Landesweit wurden am vergangenen Wochenende mehrere Verkehrsunfälle verzeichnet. Unter den Verletzten gehört der bekannte Musiker, der Rapper Jericho, der mit schweren Kopf-,...

Hubschrauberpilot Gary Fox in Eswatini tödlich verunglückt

vor 1 monat - 28 Oktober 2021 | Unfälle

Der Geschäftspartner des Swakopmunder Unternehmens Heliworx Aviation, Gary Fox, ist am Dienstag bei einem Hubschrauberabsturz in Eswatini ums Leben gekommen. Der 54-jährige gebürtige Südafrikaner war...

Motorradfahrer (58) im Hospital verstorben

vor 1 monat - 28 Oktober 2021 | Unfälle

Swakopmund (er) - Der 58 Jahre alte Josia Swart ist nach einem Motorradunfall auf einer Schotterpiste nahe Nonidas bei Swakopmund verstorben. Laut Erongo-Polizeisprecher Ileni Shapumba...

29-Jähriger überlebt Krokodilangriff in Rundu

vor 1 monat - 26 Oktober 2021 | Unfälle

Windhoek/Rundu (led/Nampa) - Ein 29-jähriger Mann wurde am vergangenen Wochenende in Rundu von einem Krokodil angegriffen und verletzt. Der Mann erlitt Bisswunden am Bein. Der...