01 September 2020 | Polizei & Gericht

Auseinandersetzung zwischen Polizei und informellen Händlerin artet aus

Windhoek (sb) - Eine Straßenhändlerin, die am Freitag eine Polizeibeamtin in Windhoek tätlich angegriffen haben soll, erhielt eine Anzeige wegen Körperverletzung. Das teilte der Pressesprecher der Stadt Windhoek, Harold Akwenye, am Sonntag schriftlich mit. Anlass der Erklärung sei ein Video, das in den sozialen Medien kursiere und auf dem eine Auseinandersetzung zwischen einer informellen Händlerin und der Stadtpolizei zu sehen sei.

„Das Video wurde am Freitag in der Nähe des Ausspannplatzes aufgenommen. Die betreffende Frau ist eine registrierte Händlerin, die ihre Wahre auf dem informellen Markt in der Nähe des Werhil-Einkaufszentrums verkaufen darf “, so die Erklärung. Die Verkäuferin sei von Beamten der Stadtpolizei beim Handel außerhalb ihres zugewiesenen Bereichs angetroffen worden. „Sie weigerte sich jedoch zu ihrem Stellplatz zurückzukehren“, hieß es ferner. Während des Vorfalls habe sie eine Beamtin tätlich angegriffen.

„Es ist nicht das erste Mal ist, dass diese Verkäuferin gegen das informelle Handelsgesetz verstößt. Die Stadtpolizei hat sie diesbezüglich mehrfach verwarnt“ so die Mitteilung. Um die Umsetzung der Corona-Richtlinien besser kontrollieren zu können, müssten sich die Händler gerade jetzt an bestimmte Regeln halten. Händler des besagten informellen Marktes in der Nähe des Wernhil-Einkaufzentrums zeigten gestern Verständnis für die Verzweiflung ihrer Kollegin. „Wir müssen trotz COVID-19 weiterhin eine Gebühr für unseren Stellplatz bezahlen und dass, obwohl wir viel weniger Kunden haben.“ Einige Händler würden es daher vorziehen, ihre Ware direkt an der Straße zu verkaufen.

Gleiche Nachricht

 

Rechtsstreit um Land dauert an

vor 1 tag - 23 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Die AR beruft sich auf eine Abmachung, die sie vor sechs Jahren mit der Regierung geschlossen hat. Gemäß dieser Vereinbarung haben...

ACC verbucht kleine Erfolge

vor 1 tag - 23 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) • Eine Angestellte des Otjiwarongo-Stadtrats wurde der Korruption schuldig befunden, da sie eine verfälschte Grundstückeigentumsurkunde vorlegte, um sich für den Kauf eines weiteren...

Bis zur Unkenntlichkeit verbrannt

vor 2 tagen - 22 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Ein 96-jähriger Mann starb, als er angeblich bis zur Unkenntlichkeit verbrannte, nachdem die Hütte, in der er schlief, am Freitag im Dorf...

Polizei verzeichnet Selbstmorde

vor 2 tagen - 22 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die namibische Polizei hat in ihrem Wochenendbericht zwei Selbstmordfälle bekannt gegeben. So soll sich ein 38-jähriger Mann in dem Dorf Ouholondema in...

Fischrot-Verfahren lahmt

vor 6 tagen - 18 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Bei einer weiteren Vorverhandlung am Obergericht konnten sich Anklage und Verteidigung gestern zumindest auf Termine für die Verhandlung eines Antrags der...

MTC gewinnt Rechtsstreit mit CRAN

1 woche her - 17 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Obwohl das Oberste Gericht die von CRAN erhobenen Gebühren vor drei Jahren für verfassungswidrig erklärt hat, dauert der Rechtsstreit über die...

Betrug abgestritten

1 woche her - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Der Angeklagten Manga Nawa-Mukena (38) wird vorgeworfen, zwischen April 2013 und März 2017 in ihrer Eigenschaft als ehemalige Marketingbeauftragte von MultiChoice...

Polizei meldet erneuten Einbruch beim Gericht

1 woche her - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Mehrere unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Büro eines Staatsanklägers beim Swakopmunder Magistratsgericht eingebrochen und haben jenes durchwühlt. Ob etwas gestohlen wurde, konnte die...

Wochenendbericht: Vergewaltigung und Selbstmord

1 woche her - 15 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Polizei hat in ihrem Wochenendbericht erneut die Vergewaltigung einer Minderjährigen bekanntgegeben. So soll ein 12-jähriges Mädchen Samstagnacht in der informellen Siedlung...

Kreditgeber kämpfen gegen Gesetz

1 woche her - 14 Juni 2021 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek In einer Klageerwiderung führen die Antragsgegner, zu denen der Präsident, die Premierministerin, der Finanzminister und die Finanzdienstaufsichtsbehörde (NAMFISA) gehören, an, dass...