22 September 2016 | Soziales

Auszeichnung für besondere Leistungen

Vorsitzender von Steps for Children erhält Bundesverdienstkreuz

Windhoek/Hamburg (nik) • Die Stiftung Steps for Children setzt sich seit zehn Jahren für Kinder und Jugendliche in Namibia ein. Durch gezielte Hilfsprojekte werden Arbeitsplätze geschaffen sowie Chancen zur Weiterbildung gegeben. Im Zentrum aller Projekte steht dabei das Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe", und so sind im ganzen Land zum Beispiel Näh- und Arbeitsräume, Computerschulen, Olivenbaumplantagen oder Gemüseanbauten entstanden, bei denen Kinder und Jugendliche aus der Region mitwirken.

Für die unermüdliche Arbeit der Stiftung wurde nun dem Vorsitzenden Dr. Michael Hoppe das Bundesverdienstkreuz verliehen. Katharina Fegebank, zweite Bürgermeisterin der Stadt Hamburg, lud Hoppe in das Hamburger Rathaus ein, um ihn für seine Leistungen dort zu ehren. Besonders hob sie das kluge, umsichtige Handeln von Hoppe hervor sowie die beständige Ausdauer, mit der er sowohl den bürokratischen Mühlen Namibias wie auch den dortigen kulturellen Herausforderungen beim Aufbau der verschiedenen Projekte entgegengetreten ist.
In seinem Dank für diese Verleihung legte Michael Hoppe besonderen Wert auf die Feststellung, dass ihm dies alles nur durch das Engagement der Menschen möglich gewesen ist, die er im Laufe der Jahre für die Sache begeistern und gewinnen konnte. So war es denn auch nicht verwunderlich, dass sich an diesem Tag ein Kreis von Freunden und Helfern mit eingefunden hatte, um an dieser feierlichen Stunde teilzunehmen.

Gleiche Nachricht

 

The value of giving

vor 1 monat - 20 Oktober 2020 | Soziales

Mariselle Stofberg The WLCC has been open for more than 19 years with the sole purpose of supporting the most vulnerable groups in society...

Our differences shouldn’t matter

vor 1 monat - 20 Oktober 2020 | Soziales

Mariselle Stofberg It is any parent’s biggest fear to realise their child has been the victim of bullying. Bullying does not choose an age, gender,...

Online IPPR-Youth Speak

vor 2 monaten - 23 September 2020 | Soziales

Windhoek (sno) - Am 24. September soll eine Online-Podiumsdiskussion über Themen wie die Aussichten für die namibische Landwirtschaft, Informations- und Kommunikationstechnik (ICT), Unternehmertum, Verantwortungsbewusste Regierungsführung...

Grundeinkommen wird erneut zum Thema

vor 2 monaten - 08 September 2020 | Soziales

Windhoek (ste) - In der Zeit der COVID-19-Pandemie werden Gesprächsrunden und Podiumsdiskussionen zunehmend auf elektronischen Plattformen ausgetragen. Für heute hat die Organisation „Basic Income Grant...

Protestaktion in Drimiopsis

vor 2 monaten - 07 September 2020 | Soziales

Von Stefan Noechel Gobabis/Windhoek Die San-Gemeinde von Drimiopsis in der Omaheke-Region hat am vergangenen Mittwoch einen friedlichen Protestmarsch gegen Missbrauch und Gewalt an San-Frauen...

Dirk Mudge verstorben

vor 3 monaten - 26 August 2020 | Soziales

Windhoek (ste) - Der langjährige Politiker vor und nach der Unabhängigkeit Namibias, und spätere Mitverfasser der namibischen Verfassung, Dirk Mudge, ist heute am frühen Morgen...

Swakopmunder SPCA erhält Decken und Futter

vor 4 monaten - 17 Juli 2020 | Soziales

Swakopmund (er) – Die Swakopmunder Salt Company hat den örtlichen Tierschutzverein (SPCA) mit unter anderem mit Decken sowie Hunde- und Katzenfutter unterstützt. „Dies ist Teil...

In Großbritannien an COVID-19 verstorben

vor 6 monaten - 27 Mai 2020 | Soziales

Windhoek (ste/Nampa) - Die namibische Vize-Premierministerin und Außenministerin, Netumbo Nandi-Ndaitwah, hat die Identität des im Vereinigten Königreich an COVID-19 verstorbenen Namibiers bestätigt. Abiud Vambetja Uezeua...

Old Mutual verteilt Lebensmittelpakete

vor 6 monaten - 13 Mai 2020 | Soziales

Der Finanzdienstleister Old Mutual hat vergangene Woche Lebensmittelpakete im Wert von 94387 N$ an bedürftige Bewohner in der Karas Region überhändigt. Die Übergabe hat im...

Nedbank unterstützt Co-Feed Namibia in der Erongo-Region

vor 6 monaten - 13 Mai 2020 | Soziales

Nedbank Namibia vergangenes Wochenende hat eine Spende in Höhe von 50000 N$ an die Co-Feed Initiative geleistet, um bedürftigen Menschen in der Erongo-Region unter zu...