02 Juli 2020 | Lokales

Ausstellung über Namibia in Hohenaltheim

Als Tourismusziel erlebt Namibia seit Jahren einen Boom und auch das soziale Engagement für das afrikanische Land ist im Landkreis ausgeprägt. Die wechselvolle Geschichte zwischen Deutschland und Namibia beleuchtet nun eine Wanderausstellung der Deutsch-Namibischen Gesellschaft (DNG) in Hohenaltheim.

Auf dem historischen Straußenhof hat Dr. Friedrich Bauer, langjähriger Bürgermeister der Gemeinde, der DNG Räumlichkeiten für die Wanderausstellung zur Verfügung gestellt. Andreas Herbig von der Deutsch-Namibischen Gesellschaft erläuterte das Anliegen: „Wir haben 1500 Mitglieder und unterstützen das Verständnis und den Austausch zwischen unseren Ländern, beispielsweise durch einen Jugendaustausch, über Broschüren, Seminare und Konferenzen und eben mit dieser Wanderausstellung zu Namibia und Deutschland“.

Die Ausstellung wird ergänzt durch Informationen des Landkreises Donau-Ries zu den staatlichen und privaten Schulbauprojekten, auf die Landrat Stefan Rößle bei der Ausstellungseröffnung am letzten Sonntag eingeht. Wie wichtig ein solcher kultureller und wirtschaftlicher Austausch sei, betonte auch Honorarkonsul Andreas Huber, der seit 2019 die Republik Namibia in Bayern vertritt. Er freue sich über das rege Interesse vieler Menschen an Namibia und die enge Beziehung beider Länder.

Die Wanderausstellung reist seit 2004 durch Deutschland und ist an den kommenden zwei Sonntagen von 13 bis 17 Uhr im „Straußenhof“ in Hohenaltheim zu sehen.



Deutsch-Namibische-Gesellschaft

Gleiche Nachricht

 

„Swakopmund blutet“

vor 20 stunden | Lokales

Am Samstagabend erschienen einige Gebäude in Swakopmund in rotem Licht. Daraus wurde unter den Einwohnern der Begriff „Swakopmund blutet“ geboren. Die Küstenstadt ist massiv von...

Deutsche Bundesregierung fördert Frauenrechte in Namibia

vor 2 tagen - 31 Juli 2020 | Lokales

Windhoek (sb) • Die deutsche Bundesregierung stellt der Frauenrechtsorganisation Sister Namibia rund 702700 Namibia-Dollar für das Projekt „Women on the Front Line“ zur Verfügung. Die...

Umsiedlung erfolgt bald

vor 2 tagen - 31 Juli 2020 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis BaySchon ab Mitte August sollen die Opfer des Twaloloka-Großbrandes in den ausgesuchten Gebieten einziehen dürfen. Das kündigte Erongo-Gouverneur Neville Andre diese...

Georg-Ludwig-Kindergarten: Botschaft hilft Familien aus

vor 3 tagen - 30 Juli 2020 | Lokales

Die Deutsche Botschaft greift dem Georg-Ludwig-Kindergarten in Swakopmund mit 4700 Euro unter die Arme. Mit dem Geld, umgerechnet rund 91000 Namibia-Dollar, sollen 16 Kindergartenplätze finanziert...

Feuer in Twaloloka: Brauerei spendet Zelte für Opfer

vor 3 tagen - 30 Juli 2020 | Lokales

Die zur Firmengruppe Ohlthaver und List (O&L) gehörende Brauerei (NBL) hat den Opfern des verehrenden Feuers in dem informellen Stadtteil Twaloloka in Walvis Bay insgesamt...

Nach Twaloloka-Inferno demonstrieren Swakopmunder

vor 4 tagen - 29 Juli 2020 | Lokales

Die Polizei geht davon aus, dass bei dem Großbrand in der informellen Siedlung Twaloloka in Walvis Bay zwischen 150 und 200 Hütten zerstört wurden. Auf...

Bessere Lebensbedingungen gefordert

vor 4 tagen - 29 Juli 2020 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis BayHunderte Einwohner aus der Swakopmunder informellen Siedlung DRC wurden am Montagabend von der Polizei aufgehalten, nachdem sie leerstehende Billigwohnungen besetzen wollten....

Ein etwas anderer Bildband

vor 4 tagen - 29 Juli 2020 | Lokales

„Stadtwahrnehmung in Text und Bild“, so lautete der Name des deutsch-namibischen Studierendenprojekts, welches – gefördert durch den DAAD – im Rahmen der Germanistischen Institutspartnerschaft zwischen...

Toter Buckelwal bei Langstrand

vor 5 tagen - 28 Juli 2020 | Lokales

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein junger Buckelwal ist vor wenigen Tagen bei Langstrand zwischen Swakopmund und Walvis Bay tot an Land gespült. Es soll sich...

Kampf um das beste Kapana beginnt

vor 5 tagen - 28 Juli 2020 | Lokales

Der diesjährige „Kapana Cook Off“ der Nedbank wurde am Freitag in Windhoek offiziell eingeläutet. Bei der Eröffnungsveranstaltung traten verschiedene Medienvertreter im Kampf um das beste...